Gemüse

Gartenbau-Informationsbücher


Für viele Menschen gibt es nichts Aufregenderes, als einen eigenen Garten anzubauen und sich die Hände schmutzig zu machen, aber das Lesen über Gartenarbeit kann genauso viel Spaß machen.
Selbst der erfahrenste Gärtner kann ein Buch auswählen, denn es gibt immer etwas Neues zu lernen und auszuprobieren. Bücher sind eine großartige Quelle, um neue Ideen zu entdecken oder Informationen über alte zu sammeln. Egal, ob es sich bei den Büchern um die Art des Gartens oder um eine bestimmte Methode handelt, Sie werden sicher finden, wonach Sie suchen. Einige der hier aufgeführten Bücher waren für mich nützlich und interessant, und ich hoffe, Sie werden sie auch nützlich finden.


Gemüsegarten Informationsbücher


Wenn es um Gartenarbeit geht, gibt es ein Buch, das fast jeder als Referenz verwenden kann.
Anne Halpins Referenzschalter für Gartenbau und Gärten enthält Informationen zu fast allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat, und enthält einen umfangreichen Abschnitt, der ausschließlich Gemüse gewidmet ist. Es behandelt Themen wie was, wie, wann und wo Gemüse gepflanzt werden soll. Es ist ein ausgezeichnetes Buch zur Hand, da es sicher immer wieder erwähnt wird.


Weltraumkrämpfe?
Lesen Sie Square Foot Gardening: Eine neue Art der Gartenarbeit auf weniger Raum mit weniger Arbeit von Mel Bartholomew. Der Autor erklärt, was Sie mit dem Pflanzen beginnen sollen und wann und wie Sie Ihren Garten effektiv auf 30 Quadratmetern organisieren können. Dies spart Platz und erfordert weniger Wartung als herkömmliche Gärten. Diese Technik ist sicherlich eine Notwendigkeit für diejenigen, die in städtischen Gebieten leben, aber sie ist ebenso vorteilhaft für diejenigen, die auf dem Land leben. Probieren Sie es aus, Sie werden nicht enttäuscht sein! Eine weitere gute Lektüre für diese engen Orte ist Lasagne Gardening von Patricia Lanza. Dieses Buch ist eine meiner Lieblingsauswahlen zum Pflanzen von Gärten in kleinen Gebieten. Es ist äußerst detailliert und informativ, voller nützlicher Tipps und in Begriffen geschrieben, die für Anfänger leicht zu verstehen sind. Der Autor stellt seine eigene Technik zum Züchten von Blumen zur Verfügung.


Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie wahrscheinlich einen Garten, der weniger Zeit benötigt, ohne zu viel Aufwand.
Der schnelle, einfache Gemüsegarten von Jerry Baker bietet Tipps zur Beantwortung einiger der häufigsten Fragen zur Gartenarbeit. Von der Auswahl der richtigen Gemüsesamen über die Vorbereitung des Gartens bis hin zur Pflege und Lagerung der Ernte gibt der Autor schrittweise Anweisungen für den Erfolg Ihres Gartens. Baker’s Book ist sicherlich ein Muss für jeden, der sich für Gartenarbeit interessiert, egal ob Sie Anfänger oder erfahrener Gärtner sind.


Möglicherweise suchen Sie etwas Außergewöhnliches.
Creative Vegetable Gardening von Joy Larkcom sieht Gartenarbeit anders. Der Autor stellt den Gemüsegarten vor und schafft mit Fantasie Gemüsegärten, die sowohl funktional als auch schön sind. Larkcom beschreibt verschiedene Techniken zur Erstellung und Pflege dieser Art von Garten und enthält Kombinationen aus Gemüse und Blumen, die den spektakulärsten Effekt erzielen. Es enthält eine Tabelle, die zeigt, was und wann gepflanzt werden muss, um das Beste aus dem Gemüsegarten herauszuholen.


Interessieren Sie sich für Bio-Gartenbau?
Hier ist ein Buch darüber, wie Sie Ihr Gemüse anbauen können, ohne schädliche Chemikalien zu verwenden. Die illustrierte Enzyklopädie von Pauline Pears zum ökologischen Gartenbau bietet fast alles, was Sie über den ökologischen Gartenbau wissen müssen, von der Bodenpflege über die Unkrautbekämpfung bis hin zum Gartenbau für wild lebende Tiere und mehr. Dieses Buch enthält auch nützliche Tipps zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen. Ein weiteres lesenswertes Buch ist Rodales Garden Answers. Dieses Buch enthält Informationen, die von der Anzahl der Pflanzen pro Pflanze pro Person bis zum richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen reichen, sowie weitere nützliche Antworten auf einige der häufigsten Fragen zur Gartenarbeit.


Schließlich ist ein Buch, auf das kein Gärtner verzichten könnte, Ed Smiths The Vegetable Gardener’s Bible.
Smith berät Sie bei der Planung und Bepflanzung eines autarken Gartens. Seine Methode stellt sicher, dass Sie gesünderes und schmackhafteres Gemüse anbauen und gleichzeitig mehr pro Quadratfuß ernten. Der Autor verwendet vier Gartenmethoden mit seinem WORD-Bettsystem, organischen Techniken, Hochbeeten und Tiefbetten. Er verwendet eine für Anfänger leicht verständliche Terminologie und erklärt anhand detaillierter Anweisungen klar, was Sie wissen müssen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba