Gartenarbeit

Wie man Tah Tsai pflanzt

Brassica narinosa oder Brassica rapa var. Rosularis

Tah Tsai, Taasai oder Tatsoi ist ein Gemüse, das in Japan, China und anderen Ländern Südostasiens weit verbreitet ist. Die dunkelgrünen Blätter werden beim Kochen oder Schmoren sehr geschätzt, können aber auch roh in Salaten gegessen werden.

Klima

Dies ist ein Gemüse, das bei mildem Wetter am besten wächst und hohen Temperaturen nicht standhält. Daher sollte es im Herbst und Frühling in Regionen mit gemäßigtem Klima und im Herbst und Winter in Regionen mit subtropischem Klima angebaut werden. Obwohl es leichten Frösten standhalten kann, kann das Auftreten von Frösten oder niedrigen Temperaturen im Frühjahr dazu führen, dass die Pflanzen früh blühen.

Helligkeit

Kultivieren Sie vorzugsweise mit direkter Sonneneinstrahlung, können aber im Halbschatten wachsen, insbesondere in Regionen mit wärmerem Wetter.

Boden

Kultivieren Sie in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden, die reich an organischen Stoffen sind und einen pH-Wert zwischen 5,5 und 7 aufweisen.

Bewässerung

Bewässern, um den Boden feucht, aber nicht eingeweicht zu halten.

Pflanzen

Tah Tsai-Samen können am endgültigen Standort des Gartens in einer Tiefe von ca. 0,5 cm ausgesät werden.

Der empfohlene Abstand zwischen den Pflanzen kann 15 bis 25 cm betragen, je nachdem, wann die Ernte erwartet wird, dh wenn die Pflanzen nur geerntet werden, wenn sie gut entwickelt sind, ist ein größerer Abstand ideal. Wenn Pflanzen früh geerntet werden, erhöht ein kleinerer Abstand die Produktivität pro Fläche.

Dieses Gemüse kann leicht in Töpfen und Pflanzgefäßen angebaut werden.

Anbau

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Nährstoffe und Ressourcen konkurrieren.

Ernte

Die Ernte des Tsai kann jederzeit während des Lebenszyklus von Pflanzen erfolgen. Jede Pflanze kann ganz geschnitten und geerntet werden oder die Blätter können bei Bedarf einzeln geerntet werden. Wenn es jedoch wünschenswert ist, dass die geernteten Pflanzen große Blätter haben, muss vor der Ernte gewartet werden, bis sich die Pflanze gut entwickelt hat (45 bis 50 Tage unter idealen Wachstumsbedingungen). Wenn einzelne Blatternten durchgeführt werden, ist es normalerweise nicht möglich, kontinuierlich große Blätter zu erhalten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba