Gartenarbeit

Wie man Yam pflanzt

Es gibt Hunderte von Arten in der Gattung Dioscorea , von denen mehrere Arten gepflanzt werden, um essbare Knollen oder sekundäre Pflanzenstoffe für die pharmazeutische Industrie zu erhalten. Die am meisten kultivierten Arten zur Verwendung als Lebensmittel sind:

Dioscorea rotundata von Knollen mit weißem Fruchtfleisch und Dioscorea cayenensis von Knollen mit gelbem Fruchtfleisch oder heller Creme, heimisch in Westafrika. Sie werden von zwei Taxonomen als zwei Arten betrachtet und von anderen als eine einzige Art betrachtet. Sie sind die am meisten kultivierten Yamswurzeln der Welt, hauptsächlich in Nigeria, dem weltweit größten Yamswurzelproduzenten. Die Knollen sind ungefähr zylindrisch, haben eine braune Außenhaut und wiegen 2 kg bis 5 kg, können aber 26 kg erreichen. Es gibt mehr als zweihundert Sorten dieser Arten.

Dioscorea alata – Knollen mit im Allgemeinen weißem Fruchtfleisch, aber mit hellcremefarbenen und violetten Sorten. In Yamasien beheimatet, ist dies die Yamswurzel mit der größten geografischen Verbreitung der Pflanzung. Ihre Knolle wiegt normalerweise zwischen 5 kg und 10 kg, kann aber bis zu 60 kg wiegen.

Dioscorea bulbifera – bekannt als Luftgarn, da es hauptsächlich zur Gewinnung von Luftknollen angebaut wird, die in den Blattachseln vorkommen und ein Gewicht von 0,5 kg bis 1,2 kg haben (andere Arten von Dioscorea produzieren ebenfalls Knollen in Blattarmgruben, dies ist jedoch im Allgemeinen nicht der Fall wie geschätzt und sind nicht so groß wie die Luftknollen von Dioscorea bulbifera ). Die Anlage produziert auch eine unterirdische Knolle. Es gibt kultivierte Sorten, die in gekochten oder gerösteten Lebensmitteln verwendet werden, und wilde Sorten, die giftig sein können.

Dioscorea trifida – in Südamerika beheimatet, produziert kleinere Knollen, 15 bis 20 cm lang, unregelmäßig geformt und mit weißem, cremefarbenem, rosa oder lila Fruchtfleisch. Einige beliebte Namen von Sorten dieser Yamswurzel sind süß und Yamswurzel.

Dioscorea opposita mit den Synonymen Dioscorea polystachya , Dioscorea-Kartoffeln und Dioscorea oppositifolia – heimisch in China – wird hauptsächlich in China, Korea, Japan, Vietnam und den Philippinen angebaut. Chinesische Yamswurzel hat weißes Fruchtfleisch und kann roh verzehrt werden, nachdem sie in eine Lösung aus Wasser und Essig getaucht wurde.

Dioscorea esculenta stammt aus Südostasien (Indochina). Die Knolle ist klein, oval, bis zu 20 cm lang und 6 bis 8 cm im Durchmesser. Sie wiegt im Allgemeinen 250 g bis 1 kg. Jede Pflanze produziert mehrere Knollen (5 bis 20).

Dioscorea dumetorum – in Westafrika beheimatet – produziert eine oder mehrere Knollen aus weißem oder gelblichem Fleisch mit bitterem Geschmack. Für die Verwendung in Lebensmitteln müssen Ihre Knollen geschnitten und in Wasser eingeweicht werden, und dann müssen sie gut gekocht werden. Wildpflanzen dieser Art sind sehr giftig.

Einige der oben genannten Arten und andere Dioscorea- Arten können gezüchtet werden, um steroidale Sapogenine zu erhalten, bei denen es sich um sekundäre Pflanzenstoffe handelt, die in der pharmazeutischen Industrie zur Herstellung von Steroidhormonen (z. B. Progesteron und Cortison) verwendet werden.

Klima

Die meisten Yamswurzelarten sind Pflanzen mit einem heißen und feuchten Klima, aber einige Arten überleben gut bei mildem Wetter und halten selbst leichten Frösten stand.

Arten von heißem und feuchtem Klima: D. rotundata , Dioscorea cayenensis , Dioscorea alata , Dioscorea bulbifera , Dioscorea trifida , Dioscorea esculenta , Dioscorea dumetorum .

Art des milden Klimas: Dioscorea opposita .

Yam wird normalerweise zu Beginn der Regenzeit in warmen Regionen und im frühen Frühling in kalten Winterregionen gepflanzt.

Helligkeit

Die Yamswurzel benötigt täglich mindestens einige Stunden direktes Sonnenlicht. Einige Arten tolerieren das Wachsen im Schatten, aber die Produktivität kann geringer sein.

Boden

In gut durchlässigen, leichten, tiefen, fruchtbaren Böden kultivieren, die reich an organischen Stoffen sind. Verdichtete Böden sollten vermieden werden, da sie die Bildung von Knollen behindern.

Bewässerung

Bewässern, um den Boden immer feucht zu halten, ohne eingeweicht zu werden. Yam ist resistent gegen Trockenheit, wächst aber nicht gut, wenn Wasser fehlt.

Pflanzen

Das Pflanzen erfolgt mit kleinen Knollen, die bei einigen Yamswurzelarten, ganzen Knollen und Knollenstücken nahe an der Hauptknolle erscheinen (die Knolle ist normalerweise in drei Teile unterteilt). Bei den Arten, die Luftknollen in den Blattachseln erzeugen, können diese zum Pflanzen verwendet werden. Yamswurzeln können auch aus Samen gezogen werden, obwohl dies weniger häufig ist. Sorten einiger Arten blühen selten und produzieren Samen, wenn sie außerhalb ihres Herkunftsortes wachsen.

Am empfehlenswertesten ist das Pflanzen der Knollen in Erdhügeln (hohe Gruben oder Matumbos) und in Kämmen, obwohl sie auch auf ebenem Boden gepflanzt werden können. Der empfohlene Abstand zwischen den Pflanzen variiert stark je nach Art, Sorte, Region und Pflanzmethode und liegt im Allgemeinen zwischen 0,6 mx 0,6 m und 1,25 mx 1 m.

Anbau

Yam ist eine Kletterpflanze mit kräftigem Wachstum. Es ist möglich, 1,2 m lange Stöcke mit einer Höhe von mehr als 2,5 m für das Abstecken von Pflanzen zu platzieren, was die besten Ergebnisse bei der Produktivität erzielt. Es ist jedoch auch möglich, kein Abstecken zu verwenden, damit die Pflanzen Kriechpflanzen auf dem Boden wachsen lassen können.

Entfernen Sie invasive Pflanzen, die in den ersten vier Monaten der Kultivierung um Nährstoffe und Ressourcen konkurrieren.

Einige Pflanzen der Gattung Dioscorea , darunter einige Kulturarten, sind invasive Pflanzen, die ausgedehnte Gebiete dominieren können und sogar große Bäume bedecken.

Ernte

Die Ernte der Yamswurzel erfolgt normalerweise 5 bis 12 Monate nach dem Pflanzen. Die Ernte kann auch relativ früher in kalten Winterregionen und später in warmen Regionen erfolgen.

Knollen sollten sorgfältig ausgegraben werden, ohne sie zu verletzen, damit sie länger (einige Monate) gelagert werden können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba