Gartenarbeit

Pflanzen, die saure Böden bevorzugen

Es gibt viele Pflanzen, die saure Böden bevorzugen und daher nicht in anderen Bodentypen wachsen können. Wenn Ihr Garten keinen sauren Boden hat, können die Pflanzen, die ich Ihnen als nächstes hinterlassen werde, in Töpfen gezüchtet werden, die ihn mit dieser Art von Substrat versorgen. Wenn wir uns auf saure Böden beziehen, sprechen wir von solchen mit einem pH-Wert unter 6. Wenn Sie nicht viel über diese Art von Boden wissen, lesen Sie weiter.

Wenn Sie einen Garten mit einem pH-Wert von 6,5 haben, ist dies ideal für den Anbau einer Pflanze. Wenn Sie jedoch einen pH-Wert von 5,5 oder weniger haben, ist der Boden zu sauer, sodass Sie nur acidophile ericaceous Pflanzen wie Heidekraut anbauen können .

Sie könnten auch interessiert sein an: Lernen Sie, Zimmerpflanzen zu reinigen

7 Pflanzen, die saure Böden bevorzugen

1. Pieris

Es ist ein perfekter Strauch für saure Böden . Legen Sie es in den Halbschatten und übertreiben Sie es niemals mit Wasser und Dünger. Eine seiner Sorten hat intensiv rote Knospen und weiße Blüten.

2. Calluna vulgaris

Es hat Blüten, die rosa, rot, weiß oder lila sein können und im Sommer erscheinen. Es passt sich sowohl der Sonne als auch dem Halbschatten sehr gut an und sollte im Frühjahr und Sommer mäßig gewässert werden.

3. Kamelie

 

Es ist ein raffinierter mehrjähriger Strauch mit roten oder rosa Blüten, aber es gibt auch eine Sorte, deren Blüten weiß sind. Es ist perfekt an einem Ort mit teilweiser Sonne oder Schatten zu platzieren.

4. Erica

Dieses Heidekraut kann zu jeder Jahreszeit blühen und bis zu 60 cm groß werden. Sie können es mit weißen Blumen wie lila oder rosa finden. Es wächst in voller Sonne, obwohl es an Halbschatten angepasst werden kann. Gießen Sie es mit Regenwasser.

5. Hamamelis

Einige Sorten dieser Pflanze haben im Spätwinter sehr schöne Blüten. Diese Pflanze hält Trockenheit nicht stand und sollte daher im Frühling und Sommer mäßig verabreicht werden. Um Probleme zu vermeiden, stellen Sie es im Halbschatten oder in der vollen Sonne auf, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist.

6. Pachysandra terminalis

Pachysandra ist dank seines Laubes eine perfekte Pflanze zum Polstern von Böden . Widersteht extremem Schatten, so dass Sie es unter großen Bäumen oder Sträuchern platzieren können.

7. Skimmia

Es ist ein Strauch mit attraktiven Blüten, der starken Frösten widersteht. Pflanzen Sie es im Schatten oder Halbschatten, da es sich nicht an die volle Sonne anpasst. Wasser reichlich und mulchen, weil es Trockenheit nicht standhält.

Vergessen Sie nicht, dass diese Pflanzen, die saure Böden bevorzugen , mit Regenwasser oder nicht kalkhaltigem Wasser bewässert werden müssen, da sie sonst mit der Zeit den Säuregehalt aus dem Boden entfernen und die Pflanzen absterben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba