Gartenarbeit

Wie man Kakteen im Frühjahr pflegt

Jetzt, da eine wärmere Jahreszeit gekommen ist, fragen wir uns, wie wir unseren Garten in gutem Zustand halten können. In diesem Artikel hinterlasse ich einige gute Tipps, um Kakteen im Frühjahr zu pflegen. Sind Sie ein großer Liebhaber dieser Pflanzen?

Pflege der Kakteen im Frühjahr: Topfwechsel

Wenn Ihr Kaktus jetzt im Frühjahr einen Topfwechsel benötigt, können wir ihn durchführen. Denken Sie daran, dass die Töpfe nicht zu groß, aber auch nicht zu eng sein sollten. Idealerweise sollten sie immer zwei bis drei Zentimeter freien Raum um sich haben. Das heißt, freier Raum zwischen dem Rand und dem Körper des Kaktus selbst. Glaubst du, deine Pflanze braucht einen Topfwechsel?

Es ist Zeit, das Substrat zu erneuern!

Zu diesem Zeitpunkt können wir das Substrat auch erneuern, indem wir eines erhalten, das leicht, luftig und porös ist. Wir müssen auch einen Teil der Holzkohle verwenden, um zu verhindern, dass Pilze ihr Ding machen. Wir müssen auch ein gutes Fungizid und Insektizid hinzufügen. Auf diese Weise werden wir unsere Pflanze in dieser Zeit stark machen.

Denken wir daran, dass das beste Substrat, um unsere geliebten Kakteen zum Blühen zu bringen, leicht und luftig ist. Dies bedeutet, dass eine Bodenmischung bereitgestellt wird, die Reste von Steinen, Blättern, Zweigen enthält. Dadurch wird verhindert, dass der Boden zusammenbackt und aushärtet. Auf diese Weise kann der Kaktus seine Wurzeln problemlos entwickeln und erhält eine korrekte Luftzirkulation, wodurch übermäßige Luftfeuchtigkeit vermieden wird.

Es ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre Pflanze zu düngen

Ist das Substrat, in dem sich Ihre Pflanze befindet, älter als zwei Jahre? Wenn ja, werden wir einen guten Dünger verwenden, besser, wenn er spezifisch für Kakteen ist. Im Gegenteil, wenn das Substrat neu ist, wird kein Dünger benötigt. Wenn Sie es noch einschenken möchten, können Sie es während der Bewässerung im Frühjahr tun , bis die Blüte abgeschlossen ist. Wir müssen mit Düngemitteln vorsichtig sein, denn wenn wir zu weit gehen, können wir der Pflanze Schaden zufügen.

Wenn der mit dem Kaktus verwendete Dünger ausreichend ist, kann er bei der Blüte des Kaktus helfen. Wenn letzteres unser Ziel ist, können wir einen kleinen Trick ausführen. Wir werden einen Teelöffel Knochenmehl verwenden. Diese Art von Mehl ist nicht gefährlich für Ihre Pflanze, es hilft ihr zu gedeihen und es ist ein guter Dünger. 

Wenn Sie das Knochenmehl hinzufügen möchten, können wir es auf zwei verschiedene Arten anwenden. Wenn wir den Pflanzenkaktus wechseln wollen, ist es ein guter Zeitpunkt, einen Teelöffel Mehl in den neuen Boden zu geben und ihn umzurühren. Dann stellen wir den Kaktus vor. Eine andere Möglichkeit, Knochenmehl aufzutragen, besteht darin, es mit Wasser zu mischen . ein kleiner Teelöffel Mehl und Wasser. Wir rühren uns gut, bis es auseinander fällt und werfen es dann in den Boden. Wir werden diesen großartigen Dünger nur einmal im Monat verwenden.

Finden Sie den besten Standort für die Anlage

Nicht alle Kakteen sind gleich, deshalb benötigen einige Gebiete mit direkter Sonneneinstrahlung und andere so viele Sonnenstunden oder gefilterte Sonne. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig zu wissen, um welche Art von Pflanze es sich handelt. Was ist Ihre Art von Kaktus? Es ist Zeit für Sie herauszufinden, was Ihre Anlage braucht.

Sowohl die Sonne als auch die geeignete Temperatur für den Kaktus hängen von der Art des Kaktus ab, den Sie haben. Die meisten von denen, die wir sehen, brauchen ein warmes Klima, und dadurch blüht es wunderschön .

Im Allgemeinen gilt dies nicht für alle Pflanzen. Wenn der Kaktus spektakuläre Blüten haben soll, sollte er direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein . Wenn die Temperatur jedoch zu hoch ist, sollten wir die Sonne gleich am Morgen scheinen lassen. Im Winter können wir es den ganzen Tag in der Sonne lassen.

Reinigen Sie die Stelle, an der Sie Ihren Kaktus platzieren möchten

Sobald Sie sich entschieden haben, wo Sie die Kakteen platzieren möchten, ist es gut, sie zuerst zu reinigen. Auf diese Weise können wir in diesem Raum ein gutes Fungizid oder Insektizid anwenden. Es ist besser, natürliche Fungizide wie Flachsöl zu verwenden, aber wir können kaufen, was wir wollen. Wichtig ist, dass sich keine Feuchtigkeit ansammelt oder es eine Pest gibt, die Ihre Pflanze krank macht.

Pflege der Kakteen im Frühjahr: Die Bewässerung sollte schrittweise erfolgen

Wie der Titel schon sagt, muss die Bewässerung schrittweise erfolgen. Zuerst gießen wir und dann warten wir ungefähr drei Wochen, um die nächste zu machen. Danach haben wir zwei Wochen gewartet und gegossen. Danach bleiben wir ohne Wasser, bis die heiße Jahreszeit kommt. Während dieser Zeit gießen wir alle 10 Tage oder einmal pro Woche. Alles hängt von der Art des Kaktus, der Art des Topfes und der Umgebung ab .

Wir werden den ganzen Morgen gießen, weil es besser für die Pflanze ist, aber wenn die starke Hitze eintritt, müssen wir nachts oder bei Sonnenuntergang gießen .

So pflegen Sie Kakteen im Frühjahr: Reinigen Sie auch Ihre Pflanze

Im Kaktus und in jeder anderen Pflanze ist es wichtig, dass wir die abgefallenen Blätter und andere Ablagerungen entfernen, die Pilze bilden und andere Schädlinge anziehen können. Wir müssen unsere Kakteen belüften. Wenn es Früchte gibt, müssen wir auch die reifen entfernen oder entfernen . Zu diesem Zeitpunkt ist es eine gute Idee, die Samen zu entfernen, sie zu reinigen und die Sämlinge vorzubereiten.

 

Pflege der Kakteen im Frühjahr: Vorsicht vor Schädlingen

Es ist sehr wichtig, Schädlinge zu verhindern, damit Sie später nicht heilen oder bereuen müssen. Aus diesem Grund werden wir im Frühjahr Köder für Schnecken und Schnecken setzen, die der Schädling sind, der am meisten anzieht, damit unsere Pflanze gesund bleibt. Wir dürfen unsere Kakteen nicht verwundbar machen. Sie sind starke Pflanzen, erfordern aber auch bestimmte Bedürfnisse.

Was halten Sie von diesen Tipps zur Pflege von Kakteen im Frühjahr? Könnten Sie weitere Tipps hinzufügen, um diese Pflanzenarten zu pflegen? Magst du es, Kakteen zu dekorieren? Was ist Ihre Art von Kaktus? Möchten Sie wissen, wie Sie Ihren Rasen im Frühjahr pflegen können , damit er schön aussieht?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba