Gartenarbeit

Wie man Spinat pflanzt

Spinacia oleracea

Spinat, manchmal auch als echter Spinat, europäischer Spinat oder persischer Spinat bezeichnet, um ihn von neuseeländischem Spinat zu unterscheiden, ist ein Gemüse, das ursprünglich aus Persien, dem heutigen Iran, stammt. Die Blätter werden roh oder gekocht gegessen und sind sehr nahrhaft. Der Verbrauch kann jedoch nicht übertrieben werden, da die Blätter auch eine hohe Konzentration an Oxalaten enthalten.

Klima

Spinat wächst am besten in Regionen mit milden Temperaturen und einem idealen Temperaturbereich von 13 ° C bis 20 ° C. Er kann jedoch in Regionen angebaut werden, in denen die durchschnittliche Temperatur während des Lebenszyklus der Pflanze zwischen 2 ° C und 27 ° C liegt. Erhöhte Temperaturen können zu einer frühen Blüte führen.

Helligkeit

Spinat kann in direktem Sonnenlicht oder im Halbschatten angebaut werden.

Wählen Sie in heißen Klimazonen den Anbauort so, dass die Pflanze in den heißesten Stunden des Tages keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Boden

Der Boden muss gut entwässert, fruchtbar, reich an organischen Stoffen und mit guter Stickstoffverfügbarkeit sein. Der ideale pH-Wert des Bodens für den Spinatanbau liegt zwischen 6 und 7,5.

Bewässerung

Bewässern Sie häufig, damit der Boden feucht, aber nicht eingeweicht bleibt.

Pflanzen

Direkt am endgültigen Standort des Gemüsegartens säen oder in Setzlinge, kleine Töpfe oder andere Behälter säen und umpflanzen, wenn die Sämlinge vier echte Blätter haben. Die Samen können bis zu 1 cm tief im Boden sein und es dauert normalerweise ein bis zwei Wochen, bis sie unter geeigneten Bedingungen keimen.

Der empfohlene Abstand variiert je nach gewählter Sorte, es ist jedoch im Allgemeinen möglich, einen Abstand von 30 bis 45 cm zwischen den Kultivierungslinien und 5 bis 15 cm zwischen den Pflanzen zu verwenden. Ein kleiner Abstand zwischen den Pflanzen erhöht die Produktivität pro Fläche, aber ein größerer Abstand ermöglicht die Ernte größerer Pflanzen. Spinat kann auch in Töpfen und Lätzchen angebaut werden.

Anbau

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Ressourcen und Nährstoffe konkurrieren.

Ernte

Spinatblätter können 40 bis 120 Tage nach dem Pflanzen einzeln geerntet werden.

Um die individuelle Ernte der Blätter durchzuführen, muss die Pflanze mindestens 6 Blätter haben. Wählen Sie die äußersten Blätter, die gut entwickelt sind.

Spinat kann auch ganz gepflückt oder etwa 2,5 cm über dem Boden geschnitten werden. In diesem Fall kann die Pflanze sprießen und eine neue Ernte produzieren.

Wenn Sie in einem warmen Klima wachsen, ernten Sie die gesamte Pflanze, bevor der Blütenstand erscheint.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba