Gartenarbeit

So verhindern Sie, dass das Gras verdirbt

Das Gras ist eines der schönsten und natürlichsten dekorativen Elemente, die bei der Gestaltung und Gestaltung eines Gartens vorhanden sind. In diesem Sinne wissen Sie, wie Sie verhindern können, dass das Gras verderbt, und dass Ihr grünlicher Teppich immer frisch und gesund aussieht.

Grasarten

Derzeit gibt es verschiedene Grasarten, die Sie kaufen können, um sie in Ihrem Garten zu pflanzen . Von den bekanntesten Grasarten sind folgende offensichtlich:

Bluegrass: ist eine Grasart , die zwischen 14 und 28 Tagen keimt. Es wird normalerweise Anfang Oktober gesät und zeigt ein besseres Wachstum in sonnigen oder schattigen Gebieten. Es ist eine Grasart, die bei hohen Temperaturen nicht sehr gut funktioniert.

Ryegrass: Es ist eine Grasart, die Bluegrass sehr ähnlich ist, mit dem Unterschied einer schnelleren Keimung, da es nur 6 bis 8 Tage dauert, bis die Samen wachsen.

Schwingel: Es handelt sich um eine Grasart, die hauptsächlich in Europa vorkommt und bei kühlem Wetter am besten wächst. Es ist bekannt, dass es eine tiefgrüne Farbe hat und in einem Zeitraum von 7 bis 10 Tagen keimt. Es handelt sich um eine Grasart, die in der Sonne und in schattigen Bereichen ständig wächst und häufig in öffentlichen Parks und auf den verschiedensten Golfplätzen vorkommt.

Bermuda: Es ist eine Grasart, die in den wärmeren Monaten besser abschneidet und deren Keimzeit 6 bis 8 Tage beträgt. Es sollte im späten Frühjahr gepflanzt werden, damit es im Sommer besser aussieht.

So verhindern Sie, dass das Gras verdirbt

Unabhängig von der Art des Grases, das Sie in Ihrem Garten haben , kann es abgedunkelt und beschädigt werden, wenn es nicht richtig behandelt wird. Damit dies nicht geschieht, müssen Sie folgende Aspekte beachten:

Gras pflanzen

Es gibt angemessenere Zeiten als andere, um das Gras in Ihrem Garten zu pflanzen. Legen Sie die Samen im Frühjahr auf den Boden , insbesondere im März, April oder September, nach der Sommerhitze und vor dem Winterfrost. Dies sind die besten Zeiten, in denen Gras nachhaltig und gesund wächst. Jedes Jahr sollten Sie neue Samen in den Boden legen, damit das Gras robust und atemberaubend aussieht.

Rasenbewässerung

Wasser ist entscheidend für die Gesundheit des Gartengrases, da es alle notwendigen Nährstoffe für sein Wachstum und seine Entwicklung garantiert. Wenn das Gras in Ihrem Garten längere Zeit der Sonne ausgesetzt ist, muss es natürlich häufiger gewässert werden. In den wärmeren Monaten, bedenken Sie, dass es notwendig ist , Wasser auf den Rasen in Ihrem Garten mehr regelmäßig, im Gegensatz zu den kälteren Monaten. Es ist auch wichtig, dass Sie wissen, welche Art von Boden Sie haben, dh ein organischer Boden, der reich an Nährstoffen ist, benötigt nicht so viel Wasser wie ein sandiger oder lehmiger Boden.

Den Rasen mähen

Regelmäßiges Mähen des Rasens eines Gartens verhindert dessen Verdunkelung und stimuliert gleichzeitig dessen Wachstum. Beachten Sie, dass das Gras nicht in Bodennähe geschnitten werden muss, da dies zu einer übermäßigen Spannung führen kann. Ideal ist es, es auf eine Höhe von 7 bis 7,5 Zentimetern zu schneiden und es geschnitten zu halten. Wenn Sie das Gras zu kurz schneiden, kann das Wurzelsystem geschwächt werden und dies kann zur Verdunkelung der Blätter führen. Verwenden Sie immer eine Tasche auf Ihrem Rasenmäher, um Ihre Grasabfälle aufzubewahren und Ihren Garten immer sauber und ordentlich zu halten.

Die Verwendung von Düngemitteln

Durch die Verwendung von Düngemitteln im Boden kann das Gras stärker und gesünder wachsen. Entscheiden Sie sich für die Verwendung von organischen Düngemitteln, damit das Land alle für sein Wachstum wichtigen Nährstoffe enthält. Die Grasarten, die in den wärmeren Monaten am besten geeignet sind, sollten im Sommer gedüngt werden, und die Arten, die in den kühleren Jahreszeiten blühen, sollten im zeitigen Frühjahr und nach Beginn des Herbstes gedüngt werden.

Welche Werkzeuge und Materialien werden benötigt?

Um zu verhindern, dass das Gras in Ihrem Garten verderbt, müssen Sie unbedingt die folgenden Utensilien sammeln :

  • Wasser;
  • Schlauch;
  • Rasenmäher;
  • Rasenmäherbeutel;
  • Geeignete Düngemittel.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba