Gartenarbeit

Piper nigrum

Pfeffer gilt weltweit als die Königin der Gewürze. Es gibt viele verschiedene Pfeffersorten, abhängig von ihrer Herkunft und ihrer Art des Anbaus. Heute werden wir über Piper Nigrum sprechen . Diese Pflanze gehört zur Familie der Piperaceae und wird wegen ihrer Früchte angebaut, die ein besonderes Gewürz ergeben, das in der ganzen Welt als Pfeffer bekannt ist. Diese Gattung hat ungefähr 700 Arten, obwohl nur einige verwendet werden, um Pfeffer zu erhalten. Es ist eine Pflanze aus dem Südwesten Indiens und kommt in Gebieten mit tropischem Klima und spontan in China vor.

In diesem Artikel werden wir Ihnen alle Eigenschaften, Eigenschaften und den Anbau von Piper nigrum erläutern.

Haupteigenschaften

Es ist eine Art mehrjährige Pflanze vom Typ Halbrebe mit einer missbräuchlichen Haltung. Es ist im Allgemeinen eine Pflanze, die ungefähr 4-5 groß ist und abgerundete Zweige hat . Das Besondere an den Zweigen ist, dass sie schlauer sind und ziemlich breite Knoten haben. Die Blätter sind oval und lanzettlich. Die Farbe ist tiefgrün und sie sind nicht sehr breit. Es sind sehr scharfe Blätter, die an der Unterseite eine dicke Flusenschicht haben. Die Blätter sind zwar scharf, haben aber eine längliche Form. Die durchschnittliche Größe der Blätter liegt zwischen 5 und 18 cm lang und 2 bis 12 cm breit. Sein Blattstiel ist 1-4 Zentimeter lang.

Die Blüten sind zwittrig. Sie haben zwei Staubblätter und einen einzelnen Eierstock. Diese Art von Eierstöcken hat das Hauptmerkmal, eine einzige Eizelle produzieren zu können. Dies bedeutet, dass die Blüten nur einen einzigen Samen entwickeln können. Die Blüten zeichnen sich durch eine geringe Größe aus, obwohl sie eine sehr schöne weiße Farbe haben und parfümiert sind. Sie haben keinen Blattstiel, werden aber in Blütenständen von 5 bis 20 Zentimeter langen Ähren gesammelt .

Die Früchte dieser Pflanze sind kleine Beeren von sehr geringer Größe und haben keinen Blattstiel. Sie enthalten nur einen Samen, der anfänglich grün ist, obwohl er während der Reifung gelb und dann rot wird. Sobald sie reif sind und trocken werden, haben sie variable Abmessungen von 0,3 bis 0,6 cm Durchmesser. Abhängig vom Reifegrad der Früchte bei der Ernte und der Art der Zubereitung können wir viele Pfeffersorten haben.

Piper Nigrum Sorten

Wir werden einen Überblick über die wichtigsten existierenden Pfeffersorten geben.

Schwarzer Pfeffer

Der erste ist schwarzer Pfeffer. Es ist ein Klassiker und wird dadurch verursacht, dass die Früchte gesammelt werden, wenn sie grün sind. Wenn diese grünen oder sogar gelblichen Früchte in der Sonne trocknen gelassen werden, vergehen etwa 7 Tage und sie erhalten die schwarze Farbe und dieses faltige Aussehen. Dies ist die juckendste Sorte von Piper Nigrum. Außerdem ist es für eine ordnungsgemäße Trocknung erforderlich, die Früchte ausreichend lange in geeignete Trockner zu legen. Wenn Sie es in Schnitter geben, dauert es nur wenige Stunden, bis diese Frucht ihre schwarze Farbe und ihre würzigen Eigenschaften erreicht hat. Wenn sie jedoch auf natürliche Weise in der Sonne trocknen gelassen werden, benötigen sie durchschnittlich eine Woche, um diesen Look zu erzielen.

Weißer Pfeffer

Die zweitbekannteste Sorte von Piper nigrum ist weißer Pfeffer. Um diese Art von Pfeffer zu erhalten, müssen Sie die Beeren pflücken, wenn sie reif sind. Sie müssen mindestens eine Woche in Wasser eingeweicht sein. Nach dieser Zeit können die äußeren Teile der Fruchtwand geparkt und durch leichtes Reiben entfernt werden. Der Rest wird einige Tage in der Sonne trocknen gelassen und wird zum klassischen weißlichen Getreide, das wir kennen.

Der Unterschied zu schwarzem Pfeffer besteht darin, dass die Schale als Schale in Pulverform verkauft wird und eine dunkelbraune Farbe mit einem sehr scharfen Geruch und Geschmack aufweist. Es unterscheidet sich auch darin, dass es einen stärkeren Geruch als schwarzer Pfeffer mit einem stechenderen Geschmack hat. Es wird normalerweise unter dem Namen weißer Pfeffer oder gebrochener Pfeffer verkauft.

Grüner und roter Pfeffer

Diese Sorte Piper nigrum wird durch Extraktion der grünen Früchte erhalten. Es darf schnell trocknen, damit es in Salzlake oder Essig aufbewahrt werden kann. Es sollte auch gut gemahlen sein. Zarte Eigenschaften, die weniger scharf sind als schwarzer Pfeffer, aber viel aromatischer.

Roter Pfeffer wird gesammelt, wenn die Früchte sehr reif sind. Diese Pfeffersorte ist jedoch viel weniger verbreitet.

Piper Nigrum Anbau

Da es sich um eine rustikale Pflanze handelt, ist keine große Sorgfalt erforderlich, um richtig wachsen und Früchte tragen zu können. Nur um einige Aspekte zu berücksichtigen. Zuallererst ist das Wetter und die Lage. Es ist eine Pflanze, die in tropischen Klimazonen gut funktioniert. Sie sind normalerweise in Höhen unter 1000 Metern über dem Meeresspiegel zu finden. Die meisten Arten brauchen viel Wärme. Mehr oder weniger werden sie bei Temperaturen zwischen 25-30 Grad verstanden. Sie brauchen viel Licht und hohe Luftfeuchtigkeit bei guter Belüftung. Daher ist es interessant, eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 60-90% zu gewährleisten. Damit sich der jährliche Niederschlag des Klimas, in dem wir leben, richtig entwickeln kann, muss er zwischen 1500 und 2500 mm liegen.

Einer der Nachteile dieser Pflanze ist, dass sie lange Trockenperioden nicht gut verträgt. Sie können gut in alluvialen Böden wachsen, fruchtbar und reich an organischer Substanz. Das Merkmal, das der Boden haben muss, ist, dass er eine gute Drainage hat. Dies liegt daran, dass die Pflanze keine Pfützen verträgt, da sie die Ursache für das Verrotten der Wurzeln sind. Vermeiden Sie auch schwere Lehmböden. Der pH-Wert des Bodens sollte zwischen 5,5 und 6,5 liegen, damit sie leicht sauer sind.

Um Piper nigrum zu vermehren, wird am häufigsten durch Stecklinge gearbeitet. Es kann auch durch Samen vermehrt werden, wird jedoch aufgrund seines langsamen Wachstums nicht für kommerzielle Zwecke verwendet. Es dauert normalerweise zwischen 15 und 20 Jahren und ergibt jährliche Ernten. In jedem Jahr können zwischen 6 und 8 Ernten erzielt werden.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über Piper nigrum erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba