Gartenarbeit

Pflanzen zur Dekoration Ihres Gartens, Balkons und Innenraums

Wenn Sie Ihren Garten , Balkon oder eine Ecke in Ihrem Haus dekorieren möchten , lassen wir Ihnen unten 3 ideale Pflanzen dafür. Sie sind schön und pflegeleicht.

Französische Begonie

Die französische Begonie, ideal für vor Kälte geschützte Gärten, Balkone oder Innenräume, gehört zur Familie der Urticaceae und stammt aus Indien und China. Diese hochverzweigte mehrjährige krautige Pflanze kann eine Höhe von bis zu 30 bis 40 Zentimetern erreichen und besteht aus einfachen Blättern von 3 bis 9 cm Länge mit silbernen Bereichen neben den Adern. Seine Blüten sind von geringer Anziehungskraft; erscheinen im Frühjahr.

Bevorzugt einen lockeren und durchlässigen Boden; Land mit gleichen Teilen Flussunterwasser und muss an einem Ort mit voller Sonne oder Halbschatten liegen. Verträgt bis zu 6 ° C. Es verträgt keine trockenen Umgebungen; Sprühen Sie das Laub in Innenräumen alle 3-4 Tage ein.

Wasser im Frühjahr mit einer Lösung von Ammoniumsulfat (0,5 Gramm in einem Liter Wasser) und wenn Sie Spinnmilben sehen, kontrollieren Sie sie mit Akariziden. Im Frühjahr beschneiden und topfen und im Frühjahr und Sommer durch Stecklinge vermehren.

Vielleicht interessiert Sie auch:  Entdecken Sie die Pflege von Begonia semperflorens oder Zuckerblüten

Bundesstern

Die französische Begonie , ideal für Gärten, die vor den kalten und hellen Innenräumen geschützt sind, gehört zur Familie der Euphorbiaceae und stammt aus Mexiko und Mittelamerika. Dieser verzweigte Strauch in Kulturform kann eine Höhe von 0,60 bis 3 Metern erreichen und besteht aus ganzen, kurz weichhaarigen Blättern, die von roten Blattstielen getragen werden. Die Blüten sind gelb, unbedeutend und von großen roten, weißen oder gelblichen Blattblättern umgeben. erscheinen im Winter.

Es bevorzugt einen fruchtbaren und sauren Boden (Mischung aus Boden und Torf zu gleichen Teilen) und muss an einem Ort mit voller Sonne aufgestellt werden, um direkte Sonneneinstrahlung im Sommer zu vermeiden. Verträgt bis zu 8 ° C. Es verträgt keine trockenen Umgebungen; Sprühen Sie das Laub in Innenräumen alle 2-3 Tage ein.

Im Herbst und Winter alle 2-3 Tage gießen und mit einer Lösung von 0,5 g Ammoniumsulfat, gelöst in einem Liter Wasser, düngen. Nach der Blüte beschneiden und im Spätwinter nach der Blüte durch Stecklinge vermehren.

Japanische Kamelie

Die Camellia japonica , ideal für Gärten und niedrige Balkone, gehört zur Familie der Teacea und stammt aus China und Japan. Dieser verzweigte, verzweigte Strauch mit hartnäckigem Laub kann eine Höhe von 1 bis 6 Metern erreichen und besteht aus einfachen, ledrigen, dunkelgrünen, glänzenden Blättern mit einer Länge von 5 bis 8 cm. Die Blüten sind geruchlos und haben einen Durchmesser von 4 bis 15 cm. weiß, rosa, rot, gestreift usw. einfach, halbdoppel oder doppelt; erscheinen im späten Winter und frühen Frühling.

Es bevorzugt einen tiefen Boden (mindestens 40 cm tief) und muss an einem Ort mit voller Sonne aufgestellt werden, um im Sommer mittags direktes Sonnenlicht zu vermeiden. Späte Fröste wirken sich nur auf die Blüte aus. Verträgt keine übermäßige Feuchtigkeit während der Blüte

Einmal pro Woche mäßig gießen und im Frühjahr 10 g granulierten Dünger pro Pflanze hinzufügen. Es vermehrt sich durch Stecklinge im Sommer und Pfropfen im Herbst und prüft auf Mehlwanzen; Mit systemischem Insektizid (Dimethoat) besprühen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba