Gartenschädlinge

Beseitigen Sie Eichhörnchen mit einem Eichhörnchenschutzmittel oder anderen Mitteln zur Eichhörnchenkontrolle


Eichhörnchen können ein ernstes Problem für einen Hausbesitzer sein.
Während sie schön sein mögen, kann der Schaden, den sie verursachen, alles andere als schön sein. Diese zerstörerischen Nagetiere tunneln nicht nur in Höfe und hinterlassen unschöne Beulen, sondern fressen und zerstören auch Feldfrüchte und Gartenpflanzen. Für einen Gärtner, der sich um Eichhörnchen kümmert, wird es zu einer Priorität, zu lernen, wie man sie loswird.


Tipps, um Eichhörnchen loszuwerden


Der Hauptschlüssel für jede Eichhörnchenkontrolle ist zu verstehen, wie sie funktionieren.
Maulwürfe graben Höhlen, um von einer Futterstelle zur anderen zu gelangen. Egal, ob Sie Eichhörnchenfallen, Eichhörnchenschutzmittel oder Eichhörnchengift verwenden, um Eichhörnchen zu töten, Ihr Schlachtfeld mit diesem Parasiten befindet sich in diesen Höhlen.


Verwendung eines Maulwurfsschutzmittels


Mückenschutz ist die am wenigsten wirksame Methode zur Bekämpfung von Muttermalen.
Viele Produkte auf dem Markt, die im Allgemeinen gegen Nagetiere wirksam sind, wie z. B. Rauburin, halten Eichhörnchen nicht ab. Einige Gärtner berichten von einigen Erfolgen mit hausgemachten Eichhörnchenschutzmitteln wie Eichhörnchenspülung, Rizinusbohnen und Knoblauch.


Wenn Sie ein Eichhörnchenschutzmittel verwenden möchten, platzieren Sie das Abwehrmittel direkt in den Bauöffnungen.


Verwendung von Gopher-Fallen


Eichhörnchenfallen sind eine beliebte Methode zur Beseitigung von Eichhörnchen.
Sie können sowohl lebende Fallen als auch Federfallen verwenden (die den Maulwurf töten).


Wenn Sie die Eichhörnchenfallen platzieren, platzieren Sie sie paarweise.
Suchen Sie eine Öffnung für einen aktiven Bau und graben Sie die Öffnung tief genug, um in eine nach innen gerichtete Falle zu passen. Machen Sie dasselbe mit einer nach außen gerichteten Eichhörnchenfalle. Fülle die fehlenden Informationen ein.


Wenn Sie Fallen paarweise verwenden, können Sie das Eichhörnchen fangen, unabhängig davon, ob es in den Bau eintritt oder ihn verlässt.
Wiederholen Sie diesen Vorgang mit so vielen Öffnungen, wie Sie finden können.


Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie den Köder in Ihre Eichhörnchenfallen stecken oder nicht.
Das Ködern mit Obst, Gemüse oder Erdnussbutter zieht Eichhörnchen schneller in die Fallen, verbessert jedoch nicht die Gesamteffektivität der Fallen.


Wie man Eichhörnchen mit Gift tötet


Viele Besitzer verwenden Gift, um Eichhörnchen loszuwerden.
Dies ist zwar eine sehr effektive Methode zur Bekämpfung von Eichhörnchen, Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, welche Gifte Sie verwenden und wo Sie sie verwenden. Einige Eichhörnchengifte sind häufig:

Strychnin – Dies ist die häufigste Form und das wirksamste Gift für Eichhörnchen. Es ist zwar am häufigsten, aber auch am schädlichsten für das gesamte Ökosystem. Strychnin tötet nicht nur das Eichhörnchen, sondern auch alles, was das vergiftete Eichhörnchen frisst oder was das ihm zugewiesene Getreide fressen kann. Verwenden Sie dieses Eichhörnchengift mit Vorsicht.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba