Gartenarbeit

Phlox Pflege

Die Phlox ist eine Gattung von 120 Pflanzenarten, die in den gemäßigten Regionen Nordamerikas einheimische Blüten tragen. Diese Gattung gehört zur Familie der Polemoniaceae und kommt in verschiedenen Lebensräumen vor, sowohl in alpinen Gebieten als auch in Prärien und Wäldern. Es besteht aus einjährigen oder mehrjährigen Pflanzen, die im zeitigen Frühjahr blühen, während einige andere im Sommer oder Herbst blühen.

Sie könnten auch interessiert sein an:  Caesalpinia gilliesii, einem Strauch, dessen Blüten ein Spektakel der Farbe sind

Die Blüten bedecken eine breite Palette von Farben, die von hellblau bis zu intensivstem Rot und reinstem Weiß reichen. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es viele Arten, die Sie in Ihrem Garten haben können. Die Phlox glaberrima kann eine Höhe von 1,5 Metern erreichen, während die Phlox stolonifera nur wenige Zentimeter wächst. Einige Arten sind eine Nahrungsquelle für Kaninchen, Murmeltiere und Hirsche.

Phlox (Phlox drummondii)

Die Phlox drummondii gehört zur Familie der Polemoniaceae und stammt aus dem borealen Amerika. Diese einjährige Pflanze kann bis zu 15-30 cm groß werden. Es ist stark verzweigt und mit Drüsenpubeszenzen versehen. Die Blätter sind einfach, ganz, eiförmig, 2,5 bis 6 cm lang, während die Blüten auffällig sind und einen Durchmesser von 2 bis 2,5 Zentimetern haben. rosa, rot, lila, gelb, weiß usw., gruppiert in Blütenständen. Blütezeit: Frühling, Sommer und Herbst.

Es bevorzugt einen fruchtbaren, tiefen und leichten Boden; mit Flussbrandung oder Mulch und einer Orientierung mit direkter Sonneneinstrahlung. Seine Anpassung ist gut, rustikal und leicht zu züchten; Perfekt für den Garten und den Balkon.

Die Kältebeständigkeit ist gering, es verträgt keine starken Fröste. Bevorzugt feuchte Atmosphäre und mäßiges Gießen alle 3 – 4 Tage. Fügen Sie vor dem Pflanzen 200-300 Gramm Knochenmehl pro Quadratmeter hinzu.

Es ist resistent gegen parasitäre Ursachen. Sie vermehrt sich im Spätwinter und Frühjahr in einem Saatbett unter Glas und pflanzt nach der Frostperiode in einem Abstand von 15 cm voneinander.

Phlox (Phlox divaricata Haken)

Die Phlox drummondii gehört zur Familie der Polemoniaceae und stammt aus dem borealen Amerika. Diese hochverzweigte einjährige krautige Pflanze; es kann bis zu 20-40 Zentimeter groß werden. Die Blätter sind einfach, lanzettlich, 2,5 – 6 cm lang, während die Blüten auffällig sind und einen Durchmesser von 2 bis 2,5 cm haben. weiß, pink, rot, lila, gelb und so weiter. Blütezeit: vom Frühling bis zum späten Herbst.

Es bevorzugt einen fruchtbaren und lockeren Boden; mit Flussunterwasser, schwarzer Erde und Sand zu gleichen Teilen und einer Ausrichtung mit direkter Sonneneinstrahlung am Morgen. Seine Anpassung ist gut, rustikal und leicht zu züchten; Perfekt für den Garten und den Balkon.

Seine Kältebeständigkeit ist schlecht, es widersteht nicht Frost. Bevorzugt feuchte Atmosphäre und mäßiges Gießen alle 2-3 Tage. Düngen Sie mit 200-300 Gramm Knochenmehl pro Quadratmeter Blumenbeet in der Plantage.

Es ist resistent gegen parasitäre Ursachen. Im Frühjahr durch Samen vermehren und nach der Frostperiode in einem Abstand von 15-20 cm voneinander pflanzen.

Was denkst du über diesen Beitrag über die Pflege der Flox ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba