Gemüse

Erfahren Sie mehr über die Lagerung von Karottensamen


Ist es möglich, Karottensamen zu lagern?
Haben Karotten Samen? Und wenn ja, warum habe ich sie nicht auf meinen Pflanzen gesehen? Wie werden Karottensamen gelagert? Vor hundert Jahren hätte kein Gärtner diese Fragen gestellt, aber die Zeiten haben sich geändert. Die Laboratorien haben begonnen, neue Sorten zu entwickeln, und abgepacktes Saatgut ist zur Norm geworden.


Speichern Sie Samen im Garten


In der Vergangenheit war es für Floristen und Gemüsegärten üblich, Samen zu retten.
Von Karotten, Salat, Radieschen und anderen Arten mit feinen Samen bis hin zu größeren Samen von Bohnen, Kürbis und Tomaten hielt jeder Gärtner einen Vorrat seiner Lieblingsprodukte bereit, um sie neu zu pflanzen oder mit Freunden auszutauschen.


Die Modernisierung hat uns Hybridisierung gegeben – die Kreuzung von Rassen.
Trotz der jüngsten Beschwerden war dies nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es hat den Landwirten ermöglicht, mehr Pflanzen mit weniger Problemen anzubauen und ihre Produkte sicher über große Entfernungen zu versenden. Leider haben viele dieser neuen Sorten Geschmack und Textur geopfert, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.


Heute hat sich das Pendel des Fortschritts wieder gedreht.
Mit dem Wiederaufleben von Gemüsesorten, die aus der Vergangenheit stammen, kehren viele Hobbygärtner in die Vergangenheit zurück und haben ein wachsendes Interesse daran, die Samen der leckeren Sorten zu ernten, die sie entdecken.


Tipps zur Aufbewahrung von Karottensamen


Bevor Sie Karottensamen aus der diesjährigen Ernte retten, müssen Sie einige Dinge wissen.
Als erstes muss die Originalverpackung der Karottensamen überprüft werden: Handelt es sich um eine Hybridsorte mit der Bezeichnung F1 auf der Verpackung? In diesem Fall ist die Lagerung von Karottensamen möglicherweise keine gute Idee, da sich Hybridsamen nicht immer auf echte Weise vermehren. Sie greifen häufig eher auf die Merkmale eines einzelnen Elternteils als auf eine Kombination aus beiden zurück. Die Karotten, die Sie anbauen, sind möglicherweise nicht genau die Karotten, die Sie letztes Jahr aus dem Boden gezogen haben.


Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas Zeit damit zu verbringen, können Sie diese Hybridumkehrungen verwenden, um Ihre eigene Belastung zu entwickeln.
Säe alle Samen des Hybridstamms, wähle dann die Eigenschaften der Pflanze, die du in diesem Sämling am meisten bewunderst, und bewahre sie für die nächste Samenkollektion auf. Mit der Zeit werden Sie eine Karotte haben, die im Boden und im Klima Ihres Gartens besser wächst.


Zweitens müssen Sie die Samen von den Karotten retten, die dieses Jahr, nächstes Jahr, angebaut werden.
Karotten sind zweijährlich. Sie werden in diesem Jahr ihre langen, grünen, zarten Wurzeln wachsen lassen, aber sie werden erst im nächsten Jahr blühen. Genau wie unsere Großmütter und Großväter müssen Sie die Wurzel Ihrer schönsten Pflanze opfern, um den Karottensamen zu retten und sicherzustellen, dass zukünftige Pflanzen diese wunderbaren Eigenschaften haben.


Wenn Sie Karottensamen im zweiten Blütejahr lagern, lassen Sie die Samenköpfe an der Pflanze reifen.
Wenn die Blütenköpfe anfangen zu bräunen und zu trocknen, schneiden Sie sie vorsichtig ab und legen Sie sie in eine kleine Papiertüte. Lassen Sie sie in Ruhe, bis der Trocknungsprozess abgeschlossen ist. Es können auch kleine Plastikbehälter oder Gläser verwendet werden, aber seien Sie vorsichtig. Der gleiche luftdichte Deckel, der Ihre trockenen Samen schützt, speichert auch die Feuchtigkeit von nicht ganz trockenen Samenköpfen, wodurch die Samen schimmeln können. Stellen Sie Ihre nicht abgedeckten Behälter an einem trockenen und sicheren Ort auf.


Sobald die Samenköpfe vollständig trocken sind und die Samen geschmolzen sind, schließen Sie Ihre Behälter und schütteln Sie sie kräftig, um die Samen freizusetzen.
Beschriften und lagern Sie Ihre Samen an einem kühlen, trockenen Ort. Je kühler die Lagerung, desto länger sind die Samen lebensfähig.


Moderne Technologie hat möglicherweise einen Teil des Geschmacks und der Textur der von uns verzehrten Gartenlebensmittel gestohlen, aber sie hat modernen Gärtnern auch die Möglichkeit gegeben, Geschmack und Abwechslung in ihre Gärten zurückzubringen.
Es gibt mehrere gute Websites im Internet, die Saatgut zum Verkauf anbieten, und andere, auf denen Saatgut ausgetauscht werden kann. Probieren Sie sie aus und bewahren Sie die Karottensamen auf, die nachweislich ihren Ursprung haben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba