Gartenschädlinge

Arten von Elchwaschmitteln – Tipps, um Elche vom Garten fernzuhalten

Das Vorhandensein von Elchen im Garten ist ein Problem, das nicht in allen Teilen Nordamerikas auftritt. In den kälteren Klimazonen des Nordens lebt dieses riesige Säugetier. Sie sind unersättliche Hirten, die wie Rehe viele ihrer Lieblingspflanzen dezimieren können. Es gibt viele Hausmittel und Repellentien für Elche, die für den Versuch gekauft wurden, aber sie haben oft nur begrenzten Erfolg. Gärtner mit langjähriger Erfahrung mit Elchen im Garten schwören, dass der Schlüssel darin besteht, sie zu verwechseln und diese riesigen Hirten zu verwirren.

Traditionelle Elchabschreckungsvorrichtungen

Elche sind wunderschöne Tiere und Statuen mit warmen Augen, die vegetarische Gerichte bevorzugen. Letzteres könnte Ihren Garten in Schwierigkeiten bringen. Elche weiden viele verschiedene einheimische und dekorative Pflanzen. Sie werden in Ihren Garten eindringen oder Ihre Hecke essen. Das Fehlen von Picardien in der vegetativen Umgebung bedeutet, dass viele ihrer Gartenpflanzen in Gefahr sein könnten. Elche sind riesig und können einen kleinen Sportwagen überstrahlen, was bedeutet, dass es eine Herausforderung sein kann, sie aus jedem Bereich fernzuhalten. Elchwaschmittel werden häufig im Haushalt verwendet und wurden von Generationen von Gärtnern verwendet, um Schäden zu vermeiden.

Die Aufzucht großer Hunde scheint ein wenig abschreckend für Elche zu sein, aber aufgrund ihrer Größe wird ein großer Bullenelch die Hunde wahrscheinlich als störend empfinden.


Das Platzieren von menschlichem Haar im Garten ist nützlich für Hirsche, wenn es in Verbindung mit anderen Bemühungen verwendet wird, aber Elche scheinen von totem Kollagen nicht sehr gestört zu werden.


Viele Gärtner schwören, mit Spülmittel, Wasser und Cayennepfeffer oder gemahlenen Peperoni zu sprühen.
Sprühen Sie es auf alle Ihre empfindlichen Pflanzen.


Eines der modernsten Elchschutzmittel ist die irische Frühlingsseife.
Einige sagen, dass es gut funktioniert, wenn es bröckelt und sich um den Umfang des Gartens ausbreitet.


Egal welche Methoden Sie versuchen, halten Sie die Praxis am Laufen, da Elche sich an ein Abwehrmittel zu gewöhnen scheinen und sich anpassen.

Verhindern Sie, dass Elche den Garten betreten

Diese negativen Anreize scheinen nur eine begrenzte Wirkung zu haben, da Elche sehr hartnäckig sind, wenn es darum geht, ihre Lieblingsspeisen zu erhalten. Ein besserer Weg ist, den Elch aus dem Garten fernzuhalten. Indem Sie verhindern, dass Elche den Garten betreten, müssen Sie Ihre Pflanzen nicht mit seltsamen Zubereitungen besprühen oder Ihre Duschseife zerbröckeln.

Die Barrieren sollten mindestens 2,5 Meter hoch sein.
Dies ist in vielen Gärten nicht praktikabel, so dass eine einfachere und obstruktivere Barrikade versucht werden kann. Verwenden Sie an Bäumen und Sträuchern befestigte Trocknerblätter, um hungrige Elche abzuschrecken. Sie können auch ein gelbes Warnband oder sich drehende Räder verwenden, um die Tiere wachsam und bedroht genug zu halten, um fortzufahren.


Eine andere Möglichkeit, Elche in Höfen abzuwehren, besteht darin, bedrohte Pflanzen einfach mit Drahtgeflecht zu umgeben.


Um Elche im Garten zu verhindern, sind möglicherweise die Dienste eines gekauften Warenunternehmens oder eines professionellen Schädlingsbekämpfungsunternehmens erforderlich.
Es gibt Formeln auf dem Markt, wie zum Beispiel Plantskydd, von denen gezeigt wurde, dass sie Elche in Gärten abwehren. Plantskydd ist ein Geruchsschutzmittel, dessen Aroma mit Raubtieren assoziiert ist. Es enthält einen Pflanzenölbestandteil, der dem Produkt hilft, an Pflanzen zu haften. Das Produkt ist eine klebrige Blutmahlzeit, deren Geruch im Winter bis zu 6 Monate anhalten kann, was eine wirksame Abschreckung für Elche darstellt.


Viele Hirschabwehrmittel sind ebenfalls wirksam, behalten jedoch ihre Wirksamkeit nicht bei und sind in den kalten Wintermonaten nicht so wirksam.
Eine häufige Anwendung ist erforderlich, um eine vollständige Abschreckung zu erreichen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba