Gartenarbeit

Pflege der Farne, die am häufigsten im Garten verwendet werden

Die Polypodiaceae sind eine Familie von Farnen und dies sind kernlose Pflanzen, die sich durch gefiederte Wedel auszeichnen (große Blätter mit dem Aussehen einer Feder oder eines Fischgräten). Es gibt viele Sorten, und hier sind zwei der am häufigsten im Garten verwendeten.

Sie könnten auch interessiert sein an: Pflege der Salvinia natans oder Water Fern

Vogelnestfarn

Das Asplenium nidus avis L. gehört zur Familie der Polypodiaceae und stammt aus Asien und Ozeanien. Dieser rosettenförmige Farn hat lange, glänzende, hellgrüne Blätter.

Es bevorzugt einen fruchtbaren Boden; mit Torf und guter Drainage und einem Halbschatten; Es unterstützt keine direkte Sonne. Es erfordert Pflege und ist ideal als Zimmerpflanze.

Es ist sehr anfällig; unterstützt bis zu 12 ° C. Bevorzugt feuchte Atmosphäre; 2-3 mal pro Woche Laub sprühen. Wasser reichlich, aber beabstandet; einmal pro Woche viel Wasser. Im Frühjahr mit einem Stickstoffdünger düngen; Ammoniumsulfat, Wasser mit 1 g. in 2 Liter Wasser verdünnt.

Es wird normalerweise von Mealybugs angegriffen ; Nicht mit Insektiziden besprühen. Es vermehrt sich nur durch Sporen in Gewächshäusern; schwierig für Amateure. Schaffen Sie eine feuchte Umgebung, indem Sie das Laub besprühen. geschützt vor Luft- und Sonnenströmungen.

Elchhornfarn

Das Platycerium bifurcatum Cav . Gehört zur Familie der Polypodiaceae und stammt aus Asien und Australien. Dieser Farn wird normalerweise bis zu 40-50 cm groß und wird wegen seines einzigartigen Laubes kultiviert. Seine Blätter sind an der Stütze befestigt; fruchtbare gegabelte Einheiten, die mit einem weichen Flaum bedeckt sind.

Es hat keine Blüten, produziert aber Sporen als Fortpflanzungsorgan am Ende des fruchtbaren Wedels.

Es bevorzugt ein Substrat aus Torf und Schwarzerde; wächst gut an weichen Stämmen. Morgens oder im Halbschatten vollständig direktem Sonnenlicht aussetzen. Seine Anpassung ist gut und es ist ideal als Zimmerpflanze.

Es erfordert Temperaturen über 15 ° C. Umgebungsfeuchtigkeit? Es passt sich verschiedenen Situationen an. Wasser verteilt, jede Woche im Sommer und alle 15 Tage im Winter. Alle 2 Monate mit einer Lösung von 0,5 g Ammoniumsulfat pro Liter Wasser düngen.

Es wird normalerweise von Mealybugs angegriffen; Es wird mit systemischen Insektiziden bekämpft. Es vermehrt sich nur durch Stammtrennung. Reinigen Sie den Wedel nicht.

Was denkst du über diesen Beitrag über Farne?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba