Gemüse

Handbestäubte Paprika: So bestäuben Sie Pfefferpflanzen von Hand

Wir haben eine Hitzewelle im pazifischen Nordwesten und buchstäblich beschäftigte Bienen, also ist dies das erste Jahr, in dem ich versuchen kann, Paprika anzubauen. Ich freue mich jeden Morgen auf die daraus resultierenden Blumen und Früchte, aber in den vergangenen Jahren konnte ich nie Früchte bekommen. Vielleicht hätte ich versuchen sollen, meine Paprika von Hand zu bestäuben.

Pfefferbestäubung

Einige Gemüsepflanzen wie Tomaten und Paprika sind selbstbestäubend, andere, wie Zucchini, Kürbisse und andere Weinpflanzen, produzieren männliche und weibliche Blüten auf derselben Pflanze. In stressigen Zeiten brauchen diese Blüten (ob selbstbestäubt oder nicht) Hilfe, um Früchte zu produzieren. Stress kann auf einen Mangel an Bestäubern oder zu hohe Temperaturen zurückzuführen sein. In diesen stressigen Zeiten müssen Sie Ihre Pfefferpflanzen möglicherweise von Hand bestäuben. Obwohl zeitaufwändig, ist die Handbestäubung von Paprika einfach und manchmal notwendig, wenn Sie ein gutes Fruchtset wünschen.

Wie man eine Pfefferpflanze von Hand bestäubt

Wie man Pfefferpflanzen manuell bestäubt? Während der Bestäubung wird Pollen von den Staubbeuteln auf das Stigma oder den zentralen Teil der Blüte übertragen, wodurch eine Befruchtung verursacht wird. Der Pollen ist ziemlich klebrig und besteht aus einer Vielzahl kleiner Körner, die mit fingerartigen Vorsprüngen bedeckt sind, die an allem haften, mit dem sie in Kontakt kommen… wie anscheinend an meiner Nase, da ich Allergien habe.

Um Ihre Pfefferpflanzen manuell zu bestäuben, warten Sie bis zum Nachmittag (zwischen 12 und 15 Uhr), wenn der Pollen seinen Höhepunkt erreicht hat.
Verwenden Sie einen kleinen Künstlerpinsel (oder sogar ein Wattestäbchen), um den Pollen vorsichtig von einer Blume auf eine andere zu übertragen. Drehen Sie die Bürste oder das Wattestäbchen in die Blume, um den Pollen zu sammeln, und reiben Sie ihn dann vorsichtig am Ende der Narben der Blume. Wenn Sie Probleme haben, den Pollen an den Tupfer oder die Bürste zu kleben, legen Sie ihn zuerst in etwas destilliertes Wasser. Denken Sie daran, langsam, methodisch und äußerst sanft zu sein, um die Blume und damit die potenzielle Frucht nicht zu beschädigen.


Vermeiden Sie eine Fremdbestäubung, wenn Sie mehr als eine Pfefferpflanzensorte haben, indem Sie bei der Handbestäubung den Pinsel oder das Pad wechseln.


Sie können die Pflanze auch leicht schütteln, um die Übertragung von Pollen von einer Blume auf eine andere zu erleichtern.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba