Gemüse

Informationen zu Mangan-Auberginen: Ratschläge zum Anbau von Mangan-Auberginen


Wenn Sie


dieses Jahr
eine neue Art von Auberginen in Ihrem Garten probieren möchten , denken Sie an die Mangan-Aubergine (
Solanum melongena Mangan). Was ist eine

Aubergine mit Mangan?
Es ist eine Vielzahl von frühen japanischen Auberginen mit kleinen


eiförmigen Früchten.
Weitere Informationen zu Mangan-Auberginen finden Sie weiter. Siehe auch


Tipps zum Anbau einer Mangan-Aubergine.


Was ist eine Mangan-Aubergine?


Wenn Sie noch nie von Mangan-Auberginen gehört haben, ist dies keine


Überraschung.
Die Sorte Mangan wurde 2018 eingeführt, als sie


zum ersten Mal eingeführt wurde.


Was ist eine Mangan-Aubergine?
Es ist eine Art japanische Aubergine.


mit einer Frucht von dunklem und leuchtendem Purpur.
Die Frucht ist etwa 4 bis 5 cm (10-12 cm) lang.


in der Länge und 1-2 cm (2,5-5 cm) im Durchmesser.
Die Form ist so etwas wie ein


Ei,

obwohl einige Früchte an einem Ende größer sind, um mehr Tropfenform zu haben.


Mangan-Auberginenbauern berichten, dass diese Pflanze


viel Obst produziert.
Auberginen sind relativ klein, aber lecker für


Toast.
Sie sollen auch perfekt zum Beizen sein. Jeder wiegt ungefähr


Buch.
Aber iss die Blätter nicht. Sie sind giftig.


Wie man eine Aubergine mit Mangan züchtet


Nach Angaben der Mangan-Aubergine wachsen diese Pflanzen


zwischen 18 und 24 cm (46-60 cm) hoch.
Sie benötigen mindestens 18 bis 24 cm


(46
bis 60 cm) Abstand zwischen den Pflanzen, um jedem Raum Raum zu geben, um erwachsen zu werden.


Mangan-Auberginen bevorzugen einen gut durchlässigen und sehr gut durchlässigen Boden.


Saur, leicht sauer oder pH-neutral.
Sie müssen


Wasser und gelegentliches Essen
bereitstellen .


Wenn Sie sich fragen, wie man eine Mangan-Aubergine züchtet, sollten


Sie die Samen lieber drinnen säen.
Sie können


nach den letzten Frösten
im Frühjahr nach draußen gepflanzt werden. Wenn Sie dieses Pflanzprogramm verwenden, können Sie


Mitte Juli reife Früchte ernten.
Wenn nicht, starten Sie die Fabriken


Mitte Mai.
Sie werden Anfang


August
zur Ernte bereit sein .


Nach Angaben der Mangan-Aubergine


beträgt
die minimale Kälte. Die Beständigkeit dieser Pflanzen beträgt 4 ° C bis 10


° C. Deshalb ist es wichtig, sie nicht zu pflanzen früh im Freien.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba