Gartenarbeit

Wie aromatisiert man das Haus?

Wenn Sie nach Ideen suchen, um das Haus auf natürliche Weise zu parfümieren , sind Sie bei uns genau richtig! Es gibt viele Tricks, um zu Hause einen guten Geruch zu erzielen, die auch völlig natürlich sind. Vergessen Sie ein für alle Mal chemische Aromen und lernen Sie, wie Sie Infusionen selbst zubereiten oder, wenn Sie es vorziehen, wie Sie organische ätherische Öle richtig verwenden.

In Friends of Gardening haben wir etwas Besonderes für Sie vorbereitet, einen kleinen Leitfaden mit Ideen, um das Haus zu riechen , außerdem 100% natürlich und sehr effektiv. Wirst du es vermissen? Finden Sie hier einen Lufterfrischer, der das ganze Haus riechen lässt und auch seine Dauer erklärt. Weiter lesen!

Verpassen Sie nicht unsere Liste aromatischer Pflanzen!

Tipps zum Aromatisieren des Hauses

In der Lage zu sein, den Duft zu wählen, mit dem wir das Haus riechen wollen, ist eine Option, die nur wenige in Betracht ziehen, die aber ohne Zweifel am deutlichsten sein kann, wenn das Ziel darin besteht, ein personalisiertes und natürliches Aroma zu erzielen . Im Folgenden zeigen wir Ihnen die besten Aromen für zu Hause und genießen gleichzeitig den sauberen Geruch zu Hause:

  • Holzige Zweige : Im Gegensatz zu den jüngeren Zweigen ist das Aroma der holzigen Zweige viel intensiver und lang anhaltender. Einige Beispiele sind Sandelholz, Kiefer oder Zeder
  • Aromatische Blumen und Pflanzen : Die kraftvolle Frische einiger aromatischer Blumen oder Pflanzen ist ideal für die Zubereitung von Aromen. Am häufigsten werden Lavendel, Jasmin, Minze oder Rosmarin verwendet .
  • Früchte : Die am besten geeigneten Früchte zur Aromatisierung des Hauses sind Zitrusfrüchte; wie Zitrone, Limetten oder Orangen , da der Geruch länger anhält und gleichzeitig stärker ist als der anderer Früchte, die uns gefallen könnten.
  • Extrakte und Gewürze : Sie sind besonders geeignet, um sich mit anderen Aromen zu verbinden und so ein einzigartiges Parfüm zu erzielen. Einige Beispiele können Zimt, Vanille oder Fruchtextrakt wie Mandeln sein . Köstlich! 

Wie bereite ich benutzerdefinierte Duftgläser zu?

Immer mehr Menschen werden ermutigt, ihre eigenen aromatischen Gläser zuzubereiten. Sie sind nicht nur einfach und effektiv, sondern können es auch mit Pflanzen, Früchten und Gewürzen tun, die Sie zu Hause haben, ohne nur Geld und Zeit zu investieren. Natürlich haben aromatische Infusionen eine begrenzte Dauer, daher müssen Sie sie alle ein bis zwei Wochen erneuern . Schritt für Schritt, um eine aromatische Infusion zu machen:

  1. Holen Sie sich einen mittleren oder großen Topf und bringen Sie ihn zum Kochen.
  2. Fügen Sie zum Beispiel zuvor geschnittene zwei Zitronen und einen Ingwer sowie eine Handvoll Minzblätter hinzu. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es köcheln.


Sie werden sehen ,
wie, in einer Frage der Zeit,
Ihr ganzes Haus wird zu Parfüm beginnen . Wenn Ihr Haus jedoch sehr groß ist, können Sie möglicherweise mehr als drei oder vier Räume riechen. In diesem Fall können Sie die Infusion in verschiedenen Behältern verteilen, die Sie in verschiedenen Teilen des Hauses platzieren.

 

Ätherische Öle, um das Haus zu parfümieren

Möchten Sie, dass Ihr Haus wirklich gut riecht und der Duft länger anhält? In diesem Fall sind Ihre Verbündeten ätherische Öle . Wissen Sie wirklich, was sie sind? Ätherische Öle sind flüchtige flüssige Fraktionen, die die Substanzen enthalten, die für das Aroma von Pflanzen verantwortlich sind.

Es gibt drei Arten von ätherischen Ölen: künstliche, synthetische und natürliche . Letztere, natürliche ätherische Öle, werden direkt aus der Pflanze gewonnen und unterliegen keinem chemischen oder physikalischen Prozess , was sie teurer macht, aber für diejenigen, die unter chemischer Exposition mit Allergien und Überempfindlichkeit leiden, sehr zu empfehlen ist.

Es ist wichtig, dass wir uns beim Kauf eines ätherischen Öls richtig informieren. Die meisten Online-Verkaufsseiten oder physischen Geschäfte sollten in der Lage sein, uns über die verschiedenen Anwendungen und Verwendungen zu informieren, zusätzlich zu der vom Hersteller empfohlenen Dosis , die variabel sein kann.

Normalerweise wird destilliertes Wasser mit Tropfen ätherischen Ölen vermischt und das Gemisch wird  verdampft  mit einem Spray auf Sofas, Gardinen und sogar in Schränken, aber wir können auch die Tropfen proportional in einem hinzufügen Luftbefeuchter .

Wie parfümiere ich das Haus mit Weichspüler?

Wenn Sie diesen Trend noch nicht kannten … müssen Sie es versuchen! Viele Menschen verwenden hochwertige Weichspüler, um einen Lufterfrischer zu erhalten, der im ganzen Haus riecht. Möchten Sie wissen wie? Es ist sehr einfach, da im vorherigen Fall 1/3 des Enthärters normalerweise in 2/3 des destillierten Wassers gemischt und in verschiedenen Bereichen verdampft wird. Sie müssen jedoch vorsichtig sein und sicherstellen, dass die Zusammensetzung des Enthärters ökologisch und ökologisch ist natürlich, da die meisten handelsüblichen Weichspüler eine große Anzahl chemischer Verbindungen enthalten.

10 Tricks, um zu Hause gut zu riechen

Zu Hause einen frischen Geruch zu bekommen ist nicht immer einfach, besonders wenn wir ein geschäftiges Leben führen, in dem wir nicht viel Zeit damit verbringen können, uns um das Haus zu kümmern. Deshalb bieten wir Ihnen 10 Tricks an, um zu Hause einen guten Geruch zu haben, dem Sie leicht folgen können. Beachten Sie:

  1. Öffnen Sie mindestens zweimal täglich alle Fenster in Ihrem Haus.
  2. Holen Sie sich natürliche Duftkerzen: Bienenwachs, Blumen…
  3. Kaufen Sie einige der Zimmerpflanzen, die die Luft reinigen.
  4. Lassen Sie Müll, schmutziges Geschirr oder schmutzigen Katzenstreu nicht lange zurück.
  5. Vermeiden Sie die Reinigung mit chemischen Mitteln und entscheiden Sie sich für ökologische und / oder enzymatische Reiniger.
  6. Duften Sie Ihre Schränke mit kleinen Stoffbeuteln mit aromatischen Pflanzen.
  7. Reservieren Sie die Blütenblätter, wenn sie Ihnen einen Strauß geben, sie verbreiten weiterhin Geruch.
  8. Wenn Ihr Haus mit einem schlechten Geruch imprägniert wurde … Lassen Sie eine Tasse Essig, um sie aufzunehmen, es funktioniert!
  9. Holen Sie sich einen Dampfreiniger, um Vorhänge, Sofas und andere Textilien zu dämpfen.
  10. Befolgen Sie eine regelmäßige Hygieneroutine, sowohl zu Hause als auch im Garten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba