Gemüse

Erfahren Sie, wie Sie Sellerie im Garten blanchieren


Einfach ausgedrückt, Sellerie ist nicht die einfachste Ernte im Garten.
Bitterer Sellerie ist trotz all der Arbeit und der Zeit, die für den Anbau von Sellerie aufgewendet wurde, eine der häufigsten Beschwerden zur Erntezeit.


Methoden zum Bleichen von Sellerie


Wenn der Sellerie einen bitteren Geschmack hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass er nicht blanchiert wurde.
Sellerie wird oft blanchiert, um zu verhindern, dass er bitter wird. Gebleichte Pflanzen haben keine grüne Farbe, da die Lichtquelle im Sellerie blockiert ist, was zu einer helleren Farbe führt.


Blanchierender Sellerie verleiht ihm jedoch einen süßeren Geschmack und die Pflanzen sind im Allgemeinen weicher.
Obwohl es einige selbstbleichende Sorten gibt, ziehen es viele Gärtner vor, den Sellerie selbst zu bleichen.


Es gibt verschiedene Methoden zum Blanchieren von Sellerie.
Alle diese Vorgänge werden zwei oder drei Wochen vor der Ernte durchgeführt.


  • Normalerweise werden Papier oder Bretter verwendet, um das Licht und den Schatten von den Selleriestangen abzuhalten.

  • Blanchieren Sie die Pflanzen, indem Sie die Stängel vorsichtig in eine braune Papiertüte wickeln und mit Strümpfen zusammenbinden.

  • Sammeln Sie den Boden etwa ein Drittel des Weges nach unten und wiederholen Sie diesen Vorgang jede Woche, bis Sie die Basis Ihrer Blätter erreichen.

  • Sie können auch Bretter auf beiden Seiten der Pflanzenreihen platzieren oder Milchkartons (mit entfernter Ober- und Unterseite) verwenden, um die Selleriepflanzen abzudecken.

  • Einige Leute bauen auch Sellerie in Gräben an, die einige Wochen vor der Ernte allmählich mit Erde gefüllt werden.


Blanchieren ist ein guter Weg, um den Garten von bitterem Sellerie zu befreien.
Es gilt jedoch nicht als so nahrhaft wie gewöhnlicher grüner Sellerie. Das Blanchieren von Sellerie ist natürlich optional. Bitterer Sellerie ist nicht immer so gut, aber manchmal kann nur ein wenig Erdnussbutter oder Ranch-Sauce ihm etwas mehr Geschmack verleihen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba