Gartenarbeit

Wie man Tomatillo pflanzt

Physalis philadelphica oder Physalis ixocarpa

Das Tomatillo, das auch als mexikanische Tomate oder geschälte Tomate bezeichnet werden kann, ist eine Pflanze, die eine Höhe von mehr als 1 m erreichen kann. Seine Früchte, ähnlich wie kleine Tomaten, sind von einer Kapsel umgeben, deren Textur Papyrus oder Papier ähnelt. Sie werden häufig in der mexikanischen Küche, in Saucen und Konfitüren verwendet und können gebraten oder gekocht gegessen werden. Die reifen Früchte sind normalerweise grün, aber es gibt auch Pflanzen mit gelben und violetten Früchten.

Klima

Tomaten wachsen am besten bei heißem Wetter. Die empfohlene Mindesttemperatur für den Anbau beträgt 16 ° C.

Helligkeit

Vorzugsweise mit direkter Sonneneinstrahlung kultivieren. Diese Pflanze ist jedoch gegenüber Halbschatten tolerant, solange gutes Licht vorhanden ist.

Boden

In gut durchlässigen, fruchtbaren Böden kultivieren, die reich an organischen Stoffen sind. Obwohl es hinsichtlich des Boden-pH-Werts keine anspruchsvolle Pflanze ist, werden die besten Ergebnisse mit einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7 erzielt.

Bewässerung

Bewässern, um den Boden feucht, aber nicht eingeweicht zu halten.

Pflanzen

Die Samen können an der endgültigen Stelle oder in Aussaat, Modulen, Töpfen und anderen Behältern ausgesät werden, und die Sämlinge müssen umgepflanzt werden, wenn sie ungefähr 10 cm hoch sind. Lassen Sie die Samen etwa 1 cm tief oder weniger.

Der empfohlene Abstand zwischen den Pflanzlinien beträgt mindestens 90 cm und zwischen den Pflanzen 45 bis 90 cm.

Anbau

Für die Fruchtbildung sind mindestens zwei verschiedene Pflanzen erforderlich. Pflanzen sind inkompatibel, dh es gibt keine Befruchtung einer Blume mit Pollen derselben Pflanze.

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die um Nährstoffe und Ressourcen konkurrieren.

Ernte

Die Ernte der grünen Tomaten erfolgt, wenn die Hülle zu brechen beginnt. Bei Tomaten anderer Farben kann die Ernte erfolgen, wenn die Frucht die Farbe der Sorte hat.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba