Gemüse

Dusty Mould Beet – Behandlung von Dusty Mold in Rübenpflanzen


Der süße, erdige Geschmack von Rüben hat die Geschmacksknospen vieler Menschen fasziniert, und der Anbau dieses leckeren Wurzelgemüses kann sehr lohnend sein.
Eines der Hindernisse, auf die Sie in Ihrem Garten stoßen können, sind Zuckerrüben. Um das Beste aus Ihrer Rübenernte herauszuholen, müssen Sie diese Krankheit erkennen und bekämpfen.


Symptome von Mehltau in Rüben


Je früher Anzeichen von Mehltau in der Rübe festgestellt werden, desto einfacher ist es, sie zu kontrollieren und zu behandeln.
Ein frühes Anzeichen für die Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird, der sich nur auf Rüben- und Mangoldpflanzen entwickelt, ist die Bildung kleiner weißer Flecken auf der Unterseite älterer Blätter.


Die weiße, pulverförmige Substanz breitet sich schließlich auf alle Bereiche des Blattes und auf alle Blätter der Pflanze aus.
Möglicherweise sehen Sie auch dunkle Flecken auf den Blättern. Mehltau auf Rübenpflanzen kann nur eine Woche dauern, bis er sich auf alle Blätter ausgebreitet hat.


Wie man Schimmelstaub behandelt


Mehltau ist ein größeres Problem für Landwirte, die Zuckerrüben anbauen, als für den durchschnittlichen Gärtner.
Die Krankheit wird nicht unbedingt Ihre Zuckerrübenwurzelernte einschränken, aber sie kann den Zuckergehalt begrenzen, was für die Ernteerträge problematisch ist. Trotzdem ist es am besten, die Krankheit in Ihrem Garten zu kontrollieren, wenn Sie sie entdecken.


Rüben mit Mehltau können mit einem Fungizid behandelt werden.
Die wichtigste Überlegung bei der Behandlung der Infektion ist die Zeit. Es ist viel einfacher, es im Frühstadium zu kontrollieren, als wenn sich die Krankheit unter den Rübenpflanzen ausgebreitet hat. Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um Mehltau in Rüben in Ihrem Garten zu verhindern. Oberflächenbewässerung hält die unteren Blätter der Rüben feucht, was das Pilzwachstum fördert. Gießen Sie Ihre Rüben stattdessen mit einem Sprinkler von oben, vorzugsweise am frühen Morgen, damit die Blätter der Pflanze trocknen können.


Mehltau in Rübenpflanzen kann zu einer heimtückischen Infektion werden.
Halten Sie die richtigen Bedingungen ein, um die Entwicklung des Pilzes zu verhindern, und besuchen Sie gegebenenfalls Ihren Kindergarten, um eine Fungizidempfehlung zu erhalten, und behandeln Sie die Infektion, sobald Sie feststellen, dass sie sich festsetzt.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba