Gartenarbeit

Tolmiea, eine einfach zu züchtende Zimmerpflanze

Die Tolmiea ist eine Gattung, die nur eine Art hat, die besser als Tolmiea menziesii bekannt ist . Diese attraktive mehrjährige Pflanze bildet normalerweise einen kompakten Hügel von ungefähr 15 cm Höhe. Die Blätter sind hellgrün. Die Sämlinge wachsen auf der Oberfläche der Blätter an ihrer Verbindung mit dem Stiel. Danach ruhen die Blätter auf der Erdoberfläche und die Wurzeln der Sämlinge dringen in diese ein, um neue Pflanzen zu bilden. Diese Zimmerpflanze ist ideal für den Anbau in hängenden Körben .

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Rhoeo ist eine schöne Sorte nuancierter Blätter

Tolmiea Pflege im Frühjahr und Sommer

Ändern Sie den Behälter Tolmiea jedes Jahr in einen normalen Kompost und pflanzen Sie ihn in einen größeren Behälter, nur wenn die Wurzeln das Innere gesättigt haben. Tolmiea toleriert große Temperaturschwankungen. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass es zum Welken neigt. Daher ist es vorzuziehen, es an einem kühlen Ort aufzubewahren und die Sommertemperatur auf 21 ° C zu begrenzen. Wenn die Temperatur höher steigt, ist dies am besten Stellen Sie die Pflanze an einen schattigen Ort außerhalb des Hauses.

Sorgen Sie für helles, gefiltertes Licht, fern von voller Sonne, aber perfekt für Schatten geeignet. Eine korrekte Belüftung ist ebenfalls sehr wichtig. Gießen Sie es frei, aber nur, um den Kompost feucht zu halten, und fügen Sie im Frühjahr und Sommer alle 15 Tage einen Flüssigdünger hinzu .

Pflege der Tolmiea im Herbst und Winter

Die Tolmiea entwickelt sich im Winter bei einer Temperatur von 7-30 ° C und ausreichender Luftzirkulation perfekt , obwohl Sie sie vor kalten Zugluft schützen müssen. Es bevorzugt helles Licht, obwohl es bei schlechten Lichtverhältnissen gedeihen kann. Gießen Sie es mäßig, damit der Kompost nur feucht bleibt.

Ausbreitung der Tolmiea

Tolmiea verbreitet sich leicht . Schneiden Sie die Blätter der Sämlinge, die im Frühjahr oder Sommer gut entwickelt sind, und lassen Sie etwa 1 Zoll Stiel übrig. Legen Sie die Blätter in eine Mischung aus gleichen Teilen grobem Sand und Torf. Befeuchten Sie es und vergraben Sie den Stiel in dieser Mischung, wobei der sprießende Teil der Sämlinge auf der Oberfläche verbleibt.

Halten Sie den Kompost bei normaler Temperatur und hellem Licht kaum feucht, bis neues Wachstum Wurzeln anzeigt. Behandeln Sie die Pflanzen nach diesen zwei bis drei Wochen mit reifen Pflanzen, lassen Sie sie jedoch sechs Wochen, bevor Sie sie in den üblichen Kompost pflanzen, entweder in hängenden Körben oder in einzelnen Behältern.

Was hielten Sie von diesen Informationen über die Pflege der Tolmiea ? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Bild mit freundlicher Genehmigung von  Leslie Seaton , alle Rechte vorbehalten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba