Gartenarbeit

Wie reproduziere ich den goldenen Duschbaum?

Der goldene Duschbaum (Laburnum anagyroides) ist auch als Codeso oder False Ebony bekannt . Es ist ein kleiner Baum, der zur Familie der Hülsenfrüchte gehört und schöne, etwa 25 Zentimeter lange, hängende, gelb gefärbte Trauben bildet, die aufgrund ihres Cytisingehalts hochgiftige Samen aufweisen.

Das falsche Ebenholz ist zweifellos einer der beliebtesten Bäume im Ziergartenbau. Aus diesem Grund fragen sich viele Gärtner, wie sich der Golden Shower-Baum vermehrt. In Friends of Gardening erklären wir, wie man den goldenen Regenbaum auf zwei verschiedene Arten reproduziert .

Entdecken Sie auch, wie Sie zu Hause einen Garten anlegen können!

1. Säe den goldenen Duschbaum

Die Pflanzmethode zur Reproduktion des goldenen Duschbaums ist zweifellos die einfachste , aber auch die langsamste. Wir müssen die kleinen schwarzen Samen , die noch fest sind , sammeln und zwischen zwei Zeitungspapieren an einem dunklen und geschützten Ort ablegen.

In ein paar Tagen werden wir sehen, wie sie geöffnet wurden und bereit sind, geerntet zu werden. Um den Goldenen Regenbaum zum Keimen zu bringen, empfehlen wir zwei Tricks: Der erste besteht darin, eines der Enden des Integuments mit Sandpapier zu reiben. Die zweite besteht darin, es bis zu 48 Stunden in warmem Wasser zu legen.

Wir werden das Integument in einen Topf mit hochwertigem Boden pflanzen, es vollständig bedecken und warten, nach drei Monaten werden sie anfangen zu steigen. Sie können auch etwas feinen Kies hinzufügen . Wir müssen vorsichtig mit der Temperatur sein, die nachts zwischen 10 ° C und 15 ° C liegen muss, wenn wir wollen, dass sie sich gut entwickelt. Nachdem Sie nun wissen, wie man den goldenen Duschbaum pflanzt, fahren wir mit der nächsten Methode fort.  

2. Machen Sie Stecklinge aus dem goldenen Duschbaum

Im Herbst werden wir  junge Zweige zwischen 20 und 30 Zentimetern beobachten, die im Sommer gewachsen sind. Wenn wir uns diese Zweige genau ansehen, werden wir sehen, dass sie an der Basis eine Art „Ferse“ zeigen, die Wachstumshormone enthält. Nehmen Sie einen dieser Zweige und ziehen Sie ihn herunter. Auf diese Weise bleibt die Rinde an der Basis des Schnitts.

Wir können den Schnitt direkt an der  ausgewählten Stelle im Garten platzieren , obwohl wir ihn auch in einen Topf legen können. Das Wichtigste ist, den Schnitt richtig zu platzieren und auf den Boden zu drücken, um ihn gut zu halten. Nach einem Jahr hat der Zweig Wurzeln  und es ist der optimale Zeitpunkt, um ihn zu transplantieren.  

Verpassen Sie nicht unser Informationsblatt über Pflanzen über den Teebaum: seine Eigenschaften, Pflege und Verwendung des Öls.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba