Gartenarbeit

Nigella sativa und Nigella damascena

In der Nigella -Pflanzengruppe finden wir zwei recht interessante Arten mit medizinischen und dekorativen Eigenschaften. Sie sind die Nigella sativa und die Nigella damascena. Sie sind zwei Arten, die zur Familie der Ranunculaceae gehören und für ihre besonderen Eigenschaften bekannt sind.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alle Eigenschaften, den Anbau und die Pflege von Nigella sativa und Nigella damascena.

Eigenschaften von Nigella sativa

Diese Pflanze ist allgemein unter dem Namen Falscher Kreuzkümmel, Alien, Schwarzkümmel ua bekannt. Das Besondere an dieser krautigen Pflanze ist, dass ihre Samen medizinische Eigenschaften haben. Die Eigenschaften dieser Samen sind seit langem bekannt und es wurde traditionelle Medizin angewendet. Die Familie der Ranunculaceae, zu der diese Pflanze gehört, hat mehr als 2.500 Arten.

Es ist eine einjährige Pflanze, die wir das ganze Jahr über in vollem Gange sehen können. Es hat seinen Ursprung in Asien, obwohl es heute in fast allen Gebieten des Mittelmeers auf eingebürgerte Weise vorkommt . Eine der Kuriositäten dieser Pflanze ist, dass sie einen charakteristischen Geruch abgibt, der an Muskatnuss erinnert. Wir können es in Spanien kaum sehen, wenn wir nicht daran interessiert sind, es zu sehen. In einigen östlichen Ländern ist es jedoch häufiger anzutreffen.

Anbau von Nigella sativa

Sein Anbau hat keine besonderen Bedingungen oder zu viel Pflege, da es sich um eine rustikale Pflanze handelt. Bevorzugt im Allgemeinen Böden, die verstopft und schwammig sind und eine lehmige oder sandige Textur haben. Normalerweise ist während der Blütezeit eine zusätzliche Anwendung von Wasser und Dünger erforderlich, um mehr Blüten in gutem Zustand entwickeln zu können. Diese Blütezeit findet zwischen Frühling und Frühsommer statt. Es muss berücksichtigt werden, dass der Boden einen pH-Wert haben muss, obwohl dies nicht zu bestimmend ist, da er aufgrund seiner hohen Rustikalität in Kalksteinböden überleben kann.

Sie müssen die Pflege geben, die normalerweise aromatischen Pflanzen wie Kreuzkümmel gegeben wird. Wir können diese Pflanze durch Samen vermehren und alle ätherischen Öle mit medizinischen Eigenschaften extrahieren. Obwohl es als aromatische krautige Pflanze angesehen wird, können wir das Zierpotential ihrer Blüten nicht diskreditieren. Daher ist es eine Pflanze, von der angenommen wird, dass sie mehrere Gänge hat, sowohl dekorative als auch medizinische.

Die Blüten sind weiß und ziemlich auffällig. Es gibt keine Blätter. Wenn die Pflanze gebürstet oder geschüttelt wird, gibt sie einen Geruch ab, der uns an Muskatnuss erinnert. Seine Samen haben Eigenschaften, die seit der Antike bekannt sind. Es wurde als Ersatz für Pfeffer verwendet, obwohl es nicht das volle Potenzial von Capsaicin besitzt. Sein Verbrauch sollte moderat sein, da es in hohen Konzentrationen toxisch sein kann. Eines der häufigsten Symptome, die einen hohen Verzehr dieser Samen verursachen, sind Erbrechen und Übelkeit. Wenn es in Maßen konsumiert wird, kann es die Verdauung erleichtern. Es wird auch zur Herstellung von Brot und Teig in Deutschland verwendet.

Zu seinen medizinischen Eigenschaften gehören entzündungshemmende, antioxidative, aphrodisierende, antimikrobielle Mittel usw. Es wird auch zur Bekämpfung von Diabetes, Cholesterin und Schmerzlinderung eingesetzt.

Charakteristisch für die Nigella damascena

Diese Pflanze ist vom einjährigen Typ und wächst normalerweise auf Kulturfeldern und auf steinigen Weiden. Es stammt aus Südeuropa und dem Mittelmeerraum. In vielen Teilen der Welt gilt es als Zierpflanze. Sein gebräuchlicher Name ist unter anderem als Venushaar, Spinne, Gartenwurm bekannt .

Es hat sehr attraktive Blüten, die sich normalerweise auf Feldern, Wiesen und an Straßenrändern entwickeln. Es kann leicht ohne Wartung aus Samen gezüchtet werden. Die Blüten haben verschiedene Farben, darunter Weiß, Blau, Rosa und Hellpurpur. Die Pflanze hat einen geraden Stiel und erreicht normalerweise Höhen zwischen 60 und 70 Zentimetern.

Wie Nigella sativa sind sie rustikale Pflanzen, die Dürreperioden standhalten können, wenn sie zu viel Pflege benötigen. Dies macht es zu einer idealen Pflanze für unseren Garten. Es war eine sehr nützliche Pflanze im Garten, da sie mit der Schönheit ihrer Blüten dekoriert und die Kapseln der Samen auch nach dem Trocknen dekorativ sind.

Anbau von Nigella Damascena

Diese Pflanze ist recht einfach zu züchten und benötigt nicht zu viel Pflege. Es bevorzugt Kalksteinböden mit guter Drainage und einem guten Beitrag organischer Stoffe. Dafür ist es interessant, vorzugsweise vor der Aussaat mit Kompost zu bezahlen. Bewässerung und halten Sie es das ganze Jahr über moderat. Da es sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit ist, können wir als Indikator dafür verwenden, dass die Substrate wieder zu Wasser trocknen.

Es kann im Frühjahr durch Samen vermehrt werden. Manchmal neigt diese Pflanze dazu, sich selbst zu säen, deshalb sollten wir dieser Pflanze nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken, wenn wir sie vermehren wollen. Wenn diese Pflanze direkt im Boden wächst, hat sie bessere Ergebnisse als wenn sie in einem Topf wächst. Es kann an fast alle Klimazonen angepasst werden. Sie brauchen nur einen Ort in voller Sonne und Erde, der etwas Feuchtigkeit aufnehmen kann und eine gute Drainage hat. Die Entwässerung trägt dazu bei, dass die Bewässerung und das Regenwasser nicht aus dem Boden gespeichert werden und die Wurzeln verrotten.

Es kann sich auch in Tonböden entwickeln, die reich an organischen Stoffen sind. Seien Sie vorsichtig mit Vögeln und den Auswirkungen der Sonne. Diese Pflanze ist am anfälligsten, als sie fertig war. Als die anfängliche Wachstumsphase vorbei war, waren wir bereits so anfällig für Vögel und Sonnenstrahlung. Es ist frostbeständig, daher ist die Aussaatzeit im Frühjahr besser.

Wie Nigella sativa hat auch Nigella Damascena medizinische Eigenschaften. Zu diesen Eigenschaften gehören die Behandlung verschiedener Erkrankungen der Leber, der Ausstoß von Gasen, Durchfall und die Förderung der Menstruation bei Frauen. Sie müssen mit Vorsicht eingenommen werden, da ein hoher Verbrauch giftig werden kann.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über diese beiden Arten von Nigella erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba