Gartenarbeit

Wie man Spargel pflanzt

Spargel officinalis

Spargel oder Spargel ist eine mehrjährige Pflanze mit einer Höhe von 30 cm bis 1,5 m. Es sind die Triebe, die im Frühjahr aus der Erde kommen, die geerntet und als Nahrung verwendet werden.

Klima

Spargel oder Spargel wächst am besten bei kaltem Wetter, aber viele Sorten halten hohen Temperaturen stand, obwohl die Sprossenentwicklung bei Temperaturen über 30 ° C beeinträchtigt sein kann. Ideal sind Temperaturen zwischen 16 ° C und 24 ° C während der Vegetationsperiode, jedoch mit einer Erkältung Winter.

Helligkeit

Spargel kann an sonnigen Orten oder im Halbschatten angebaut werden, solange gutes Licht vorhanden ist.

Boden

In gut durchlässigen, leichten Böden ohne Steine ​​und andere Rückstände kultivieren, mäßig fruchtbar und reich an organischen Stoffen. Die Pflanze wächst besser, wenn der pH-Wert des Bodens über 6,5 liegt. Verdichteten Boden vermeiden.

Bewässerung

Bewässern, um den Boden feucht zu halten, ohne feucht zu bleiben. Spargel reagiert empfindlich auf Wasserüberschuss und Wassermangel.

Pflanzen

Das Pflanzen erfolgt normalerweise durch Samen. An einigen Orten auf der Welt, an denen der Spargelanbau traditionell ist, gibt es spezialisierte Produzenten, die einjährige Pflanzen verkaufen, deren Verwendung den Vorteil hat, dass die Ernte schneller beginnen kann, da der Beginn zwei oder drei Jahre dauert die Ernte. Ernte an Pflanzen aus Samen.

Die Samen werden normalerweise im Frühjahr in etwa 2,5 cm tiefen Beeten mit einem Abstand von 7 cm ausgesät. Wenn Sie die Samen 1 Tag lang in warmem Wasser lassen, kann dies die Keimung beschleunigen. Entfernen Sie im folgenden Frühjahr oder am Ende des Winters (wenn Ihre Region keinen sehr kalten Winter hat), bevor die Pflanzen zu sprießen beginnen, die trockenen Zweige und graben Sie jede Pflanze sorgfältig aus, um die Transplantation an den endgültigen Ort zu bringen. wo sie begraben sind. ca. 10 cm tief, mit einem Abstand von 30 bis 40 cm zwischen den Pflanzen. Sämlinge können auf Kämmen oder Hügeln gepflanzt werden, um die Bodenentwässerung zu verbessern.

Die Samen können auch im Frühjahr in Aussaat oder Modulen gepflanzt werden, um die Sämlinge im Frühsommer an den endgültigen Standort zu verpflanzen.

Es ist möglich, Spargel in große Töpfe zu pflanzen, aber Pflanzen gedeihen im Allgemeinen weniger, die Produktivität ist nicht immer zufriedenstellend und Pflanzen überleben weniger Zeit.

Anbau

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Ressourcen und Nährstoffe konkurrieren, und achten Sie darauf, die Spargelwurzeln nicht zu beschädigen.

Der Wind kann die Pflanzen leicht beschädigen, daher muss zum Schutz der Plantage ein gewisser Schutz oder Windschutz vorhanden sein.

Wenn gewünscht, kann Spargel gebleicht werden, indem die Sprossen mit Erde bedeckt werden, damit sie kein Licht erhalten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen schwarzen undurchsichtigen Plastiktunnel entlang der Pflanzlinie zu bauen.

Spargel ist normalerweise eine zweihäusige Pflanze, dh eine Pflanze, die entweder weibliche oder männliche Blüten hervorbringt. Männliche Pflanzen sind produktiver, daher werden normalerweise nur diese auf kommerziellen Plantagen angebaut. Pflanzen können jedoch auch zwittrige Blüten produzieren.

Ernte

Spargelsprossen werden normalerweise jedes Jahr ab dem zweiten oder dritten Pflanzjahr im Frühjahr geerntet und können in Regionen mit günstigem Klima und guten Wachstumsbedingungen zwei Jahrzehnte oder länger gut produzieren. Es wird empfohlen, dass die Ernte erst ab dem dritten Jahr erfolgt, da sich die Pflanze im zweiten Jahr besser entwickeln und in den folgenden Jahren eine höhere Produktivität erzielen kann.

Die Triebe werden geerntet, wenn sie 12 bis 18 cm hoch sind, wobei die Stängel mit einem ca. 2,5 cm tiefen Messer geschnitten werden. Ältere Triebe, die sich zu „öffnen“ beginnen, werden schnell holzig.

Im dritten Jahr ist es möglich, die Sprossenernte 6 Wochen lang zu halten. In den folgenden Jahren kann die Erntezeit auf 8 Wochen verlängert werden, wenn die Pflanzen weiterhin gut wachsen.

Kleine Spargelfrüchte sollten nicht gegessen werden, da sie giftig sind.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba