Gartenarbeit

Tillandsia

Die Tillandsia ist eine der bekanntesten Luftpflanzen. Das Merkwürdige an dieser Gattung ist, dass alle Pflanzen auf anderen Pflanzen wie Bäumen wachsen können. Diese Pflanzen sorgen dafür, dass Ihr Garten eine exotischere Dekoration erhält und nicht mehr so ​​langweilig oder traditionell ist.

In diesem Artikel werden wir die Eigenschaften und die Sorgfalt erläutern, die die Arten der Gattung Tillandsia benötigen, und einige der repräsentativsten beschreiben.

Haupteigenschaften

Um diese Pflanzen zu züchten, braucht man kaum Erfahrung. Sie müssen auch nicht viel über Gartenarbeit wissen, um sie zu pflegen, da sich diese Pflanzen an natürliche Umgebungen mit besonderen Eigenschaften anpassen. Diese Pflanzen haben im Laufe der Jahre viel Ruhm erlangt und sind zu einer unverzichtbaren Pflanze für diejenigen geworden, die gerne Zeit in ihrem Garten verbringen, um sie für jeden Besuch oder für sich selbst bereit zu halten.

Wie oben erwähnt, hat es einen amerikanischen Ursprung und wird hauptsächlich von den Vereinigten Staaten in einige Regionen Mexikos und einige der pazifischen Inseln verbreitet. Es ist unter dem Namen Nelke der Luft bekannt und ist eine Art Luftpflanze. Seine Entwicklung ist epiphytisch, das heißt, es wächst um eine andere Art, die normalerweise größer ist, wie Bäume.

Es ist eine Pflanze mit immergrünen Blättern, die bis zu 8 Meter lang werden kann. Der Stiel hängt in Form und bildet einige feinere Stränge. Sie sind ziemlich verzweigte Pflanzen, daher scheinen sie eine höhere Dichte zu haben. Die Blüte besteht aus 3 Kelchblättern, die sich an der Basis verbinden und grün oder blau sein können. Es ist eine ausgezeichnete exotische Farbe zum Dekorieren der Bäume, die Sie im Garten haben.

Das vielleicht wichtigste oder auffälligste Merkmal von Tillandsia ist, dass es keine Wurzeln hat. Da es sich um eine epiphytische Pflanze handelt, braucht sie keine Wurzeln, um zu wachsen. Die wenigen Wurzeln, die Sie möglicherweise haben, dienen nur dazu, die Pflanze an der richtigen Stelle zu befestigen und kein Wasser oder Nährstoffe in Ihren Körper aufzunehmen. Es sollte auch klargestellt werden, dass Tillandsia zwar an andere Pflanzen bindet, aber kein Parasit ist. Sie ist in der Lage, ihre eigene Nahrung zu synthetisieren und stiehlt die Nährstoffe nicht aus der Pflanze, in der sie sich befindet.

Tillandsia Pflege

Wir werden als Zusammenfassung die allgemeine Pflege sehen, die Pflanzen dieser Gattung benötigen. Da es eine sehr einfach zu züchtende Pflanze ist, sollten wir keine Probleme haben, sie zu gewähren. Unter den Wachstumsbedingungen ist es überhaupt nicht anspruchsvoll , aber es erfordert, dass bestimmte Bedingungen erfüllt sind, damit seine Entwicklung korrekt ist.

Das erste ist, die Beleuchtung zu berücksichtigen. Bei diesen Pflanzentypen ist die Lichtmenge, die sie erhalten, ein entscheidender Faktor für ihre Entwicklung. Während des Sommers kann es kein direktes Sonnenlicht bekommen, da seine Blätter beschädigt werden können. Dies verursacht normalerweise keine Probleme, da sie auf Bäumen wachsen und ihnen den Schatten geben, den sie brauchen. Im Winter ist es in der Lage, direktes Licht gut zu unterstützen, so dass es kein Problem gibt, wenn dies der Fall ist.

Obwohl diese Pflanzen keine ordnungsgemäße Bewässerung benötigen, benötigen sie viel Feuchtigkeit zum Leben. Für die Bewässerung muss Regen oder Mineralwasser verwendet werden. Sie müssen sie täglich ein wenig sprühen, besonders im Sommer, um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten und damit sie gut wachsen kann.

Für den Abonnenten ist es interessant, ihn alle 15 Tage zu bezahlen, damit er in gutem Zustand wächst. Wir werden einen Flüssigdünger verwenden, den wir beim Sprühen der Pflanze anwenden.

Einer der Schädlinge, die Tillandsia am häufigsten befallen, ist die rote Spinne. Diese Insekten landen auf der Unterseite der Blätter, wenn die Umgebung trockener ist, und zerstören sie vollständig. Um diesen Schädling zu vermeiden, müssen wir nur die Feuchtigkeit aufrechterhalten, die die Pflanze gut benötigt.

Einige der bekanntesten Arten von Tillandsia

Wir werden einige der bekanntesten Arten dieser Gattung analysieren und jede kurz beschreiben.

Tillandsia cyanea

Die Tillandsia cyanea muss auf eine andere Pflanze gepflanzt werden und eine gute Beleuchtung ohne direkte Sonneneinstrahlung anstreben. Es braucht hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit, da sie sich bei Kälte normalerweise nicht entwickeln. Es wird kaum von Schädlingen befallen, außer der roten Spinne bei niedriger Luftfeuchtigkeit.

Wir können es multiplizieren, indem wir die erwachsenen Pflanzen teilen. Die beste Zeit dafür ist der Sommer.

Tillandsia usneoides

Die Tillandsia usneoides können eine Länge von 6 Metern erreichen. Es wird als Zimmerpflanze verwendet, ohne dass ein Topf benötigt wird. Wickeln Sie sie am besten um einen nicht rostenden Draht oder ein Stück Baumrinde. Es braucht eine gute Sonneneinstrahlung, aber keine direkte Sonne. Es ist nicht ratsam, Temperaturen unter 13 Grad zu haben.

Um sie zu gießen , müssen wir sie im Sommer und im Winter nur einmal pro Woche täglich sprühen , je nach Niederschlagsregime.

Tillandsia aeranthos

Der Tillandsia aeranthos erreicht normalerweise eine Länge von 60 cm. Es blüht im Sommer und seine Blüten sind lila und dunkelblau. Sie werden üblicherweise als Zimmerpflanzen verwendet. Diese Pflanze benötigt volle Sonneneinstrahlung und hält Frost nicht stand.

Tillandsia ionantha

Die Tillandsia ionantha kann von Saugnäpfen gespielt werden, was ihre einfachste Reproduktion ermöglicht. Sie müssen sie mehrmals pro Woche mit einem Sprühgerät gießen. Sie können direktem Sonnenlicht nicht standhalten, aber sie brauchen viel Licht und viel Luft.

Tillandsia bergeri

Die Tillandsia bergeri ist eine der Sorten mit dem schnellsten Wachstum. Wenn sie sich nach oben kräuseln, liegt es daran, dass ihnen Wasser fehlt. Sie müssen sie 12 Stunden lang mit wenig Salz in Wasser einweichen.

Tillandsia stricta

Die Tillandsia stricta kann sowohl drinnen als auch draußen sein. Es benötigt mehrere Düngemittel pro Jahr und kann von Saugnäpfen reproduziert werden.

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen, mehr über Tillandsia und die Hauptpflanzen seiner Gattung zu erfahren.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba