Gartenarbeit

PH-Meter verwenden

Wenn es um den Anbau von Marihuana geht, wird am seltensten an den pH-Wert sowohl des Wassers als auch des Bodens gedacht, den sie benötigen. Dies ist ein sehr häufiger Fehler, da zum Beispiel, wenn es mit alkalischem Wasser bewässert wird, seine Blätter Eisenchlorose oder Eisenmangel aufweisen; Das heißt, sie vergilben bis zu dem Punkt, an dem nur die Nerven grün bleiben.

Wie vermeide ich das? Nun, es gibt nur einen Weg, und das heißt, den pH-Wert des Wassers, das wir zur Bewässerung verwenden werden, und den der Erde im Voraus zu kennen. Obwohl Sie vielleicht denken, dass es kompliziert ist, ist die Verwendung von pH-Messgeräten heutzutage sehr, sehr einfach , und tatsächlich dauert es je nach Modell nur zwischen einigen Sekunden und einer Minute.

Was ist der pH-Wert?

Bild – Wikimedia / Heinrich-Boll-Stiftung

Sie können kein Messgerät verwenden, ohne vorher den pH-Wert zu kennen. Dies ist ein Messgerät, das die Konzentration in einer Wasserstoffionenlösung anzeigt, die -1 bis 15 betragen kann . Je niedriger die pH-Skala ist, desto dunkler wird die Farbe. und je höher es ist, desto mehr wird es durch einen bläulichen Ton dargestellt, ohne Flieder zu erreichen.

Zum Beispiel hat Milch einen pH-Wert von 6,5, daher ist ihre Farbe grün; Zitronensaft dagegen ist 2,5 (ungefähr), also ist seine Farbe rot. Wenn wir zum anderen Ende der Skala gehen, zu den bläulichen Tönen, ist Meerwasser sehr alkalisch, da es einen pH-Wert von 8 hat, obwohl es unter anderem von Bleichmittel (11,5) und Kalk (12,5) übertroffen wird.

Wie werden pH-Meter verwendet?

Es gibt verschiedene Arten von pH-Messgeräten, die alle bei Eurogrow zu sehr attraktiven Preisen erhältlich sind. Natürlich variiert die Verwendungsart je nach Modell:

Digitales pH-Meter

Bei diesem Messgerätetyp ist das Erkennen des pH-Werts so einfach wie das Entfernen der Schutzhülle und das Einsetzen in das Wasser oder den Boden (je nachdem, ob es sich um Flüssigkeiten handelt oder um die Analyse verschiedener Bodentypen), die Sie analysieren möchten, und das Warten fünf Sekunden . Der Messbereich liegt zwischen 0 und 14, wobei 0 extrem sauer und 14 sehr, sehr alkalisch ist. Für den Anbau von Marihuana ist es beispielsweise wichtig, dass es 6,0 bis 6,2 beträgt. Auf diese Weise können ihre Wurzeln Phosphor und Kalium in der Konzentration enthalten, die sie zum Wachsen und insbesondere zum Gedeihen benötigen.

Viele Modelle sind auch TDS-Messgeräte (Total Dissolved Solids). Dieser Wert kann beim Anbau empfindlicher Pflanzen sehr nützlich sein. Wenn dies gleich oder unter 200 mg / l ist, ist es ideal für sie.

‘Manuelles’ pH-Meter

Dies ist der klassische Zähler. Es sind Teststreifen, die je nach pH-Wert des Wassers die eine oder andere Farbe annehmen. Sie werden zusammen mit der pH-Skala verkauft, so dass Sie das Potenzial von Wasserstoff viel einfacher erkennen können, ohne irgendwo danach suchen zu müssen.

Das Ergebnis zu kennen dauert etwas länger als bei digitalen Messgeräten, aber nicht viel länger: vielleicht 20 Sekunden oder höchstens 30. Aber ja: Es ist der billigste Zählertyp auf dem Markt. Um es zu verwenden, müssen Sie einen Streifen mit der zu analysierenden Flüssigkeit in einen Behälter einlegen, einige Sekunden warten und ihn dann entfernen . Identifizieren Sie nun die Farbe, die auf der Skala aufgenommen wurde, damit Sie den Säuregehalt oder die Alkalität kennen, und fertig.

PH-Kit mit Tropfen

Dieses Messgerät ähnelt dem vorherigen, ist jedoch kein Streifen, sondern ein Kit, das aus einer kleinen Plastikflasche mit einer Flüssigkeit besteht: GHE-Tropfen sowie einem Messzylinder. Sie müssen letzteres mit etwas Wasser füllen, das Sie zum Bewässern verwenden, und dann ein paar Tropfen hinzufügen.

Nach einigen Sekunden sehen Sie, dass es einen bestimmten Farbton annimmt, den Sie in der Tabelle vergleichen müssen, die im Allgemeinen einen pH-Messbereich von 4,0 bis 11,0 darstellt.

Kontinuierliche pH-Meter

Wenn Sie jederzeit den pH-Wert des Wassers kennen müssen, mit dem Sie Ihre Marihuana-Pflanzen gießen, müssen Sie diese auswählen. Sie haben normalerweise eine Sonde, die Sie einfach mit der Flüssigkeit in Kontakt bringen müssen , und das war’s. So einfach ist das. Sie werden fast automatisch sehen, dass es seinen pH-Wert anzeigt.

Einige Modelle können platzsparend an der Wand befestigt werden. Und obwohl sie teurer sind, wenn Sie Bewässerungswasser in Tanks speichern, sind Sie daran interessiert, den pH-Wert zu kennen, damit sich Ihre Pflanzen nur um das Wachstum kümmern müssen.

Waren diese Informationen nützlich?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba