Gartenarbeit

Wie pflege ich einen natürlichen Weihnachtsbaum?

Immer mehr Menschen möchten einen natürlichen Weihnachtsbaum kaufen , entweder weil es schwierig ist, einen Plastikbaum zu recyceln, oder weil sie ihn im Garten neu pflanzen möchten . In jedem Fall müssen wir wissen, dass wir die lokale Landwirtschaft unterstützen und dass es in einigen Fällen möglich sein wird, den Vogel neu zu pflanzen, solange wir eine gute Pflege anbieten, solange der Kauf in einem Kindergarten oder einem Treuhandzentrum getätigt wird Zuhause. Willst du wissen, was sie sind? In Friends of Gardening erklären wir mit 5 nützlichen Tipps , wie man einen natürlichen Weihnachtsbaum pflegt.

Wie wählt man den Weihnachtsbaum?

Der Baum ist eine der beliebtesten Weihnachtspflanzen, trotzdem ist es nicht immer einfach, das perfekte Exemplar auszuwählen. Zum Zeitpunkt des Kaufs empfehlen wir, vorsichtig an einem Ast zu ziehen, um dessen Elastizität zu überprüfen. Wenn es schnell an seinen Platz zurückkehrt, ist der Baum gut hydratisiert, im Gegenteil, wenn einige Blätter fallen, ist er wahrscheinlich trocken und wird nicht überleben.

5 Pflege eines Weihnachtsbaumes

Hier geben wir einige wichtige Tipps, um den Weihnachtsbaum länger am Leben zu erhalten:

1. Übergang

Der Baum, der sich draußen befindet, leidet stark, wenn er an einen übermäßig warmen Ort gebracht wird. Daher kann es interessant sein, einen Übergangsprozess durchzuführen, der etwa vier oder fünf Tage dauert . Wir werden es zunächst an einem kühlen Ort wie einer Garage lassen und dann an einen anderen kühlen Ort bringen, aber bereits im Haus. Schließlich werden wir es an der ausgewählten Stelle platzieren.

2. Flüssigkeitszufuhr

Es ist sehr wichtig, den Baum sofort zu gießen, wenn Sie nach Hause kommen. Nach dem Schneiden verliert die Tanne schnell Feuchtigkeit. Stellen Sie sie daher unbedingt auf ein Tablett oder einen Topf ohne Löcher und gießen Sie sie. Dieser Punkt ist besonders wichtig, wenn wir wollen, dass er länger überlebt.

3. Bewässerung

Darüber hinaus müssen wir den Baum häufig , praktisch täglich oder alle zwei Tage gießen. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht ist!

4. Ort

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden muss, wenn wir über die Pflege eines natürlichen Weihnachtsbaums sprechen, ist die Lage. Es ist wichtig, dass es sich in der Nähe einer Lichtquelle befindet , z. B. eines Fensters. Wir müssen es aber auch von direkten Wärmequellen wie Heizung oder Kamin fernhalten . Darüber hinaus ist es zweckmäßig, eine minimal hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, um Trockenheit zu vermeiden.

5. Dekoration

Zum Abschluss empfehlen wir Ihnen, eine respektvolle Dekoration zu verwenden, um Giftstoffe und Gegenstände mit viel Gewicht zu vermeiden . Ebenso kann es interessant sein, LED-Leuchten zu verwenden, die weniger Wärme erzeugen.

Jetzt wissen Sie, wie man einen natürlichen Weihnachtsbaum pflegt ! Entdecken Sie auch in Friends of Gardening einige Ideen zum Dekorieren mit trockenen Zweigen oder einige Vorschläge für Weihnachtsmittelstücke.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba