Gartenarbeit

Sesam (Sesamum indicum)

Seit langem gibt es eine Reihe von Pflanzen, die Menschen kultivieren. Es gibt einige, die fast keinen Zierwert haben (wie Getreide oder Haferflocken), aber es gibt andere, die dies tun, wie Sesam . Seine kleinen rosa Blüten sind sehr schön und auch seine Samen sind sehr nützlich für Menschen.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, zögern Sie nicht: Als nächstes werde ich Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen, wenn Sie es anbauen möchten .

Herkunft und Eigenschaften

Die Sesampflanze, deren wissenschaftlicher Name Sesamum indicum ist, ist auch als Sesam bekannt. Es stammt aus Indien und Afrika und ist ein Kraut, das bis zu einer Höhe von 1,50 Metern wächst , verzweigt oder nicht. Die Blätter sind wechselständig, eiförmig bis linear lanzettlich, mit einer scharfen Spitze, gezähnt oder ganz und 1 bis 8 cm lang (je nachdem, ob sie minderwertig, kleiner oder überlegen sind).

Die Blüten sind einzeln, 5-8 mm lang, glockenförmig und rosa oder weiß. Die Frucht ist eine längliche viereckige Kapsel von gelblich-brauner Farbe, 3-5 mm lang. Die Samen sind obovat, schwarz, braun oder weiß . Daraus wird ein Öl gewonnen, aus dem beispielsweise Hamburgerbrot oder Süßigkeiten wie Halva hergestellt werden.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie Sesam anbauen möchten, empfehlen wir Folgendes zu beachten:

  • Lage : draußen, in voller Sonne.
  • Boden : fruchtbar, mit guter Drainage.
  • Abonnent : während der gesamten Saison mit organischen Düngemitteln.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr. Direkte Aussaat im Saatbett.
  • Pflanzen : Pflanzen Sie im Garten, wenn die Pflanzen 15 cm hoch sind, und lassen Sie einen Abstand von 20 bis 30 cm zwischen ihnen.
  • Winterhärte : Sesam widersteht weder Kälte noch Frost. Wenn Sie also die Jahreszeit besser nutzen möchten, wird empfohlen, den Sämling in ein Gewächshaus zu stellen, bis sich das Wetter bessert.

Was denkst du über diese Pflanze? Hast du es je gesehen?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba