Gartenarbeit

Wie man Salbei pflanzt

Salvia officinalis

Salbei, auch Salbei oder Salbei genannt, ist eine Pflanze, die seit der Antike für medizinische Zwecke angebaut wird. Seine Blätter werden als Gewürz und zur Herstellung von Tee verwendet, und es wird auch häufig als Zierpflanze in Gärten angebaut. Es gibt verschiedene Sorten dieser Pflanze mit Blättern und Blüten in verschiedenen Farben.

Klima

Salbei ist eine Pflanze, die ein subtropisches Klima bevorzugt, mit Temperaturen zwischen 3 ° C und 29 ° C, die für den Anbau geeignet sind, obwohl sie bei milden Temperaturen am besten wächst.

Helligkeit

Salvia braucht täglich mindestens einige Stunden direktes Sonnenlicht.

Boden

Der Boden muss gut entwässert, leicht, fruchtbar und stickstoffreich sein. Die Pflanze ist in Bezug auf pH-Wert und Bodentyp ziemlich tolerant, solange sie nicht viel Wasser zurückhält. Salbei kann auch in steinigen Böden gut wachsen.

Bewässerung

Bewässern Sie häufig, damit der Boden leicht feucht bleibt. Überschüssiges Wasser schädigt Pflanzen, insbesondere wenn die Temperatur niedrig ist. Erwachsene Pflanzen sind mäßig resistent gegen kurze Dürreperioden, aber Salbei wächst am besten, wenn kein Wasser fehlt.

Pflanzen

Salbei oder Salbei können aus Samen, Stecklingen, Schichten oder Klumpen gezüchtet werden. Die Samen können in Beeten, Aussaat, kleinen Töpfen und anderen Behältern ausgesät werden und werden umgepflanzt, wenn sie groß genug sind, um gehandhabt zu werden, ohne die Sämlinge zu beschädigen. Pflanzen Sie die Samen 1 cm tief oder weniger. Die Samenkeimung dauert zwei oder drei Wochen.

Die anderen Methoden werden für diejenigen empfohlen, die Pflanzen mit den gleichen Eigenschaften wie die Mutterpflanze (Klone) erhalten möchten. Das Pflanzen durch Schneiden erfolgt durch Schneiden von Holzästen und Einpflanzen in sehr feuchte Erde, bis sie Wurzeln schlagen.

Da es nicht immer einfach ist, die Zweige dazu zu bringen, Wurzeln zu schlagen, um die Sämlinge zu bilden, ist es oft vorzuziehen, die Schicht zu verwenden, die darin besteht, das Auftreten von Wurzeln in Zweigen der Pflanze zu stimulieren, bevor sie geschnitten werden. Dies geschieht normalerweise, indem ein Ast auf den Boden gebogen und ein Teil davon vergraben wird, um an dieser Stelle Wurzeln zu schlagen.

Nach dem Wurzeln wird der Astabschnitt geschnitten, bevor er wurzelt, und der Sämling wird transplantiert und dann sorgfältig ausgegraben. Eine andere Methode besteht darin, Erde um eine erwachsene Pflanze zu stapeln, so dass ihre Zweige Wurzeln schlagen. Dann wird die Pflanze sorgfältig ausgegraben und die Wurzelzweige werden geschnitten und an einem neuen Ort gepflanzt. In all diesen Fällen beträgt die Zeit, die die Zweige benötigen, um Wurzeln zu schlagen, ungefähr einen Monat.

Der Abstand zwischen den Pflanzlinien kann im Allgemeinen 60 bis 80 cm und zwischen den Pflanzen 40 bis 50 cm betragen.

Salbei kann auch in Pflanzgefäßen und Töpfen angebaut werden. Es kann in kleineren Töpfen überleben, diese müssen jedoch groß sein, wenn eine gute Pflanzenentwicklung angestrebt wird.

Anbau

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Nährstoffe und Ressourcen konkurrieren.

Um Produktivität und Qualität zu erhalten, müssen Pflanzen nach drei bis fünf Jahren ausgetauscht werden, wenn sie sehr holzig werden.

Ernte

Die Ernte von Salvia oder Salbeiblättern kann begonnen werden, wenn die Pflanzen gut entwickelt sind. Im ersten Jahr ist es möglich, eine leichte Ernte zu machen. In den folgenden Jahren zwei Ernten pro Jahr. Für den Heimgebrauch bei Bedarf Blätter oder Zweige pflücken. Die Ernte kann 90 bis 120 Tage nach dem Pflanzen erfolgen.

Die Zweige oder Blätter müssen vor Beginn der Blüte geerntet werden, was normalerweise erst nach dem zweiten Jahr erfolgt. Die Zweige und Blätter können frisch oder trocken verwendet werden, und das Trocknen der Zweige muss an einem kühlen und gut belüfteten Ort erfolgen, ohne direktem Sonnenlicht ausgesetzt zu sein.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba