Gartenarbeit

Romerillo (Helianthemum syriacum)

Die unter dem wissenschaftlichen Namen Helianthemum syriacum bekannte Pflanze ist eine der häufigsten im Mittelmeerraum. Klein, mit Blättern, die nicht besonders hervorstechen, aber mit einigen Blüten einer Farbe, die viel Aufmerksamkeit erregt.

Genau aus diesem Grund, wegen der Schönheit seiner Blütenblätter und weil es ein Kraut ist (und daher sehr pflegeleicht ist), werden wir es Ihnen vorstellen .

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / Ghislain118

Unser Protagonist ist ein kleiner mehrjähriger krautiger Busch, etwa 30-40 cm groß , mit Stielen, die von sehr kurzen Haaren bedeckt sind und im Volksmund als Romerillo, gesundes Gras, Jagz, Rosmarin-Jarilla, Feldtee, Bergtee oder Busch-Turnera bekannt sind.

Die Blätter sind gegenüber mit dicken grünen Blattstielen. Die Blüten sind in endständigen Blütenständen gruppiert und bestehen aus 5 Kelchblättern, 5 Blütenblättern, einer großen Anzahl von Staubblättern und einem Stempel mit langem Stil. Die Frucht ist eine 3-4 mm große Kapsel mit eiförmiger Trigon- oder Ellipsoidform und enthält 3-6 Samen von etwa 1,5 mm. Sie blüht und trägt im Frühling und Sommer Früchte.

Was ist Ihre Helianthemum syriacum Pflege?

Bild – Wikimedia / Hans Hillewaert

Wenn Sie diese schöne Pflanze in Ihrem Garten oder in einem Topf anbauen möchten, empfehlen wir Ihnen Folgendes zu beachten:

  • Ort : Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land :

    • Garten: wächst in Kalksteinböden.
    • Topf: Verwenden Sie Substrate mit einem neutralen oder leicht hohen pH-Wert (7), z. B. das universelle Substrat, das in jedem Kindergarten- und Gartengeschäft sowie hier verkauft wird .
  • Bewässerung : 4-5 mal pro Woche im Sommer und den Rest des Jahres alle 3-4 Tage. Es ist darauf zu achten, dass die Erde nicht vollständig austrocknet, sondern auch die Staunässe.
  • Abonnent : mit natürlichen Düngemitteln. Wenn Eier- und / oder Bananenschalen normalerweise in den Müll geworfen werden, was Sie unter anderem in diesem Link sehen können, ist es besser, sie auf die Pflanze zu werfen.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühling-Sommer.
  • Rustizität : Es widersteht schwachen Frösten bis zu -6ºC.

Was halten Sie von Helianthemum syriacum?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba