Gemüse

Informationen zu Seratas Basilikum: Erfahren Sie, wie Sie Seratas Basilikum anbauen

Wenn Sie Basilikum als italienisches Kraut betrachten, sind Sie nicht allein.

Viele Amerikaner denken, dass Basilikum aus Italien kommt, obwohl es tatsächlich aus


Indien kommt.
Der würzige Geschmack von Basilikum ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil vieler


italienischer Gerichte geworden.

Sie finden viele Arten von ihnen im

Handel erhältliches Basilikum.
Eine Vielzahl von Reliquien, die Sie vielleicht


probieren
möchten , ist Serata Basilikum (tixag_14) (Ocimum basilicum


„Serata“).
Im Folgenden finden Sie viele Informationen zu den Basilikum-


Serata
, einschließlich Tipps zum Anbau von Serata-Basilikum in Ihrem Kräutergarten.



Was ist Serata Basil?

Basilikum

ist ein sehr beliebtes Gartenkraut und ein Favorit unter Gärtnern, weil es so einfach zu


züchten ist.
Alle Sorten von jährlichem Basilikum wachsen während der warmen Jahreszeit und erfordern einen


sonnigen Platz im Garten.
Es gibt Dutzende von Sorten und Sorten von


Basilikum und die meisten von ihnen geben Tomatengerichten einen Kick.
Aber Serata Basilikum ist


etwas Besonderes und verdient auf jeden Fall einen zweiten Blick.

Dies ist eine Art Basilikum, die es schon so lange

gibt und die als Relikt klassifiziert ist.
Es hat zerknitterte Blätter und einen guten würzigen Geschmack.


Basilikumgeschmack.
Serata Basil ist eine einzigartige Sorte von Basilikumreliquien mit


einem starken Geschmack und einem attraktiven Aussehen.
Tatsächlich sind


diese Pflanzen
nach Seratas Basilikuminformationen wirklich schön. Die hellgrünen Blätter der Serata


Die Basilikumpflanzen haben einen elegant gewellten Rand.
Dies macht sie hübsch genug, um einen


doppelten Service als Beilage
zu leisten .

Wenn Sie Serata-Basilikumpflanzen anbauen

möchten
, sollten Sie etwas mehr Informationen über Seratas Basilikum wünschen.



Wie Serata Basilikum wachsen

Die meisten Basilikumpflanzen sind recht einfach zu züchten, und die Basilikumpflanzen von Serata

sind keine Ausnahme.
Sie müssen dieses Basilikum an einem sonnigen Ort im Garten platzieren,


vorzugsweise an einem Ort mit viel Sonnenschein, damit es gedeihen kann.

Basilikum braucht einen gut durchlässigen Boden mit einem Boden-pH zwischen 6,0

und 6,5.
Glücklicherweise ist dieser pH-Bereich auch für die meisten anderen Gemüsesorten ideal.


Bereichern Sie den Boden, indem Sie ihn mit Kompost mischen, wie es von Serata-Basilikumpflanzen bevorzugt wird.


reiche Erde.

Beginnen Sie einen Monat vor der Aussaat im Freien mit der Aussaat von Basilikumsamen in Innenräumen.

Pflanzdatum.
Riechen Sie sie in einer Tiefe von ¼ cm (0,6 cm) und beobachten Sie, ob sie keimen.


innerhalb von 10 Tagen.
Legen Sie eine Pflanze in einen Topf, wenn Sie zwei Sätze echter Blätter sehen. Bei steigender


Temperatur in den Garten verpflanzen und mit Kiefernstroh bedecken.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba