Gartenarbeit

Vollständige Anleitung zum Pflanzen von Blaubeeren: [12 Schritte + Bilder]

Was bringen wir Ihnen in diesem Artikel bei?

Dieser Artikel ist eine vollständige Anleitung zu allem, was Sie über das Anpflanzen von Blaubeeren wissen müssen. Wir zeigen Ihnen die Datteln, die Temperatur, was Sie beim Gießen beachten sollten und welche Schädlinge und Krankheiten Heidelbeeren normalerweise befallen.

Möchten Sie diese wunderbare Frucht im Obstgarten oder Garten genießen? Vielleicht sind Sie bei uns genau richtig.

Wichtige Punkte für den Anbau von Blaubeeren

  • Wann? Im Herbst-Winter.
  • Wo? Bei Temperaturen zwischen 16 und 25°C. Es braucht so viel Licht wie möglich.
  • Erntezeit? Zwischen 3-5 Jahren.
  • Wie bereiten wir das Land vor? Der optimale pH-Wert liegt zwischen 4,5 und 5,5. Heidelbeeren wachsen am besten in sauren, sandigen, sandigen Lehm- oder Lehmböden.
  • Wie wässern wir? Tröpfchenbewässerung wird empfohlen.
  • Wie oft gießen wir? Versuchen Sie, die Erde feucht zu halten, aber ohne Pfützen zu bilden.
  • Wie säen wir? Vergraben der Sämlinge oder Stecklinge in einer Tiefe zwischen 5 und 10 cm.
  • Wann ernten wir? Wenn die Beeren hell- oder dunkelrot sind und die Kerne innen braun sind.
  • Gute Assoziationen? Der Apfelbaum und der Kirschbaum.
  • Krankheiten und Schädlinge? Raubtiere, Heidelbeermaden, Septoria und Anthracnose.

Die Blaubeere ist eine Beere mit niedrigem Kalorienwert, aber mit einer hohen Nährstoffdichte, reich an Ballaststoffen und Vitamin C.

Sein regelmäßiger Verzehr hilft, Alterung, Krebs und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vorzubeugen. Sie helfen auch, Diabetes, Blutdruck und Cholesterin zu kontrollieren.

Was brauchen wir, um Blaubeeren anzubauen?

Wann soll gesät werden?

Blaubeeren werden am besten in kühlen Klimazonen angebaut, also werden sie am besten während gepflanztdie Herbst- Winter -Periode, denn die Blütezeit muss frostfrei sein.

Wenn Stecklinge gepflanzt werden, können diese im Herbst von Oktober bis November oder im Frühjahr von Mitte April bis Ende Mai gepflanzt werden.

Der Bio-Familiengarten (CROPS)

  • Nun, Mariano (Autor)

9,49 € Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

Wo? die Leuchtkraft

sie müssen empfangenso viel direktes Sonnenlicht wie möglich.

Seine optimale Temperatur liegt zwischen 16 und 25°C.

v

Wie oft sollte gegossen werden?

Es erfordert eine effiziente und rechtzeitige Bewässerung, da sein Wurzelsystem oberflächlich ist und keine Wurzelhaare aufweist, was die Wasseraufnahme erheblich einschränkt und zu Austrocknung neigt.

Wasserstress ist besonders während der Zeit des Beerenwachstums und der Blüte fatal.

Die Erde sollte sich immer feucht anfühlen, jedoch ohne Staunässe.

Es empfiehlt sich die Tropfbewässerungssystem.

Wie bereiten wir das Land vor?

Heidelbeeren wachsen am besten in sauren, sandigen, sandigen Lehm- oder Lehmböden. Vorzugsweise nicht sehr tief, mit guter Drainage und geringer Fruchtbarkeit.

Der optimale pH-Wert liegt zwischen 4,5 und 5,5..

Wie man Blaubeeren Schritt für Schritt pflanzt

1. Räumen Sie den Boden frei

Es entfernt Unkräuter und Reste früherer Kulturen sowie alle Arten von Rückständen, um sicherzustellen, dass Ihre Blaubeerpflanzen die richtige Menge an Nährstoffen erhalten.

Torf ist dabei sehr nützlich, da er das Wachstum von Unkräutern hemmt. Sie können Blätter oder Stroh auf die Erde legen.

2. Bereiten Sie den Boden vor

Befeuchten Sie die Erde vor dem Pflanzen. Torfmoos und Wurmkot auf dem Boden verteilen .

Keine Produkte gefunden.

3. Stecken Sie die Sämlinge oder Stecklinge in die Erde

Heidelbeerpflanzen werden nicht aus Samen gezogen, sondern aus einjährigen Stecklingen oder dreijährigen Sämlingen.

Sie können sie direkt in den Garten oder in einen Topf pflanzen, wenn Sie dies bevorzugen. Denken Sie daran, dass Blaubeerpflanzen, die in Containern angebaut werden, alle paar Jahre ersetzt werden müssen.

Wenn Sie Setzlinge oder Stecklinge pflanzen, lassen Sie ungefähr ein Meter Abstand zwischen jeder Pflanze. Vergraben Sie sie je nach Größe des Stecklings bis zu einer Tiefe von 5 bis 10 cm.

Blaubeerpflanzen wachsen am besten, wenn sie viel Platz haben, um ihre Ausläufer auszubreiten.

4. Gießen Sie häufig

Achten Sie darauf, dass die Erde immer feucht ist, aber keine Pfützen entstehen.

5. Düngen Sie den Boden

Düngen Sie häufig, um das Ausläuferwachstum zu stimulieren.

Düngen Sie Ihr Heidelbeerbeet im ersten Jahr nach der Pflanzung mit einem düngerhaltigenhoher Stickstoffgehalt.

Düngen Sie den Boden dreimal: zu Beginn des Wachstums, während der Blüte und wenn sich Beeren bilden.

Nach dem ersten Jahr muss die Stickstoffzufuhr reduziert werden, damit sie nicht mehr wachsen und Wurzeln schlagen und aufrechte Pflanzen bilden.

Alle zwei Jahre, ab dem zweiten Lebensjahr, wird empfohlen, den Boden mit einer dünnen Sandschicht von etwa 1 cm zu bedecken. Dies hilft, die Ausläufer zu verwurzeln und Unkraut zu verhindern.

6. Ausläufer beschneiden

Ab dem dritten Wachstumsjahr müssen Blaubeerpflanzen im Frühjahr beschnitten werden, um Ausläufer zu kontrollieren und die Entwicklung aufrechter Pflanzen zu fördern.

Wie man Blaubeeren erntet

Die erste Ernte erfolgt zwischen dem 3. und 5. Lebensjahr der Pflanze. Sobald es Früchte trägt, können Sie die Beeren im Herbst ernten.

a3sWenn sie reif sind, sind die Beeren hell- oder dunkelrot und die Kerne innen braun.

Heidelbeeren lassen sich leicht von Hand pflücken. Sobald Sie sie geerntet haben, bleiben sie 28 Tage lang frisch, wenn Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bei einer Temperatur zwischen -0,6 und 0 ºC und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95 % aufbewahren.

CULIVERS Bio-Wurmhumus. Pflanzennahrung. 100 % natürlicher organischer Dünger. Bodenaufbaumittel (Tomaten und Gemüse, 20 kg)

  • Wurmhumus von höchster Qualität 100% Bio.
  • An Mikroorganismen reiches organisches Material. (1 Gramm Humus enthält etwa 2 Milliarden Mikroorganismen) Die…
  • Stimulator der Wurzelentwicklung von Pflanzen und deren Aufnahme von Nährstoffen. Es hat einen neutralen pH-Wert, der es ideal für…
  • Ecoforce Wurmhumus erhöht die Qualität und Produktion von Pflanzen. Es hat ein niedriges C/N-Verhältnis, wodurch…

19,90 € Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

Schädlinge und Krankheiten von Blaubeeren

Einige der häufigsten Schädlinge und Krankheiten, die Blaubeeren betreffen, sind:

Raubtiere

Vögel, Hasentiere und Nagetiere. Um zu verhindern, dass Heidelbeerfrüchte gefressen werden, ist es am besten, die Pflanze mit einem Schutznetz zu schützen.

Blaubeerwurm

Um sein Auftreten zu verhindern, wird die Beseitigung von Unkraut empfohlen.

Eine weitere gute Lösung besteht darin, das Land im Winter oberflächlich zu pflügen, um die Käfer dem Frost auszusetzen und so ihre Population zu reduzieren.

Es ist wichtig, die frühen Stadien der Pflanzenentwicklung zu überwachen, da Angriffe auf sie sehr schwerwiegend sind und irreversibel sein können, da sie Triebe und Stängel betreffen.

Die Anwendung von Bacillius thuringiensis ist wirksam bei der Bekämpfung dieses Schädlings.

Blumfeldt Timberflor Pflanzkübel, Pflanzkübel, einfach aufzustellen, kein Ablaufloch, Fiberglas, stabil, für drinnen und draußen, Holzoptik, 60 x 50 x 30 cm, braun

  • FÜR INNEN UND AUSSEN: Im Blumfeldt Timberflor Topf haben Sträucher, Stauden oder Blumen ein neues…
  • JAPANISCHE ZEN-ÄSTHETIK: Das Pflanzgefäß von Timberflor zeigt Pflanzen von ihrer besten Seite und kombiniert sie mit elegantem Design und…
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: Es spielt keine Rolle, ob der Topf drinnen oder draußen bleibt. Die neue Kombination aus…
  • STABIL UND ROBUST: Obwohl es ein viel leichterer Topf ist als jeder andere Beton- oder Terrakottatopf auf der…

109,99 € Auf Amazon ansehen Preise mit Mehrwertsteuer ohne Transport

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2022 / Affiliate-Links / Affiliate-API-Bilder

Septoria

Pilze, die die Pflanze austrocknen und ihre Blätter verderben lassen. Schachtelhalmextrakt kann als ökologisches Fungizid eingesetzt werden.

Anthraknose

Es tritt auf, wenn die Frucht reif ist.

Um dies zu verhindern, werden wir versuchen, bei sehr nassem Wetter nicht zu ernten. Tropf- oder Sprinklerbewässerung und Schachtelhalmanwendung werden ebenfalls empfohlen. Neemöl ist normalerweise auch eine gute Lösung .

Es ist auch wichtig, eine gute Belüftung der Kultur zu fördern.

Wie lange lebt eine Heidelbeere?

Die Lebensdauer einer Heidelbeerpflanze beträgt etwa 40 Jahre.

Wie lange dauert es, eine Blaubeere zu züchten?

Sie wächst schnell und hat in 3-4 Jahren eine geeignete Buschgröße.

Wie lange dauert die Fruchtproduktion?

Die erste Produktion erfolgt, wenn 2 Jahre seit der Aussaat vergangen sind.

Kann es in einem Topf angebaut werden?

Es ist eine Art, die sich sehr gut in einem Topf entwickelt und aus der wertvolle Ernten gewonnen werden können.

Wie oft trägt eine Heidelbeere Früchte?

Die Jahresproduktion ist hoch und erreicht unter idealen Bedingungen bis zu 8 Ernten.

Darüber hinaus wird dieser Rhythmus etwa 20 Jahre lang ununterbrochen aufrechterhalten.

Sollte eine Blaubeere bestäubt werden, um Früchte zu erhalten?

Die Bestäubung der Heidelbeeren erfolgt dank der Intervention der Bienen, die für die Übertragung des Pollens verantwortlich sind.

Wie kalt verträgt eine Heidelbeere?

Blaubeeren sind für kalte Gebiete charakteristische Fruchtsträucher, daher haben sie keine Probleme mit diesem Zustand.

Im Winter können sie bis zu -30° C aushalten, solange sie sich in einem vegetativen Zustand befinden.

Wie viele Heidelbeeren können pro Hektar gepflanzt werden?

Als Strauch erlauben sie eine Bepflanzung mit hoher Dichte pro Hektar, so dass bis zu 4.000 Exemplare aufgestellt werden können.

Diese Menge bietet eine geschätzte Produktion von 10 bis 15 Tonnen Obst.

Welchen Dünger braucht eine Heidelbeere?

Die richtige Düngung ist der Schlüssel zu einer hervorragenden Produktion, daher müssen NPK- Dünger verwendet werden.

Zu Beginn der Pflanzung sollte die Stickstoffkonzentration am höchsten sein, um das vegetative Wachstum anzuregen.

Dann muss der Schwerpunkt auf Kalium und Phosphor gelegt werden, um die Anzahl und Qualität der Früchte zu verbessern.

Wie viel Hitze und/oder Trockenheit verträgt eine Blaubeere?

Auch mit Zeiten großer Hitze hat er keine Probleme und kann bis zu 40° C arbeiten.

Bibliographie und Referenzen

zusammenhängende Posts

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba