Gartenarbeit

Permakultur

Wir wissen, dass Menschen weltweit große Auswirkungen auf Ökosysteme haben. Umweltverschmutzung, Lärm, Gebäude und andere Faktoren sind heute die Hauptelemente, die alle Städte betreffen. Daher ist es üblicher, Menschen zu beobachten, die sich entschließen, in ländliche Gebiete zu ziehen, um eine bessere Lebensqualität zu erreichen. Eine dieser Möglichkeiten, den Lebensstil zu ändern, indem die Gesundheit verbessert und ein positiver Beitrag zur Umwelt geleistet wird, ist die Permakultur .

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Permakultur, ihre Eigenschaften und ihre Bedeutung wissen müssen.

Haupteigenschaften

Wenn wir die großen Städte von heute analysieren, sehen wir Ansammlungen von Umweltverschmutzung, Fahrzeugen und viel Lärm. Es gibt Menschen, die von städtischen Zentren in Berg- oder Landgebiete ziehen müssen, wo sie ruhiger sein können. Manchmal reicht dies aus, um die Lebensqualität zu verbessern. Wir müssen jedoch verschiedene natürliche Ressourcen berücksichtigen, die erforderlich sind, um in diesen Umgebungen leben zu können.

Es wird immer häufiger beobachtet, wie sich Menschen in diese Gebiete bewegen, und diese Bewegung kann zu Problemen führen, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Bei richtiger Vorbereitung werden alle diese Orte, die als kleine Paradiese gelten, kontaminiert. Wie in Städten werden ländliche Gebiete, wenn sie nicht richtig gepflegt werden, hektisch und voller Lärm, was zu einem Chaos führt, das dem in Städten ähnelt.

Die Migration in ländliche Gebiete entscheidet sich dafür, Ihren Lebensstil komplett zu ändern . Zunächst wird eine Verbesserung der Gesundheit angestrebt. Auf der anderen Seite trägt es positiv zur Umwelt bei, da neue Siedlungen mit einer vollständigen langfristigen nachhaltigen Entwicklung errichtet werden. So können wir Permakultur als eine Art des Lebens in ländlichen Gegenden definieren, die es ermöglicht, sich auf nachhaltige und wirtschaftlich tragfähige Weise zu entwickeln.

Es ermöglicht zunächst, alle Bedürfnisse des Menschen vollständig zu befriedigen, ohne die natürlichen Ressourcen ausnutzen zu müssen und nicht zu verschmutzen. Es ist eine neue Lebensweise, die wissenschaftliche Erkenntnisse über alle Ökosysteme und das ökologische Gleichgewicht harmonisch mit der Weisheit primitiver Völker verbindet. Auf diese Weise ist es möglich, alles, was der Mensch braucht, basierend auf Verbesserungen der vorhandenen Ressourcen zu generieren. Darüber hinaus ist es möglich, zahlreiche vorhandene Ressourcen und alle Abfälle von Pflanzen, Tieren und menschlichen Aktivitäten zu nutzen, um anderen Teilen des Ökosystems zugute zu kommen.

Permakultur als Erholungsstart

Bereits 1970 wurde das Konzept der Permakultur eingeführt, als einige Ökologen eine Reihe von Ideen in der Hoffnung aufbrachten, stabile landwirtschaftliche Systeme erhalten und etablieren zu können. Um diese Zeit gab es eine ökologische Krise und Ökologen gingen davon aus, dass Land und Wasser nicht vergiftet werden sollten. Und es begann hier verschiedene agroindustrielle Methoden anzuwenden, bei denen sich Stickstoffdünger, Pestizide und Herbizide auf allen landwirtschaftlichen Böden ausbreiteten. Die Kontamination der Gewässer und Böden begann sich zu vermehren und verursachte verschiedene wirtschaftliche Auswirkungen wie Flora und Fauna.

Die Permakultur versucht, alle Hektar Land zurückzugewinnen, die für den Einsatz von Pestiziden genutzt wurden. Viele dieser Gebiete verloren ihre Fruchtbarkeit durch übermäßigen Einsatz von Chemikalien. Dank der geleisteten Arbeit und des Studiums der Technik in späteren Jahren konnte die Permakultur die heutigen Gesellschaften überschreiten. Wir wissen, dass wir in verschiedenen Teilen der Welt Gemeinschaften beobachten können, die in völliger Harmonie mit der Umwelt leben, ohne negative Auswirkungen auf sie zu haben und die natürlichen Ressourcen hervorragend nutzen.

In den letzten Jahren wurde die Permakultur erfolgreich beim Bau von Häusern und bei der Landschaftsgestaltung eingesetzt. Wir wissen auch, dass eines der potenziellen Werkzeuge zur Verbesserung der Permakultur die bioklimatische Architektur ist. Es ist eine Art Landwirtschaft, die versucht, die Ressourcen zu optimieren, um nachhaltige Häuser zu schaffen.

Techniken in der Permakultur

Um nachhaltige Häuser und Landschaftsgestaltung zu bauen, müssen Agroforst- und Biobautechniken mit einem Regenwassernutzungssystem angewendet werden, um alle Prinzipien der Permakulturanwendung anzuwenden. Mit all diesen Faktoren profitiert die Umwelt, da es verschiedene menschliche Aktivitäten gibt, die, wenn sie gut ausgeführt werden, keine negativen Auswirkungen haben.

Wenn wir den globalen Kontext unseres Planeten analysieren, sehen wir, dass wir uns in einer Zeit befinden, in der das Wachstum von Städten auf ungeordnete Weise etabliert ist. Obwohl viele Regierungen einen Raumplanungsplan haben, wird dieser nicht genau befolgt. Der Klimawandel ist ein globales Problem , das verschiedene Phänomene hervorruft, die das Leben der Menschen erheblich beeinflussen.

Dank all der Menschen, die sich für die Permakultur entscheiden, können grundlegende Prinzipien erreicht werden, um die besondere Qual zwischen den Aktivitäten des Menschen und der Umwelt zu erreichen. Mit diesen Prinzipien kann ein Prozess der Wiederherstellung der Umwelt eingeleitet werden, ohne die Lebensqualität der Menschen zu beeinträchtigen. Sie müssen einfach Ihren Lebensstil ändern und dürfen ihm keinen Schaden zufügen.

Hauptdomänen

Wir werden analysieren, welche Hauptbereiche die Permakultur hat. Dies sind Aktionselemente:

  • Landbewirtschaftung war Natur: Hier geht es bei der Erhaltung und Regeneration von Wildflächen um die Erhaltung von Samenbanken, eine integrierte Schädlingsbekämpfung usw.
  • Biokonstruktion: Alle Elemente, um ein Haus bauen zu können, sind natürliche oder recycelbare Elemente.
  • Werkzeuge und Technologie: Wir versuchen, alle erneuerbaren Energien zum Nutzen des Menschen bei Tieren zu nutzen. Darüber hinaus werden Materialien verwendet, die wiederverwendet werden können, um neue Materialien herzustellen, die eine andere Verwendung haben.
  • Bildung und Kultur: Sie ist auch dafür verantwortlich, Menschen zu erziehen und soziales Bewusstsein und Umweltethik zu schaffen.
  • Körperliches und geistiges Wohlbefinden: Verschiedene natürliche Techniken werden eingesetzt, um durch gesunde Techniken körperliches Wohlbefinden zu erreichen. Die Ernährung basiert auf Bio-Produkten, sportlicher Praxis in der Umwelt und der Verwendung von Heilpflanzen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Permakultur und ihre Eigenschaften erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba