Gartenarbeit

Was ist Düngung und warum ist sie wichtig?

Der Grund dafür ist, dass ab dem Tag, an dem es in einen Topf oder in den Boden gepflanzt wird, seine Wurzeln beginnen, die darin enthaltenen Nährstoffe aufzunehmen. Wenn wir also nichts tun, um dies zu vermeiden, verlieren wir in kürzerer Zeit, als wir glauben, dass Substrat oder Boden ihre Fruchtbarkeit verlieren. Und welche vorbeugenden Maßnahmen sollten wir ergreifen? Natürlich düngen.

Was ist Düngung im Garten?

Ein Kompost oder Dünger ist eine Substanz, die organisch oder anorganisch sein kann, verschiedene Nährstoffe enthält, die für Pflanzen zugänglich sind, und die einem Boden eine bessere Nährstoffqualität verleiht, was wiederum das Wachstum von Pflanzenwesen stimuliert.

Wie wirken Düngemittel in Pflanzen?

Es kommt sehr auf die Art des Düngers an:

  • Lösliche Düngemittel : sind solche, die mit Wasser gemischt und dann auf die Erde um die Pflanzen oder auf die Blätter aufgetragen werden, wenn es sich um Blätter mit einer Gießkanne oder einem Sprühgerät handelt, damit sie diese aufnehmen können.
  • Granulatdünger : sind solche, die ein wenig mit dem Substrat oder der Erde gemischt werden, um ein Verbrennen der Wurzeln zu verhindern.

Wie und wie oft werden Düngemittel ausgebracht?

Guanopulver.

Auch hier kommt es auf die Art des Düngers an. Wenn wir Kunstdünger verwenden möchten, dh solche, die wir als „chemisch“ bezeichnen würden, können wir im Prinzip in derselben Verpackung des Produkts lesen, wie oft wir es anwenden müssen und wie es zu tun ist. Im Gegenteil, wenn wir uns für natürliche Pflanzen entscheiden , müssen wir wissen, dass sie während der Wachstumsphase der Pflanzen angewendet werden, die normalerweise mit den Frühlings-, Sommer- und vielleicht Herbstmonaten zusammenfällt, wenn das Wetter mild ist.

Wenn sich diese Pflanzen in Töpfen befinden, verwenden wir Düngemittel wie Guano in flüssiger Form gemäß den Anweisungen auf dem Behälter. Wenn sie sich jedoch im Boden befinden, können wir Pulver- oder Granulatdünger verwenden und eine mehr oder weniger kleine Schicht um den Stamm oder Stiel und mischen. mit dem Boden.

Benötigen Sie weitere Informationen? Bitte klicken Sie hier.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba