Gemüse

Aromatische Pflanzen – Wie man aromatische Pflanzen im Garten pflegt

Diese einfach zu ziehenden Kräuter eignen sich auch sehr gut für Töpfe oder Pflanzgefäße, in denen kriechende Stängel über die Ränder fallen können. Mit einer Höhe von nur 2 bis 4 cm eignen sich die kriechenden Salzpflanzen ideal zum Bedecken des Bodens. Dieses robuste kleine Unkraut eignet sich für den Anbau in den USDA Plant Resistance Zones 6 bis 9. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von kriechendem Bohnenkraut in Ihrem eigenen Garten zu erfahren.



Verwendung des kriechenden Soßenboots

Salzgras ( Satureja spicigera ) ist eine Vielzahl von Salzgras und hat als solches viele Verwendungsmöglichkeiten. Im Folgenden sind einige der häufigsten Anwendungen von Bohnenkraut im Garten aufgeführt:

Traditionell wird Herzhaftes zur Linderung von Halsschmerzen, Husten, Blähungen, Durchfall, Menstruationsbeschwerden, Arthritis und Insektenstichen verwendet.
Es sollte nicht von schwangeren Frauen angewendet werden.


Salziger Geschmack ähnlich wie Majoran mit Thymian.
Es wird sowohl frisch als auch getrocknet verwendet, um eine Vielzahl von Lebensmitteln zu würzen.


Im Garten ziehen die mit Blumen aromatisierten kriechenden Blumen Bienen und andere nützliche Insekten an.
Sie sollen bestimmte Arten von Schädlingen abwehren, wenn sie in der Nähe von Zwiebeln oder Bohnen gepflanzt werden.



Krabbelndes herzhaftes Wachstum

Das Erlernen des Umgangs mit Schach im Garten ist eine leichte Aufgabe.

Creeping Savory gedeiht in sonnigen, trockenen Bedingungen und in fast allen Arten von gut durchlässigen Böden, einschließlich armer und stark alkalischer Böden.
Die Pflanze verträgt starke Hitze und Trockenheit und neigt dazu, im Schatten zu stehen.


Pflanzen Sie herzhafte Samen im späten Winter oder nachdem die Frostgefahr im zeitigen Frühjahr vorbei ist.
Sie können auch pikant vermehren, indem Sie Stecklinge von erwachsenen Pflanzen nehmen. Samen können schwer zu finden sein.


Halten Sie neue salzige Kriechpflanzen feucht, bis sich die Pflanzen etabliert haben.
Danach Wasser in Maßen. Salzraupen benötigen normalerweise nur in Trockenperioden Wasser.


Drücken Sie im Frühjahr die Spitzen neuer Triebe zusammen, um ein volles, buschiges Wachstum zu fördern.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba