Gartenarbeit

Pflanzen der Amaranth-Familie

Die Amaranth-Familie umfasst mehr als 2.400 Arten, die in 160 Gattungen eingeteilt sind. Diese Familie besteht aus Gräsern oder Untersträuchern mit vielen Kletterpflanzen und Bäumen und ist in Afrika und Amerika weit verbreitet. In diesem Beitrag werde ich mit Ihnen 3 Pflanzen der Amaranth-Familie teilen .

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Celosia argentea, deren Hauptmerkmal der federförmige Blütenstand ist

Immortelle (Gomphrena globosa)

Die Gomphrena globosa , auch bekannt als Immortelle, ist eine einjährige krautige Pflanze, die bis zu 40 cm hoch wird und zur Familie der Amaranthaceae gehört und in Asien heimisch ist. Perfekt für Garten und Balkon.

Es hat kurz weichhaarige lanzettliche Blätter, 5 bis 10 Zentimeter lang; gruppiert in kugelförmigen Blütenständen von violetter Farbe. Sorten mit weißen, orangefarbenen, rosa Blüten usw. wachsen und entwickeln sich im Sommer.

Stellen Sie ein Substrat mit 3-4 Teilen Flusskater sowie direktem Sonnenlicht am Morgen bereit. eine feuchte Atmosphäre und eine Bewässerung alle 3-4.

Verwenden Sie dagegen vor dem Pflanzen 200 oder 300 Gramm Knochenmehl pro Quadratmeter und vermehren Sie sich durch Aussaat im Frühjahr. Diese Pflanze ist resistent gegen parasitäre Ursachen und empfindlich gegenüber Temperaturen unter 8 ° C.

Hahnenkamm (Celosia argentea Sorte Cristata)

Die Celosía argentea- Sorte cristata, auch als Hahnenkamm bekannt , ist eine aufrechte, einjährige Kräuterpflanze mit einer Höhe von 40 bis 70 cm, die zur Familie der Amaranthaceae gehört und in Indien und im tropischen Asien beheimatet ist. Perfekt für Garten, Blumentopf und Balkon.

Es hat lanzettliche eiförmige Blätter, 8 bis 15 cm lang, und kleine gelbliche, rote oder silberne Blüten, die in breiten, gewellten und abgeflachten Blütenständen angeordnet sind und im Sommer erscheinen.

Stellen Sie ein Substrat zu gleichen Teilen mit Flussbrandung und Schwarzerde sowie einer Leuchtkraft in voller Sonne bereit. trockene Atmosphäre und reichlich Wasser alle zwei oder drei Tage.

Andererseits werden vor dem Pflanzen 200 oder 300 Gramm Knochenmehl pro Quadratmeter Beet verbraucht und ab Ende des Winters durch Aussaat in einem geschützten Saatbett vermehrt. Diese Pflanze ist resistent gegen parasitäre Ursachen und empfindlich gegen Kälte.

Alternanthera (Alternanthera bettzickiana)

Die Alternanthera bettzickiana , auch als Alternanthera bekannt, ist eine krautige mehrjährige Pflanze mit einer Höhe von 15 bis 20 cm, die hauptsächlich wegen ihres Laubes aus der Familie der Amaranthaceae mit Ursprung in Brasilien wächst. Perfekt für Garten, Blumentopf und Balkon.

Es hat 5 bis 7 cm lange Blätter mit roten oder gelben Flecken und kleinen, unauffälligen weißlichen Blüten.

Sorgen Sie für einen leichten, fruchtbaren und tiefen Boden. Substrat mit Flusskater, schwarzer Erde und Sand; eine Leuchtkraft in voller Sonne; feuchte Atmosphäre und mäßiges Gießen im Sommer alle zwei oder drei Tage, im Winter wöchentlich.

Verwenden Sie dagegen im Frühjahr zwei bis drei Gramm Mischdünger und vermehren Sie sich durch Schneiden im Frühjahr. Diese Pflanze wird von Isocas angegriffen; kontrolliert mit einem Insektizid auf Permethrinbasis; und empfindlich gegenüber Temperaturen unter 8 ° C.

Was denkst du über diesen Beitrag über Pflanzen der Amaranth-Familie ? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba