Gemüse

Informationen zu Sikkim-Gurken – Mehr über Sikkim Heritage Cucumbers


Heritage-Samen bieten ein großartiges Fenster in die enorme Vielfalt der Pflanzen und der Menschen, die sie anbauen.
Es kann Sie weit über den Frischwarengang des traditionellen Lebensmittelgeschäfts hinausführen. Zum Beispiel kommen Karotten nicht nur in Orange. Sie kommen in allen Farben des Regenbogens. Bohnen müssen nicht bei nur wenigen Zentimetern stehen bleiben, da einige Sorten bis zu einem oder zwei Fuß lang werden. Und Gurken geben sich nicht mit der dünnen grünen Sorte zufrieden. Sikkim Heritage Gurken sind sehr unterschiedlich. Lesen Sie weiter, um mehr über Sikkim-Gurken zu erfahren.


Was ist eine Sikkim-Gurke?


Reliktgurken aus Sikkim stammen aus dem Himalaya und sind nach Sikkim, einem Bundesstaat im Nordwesten Indiens, benannt.
Die Reben sind lang und kräftig, und die Blätter und Blüten sind viel größer als die der Gurken, an die Sie gewöhnt sind.


Die Früchte sind besonders interessant.
Sie können riesig sein und oft 2 oder sogar 3 Pfund wiegen. Äußerlich sehen sie aus wie eine Kreuzung zwischen einer Giraffe und einer Melone, mit einer harten, dunkelroten Haut, die von cremefarbenen Rissen durchzogen ist. Im Inneren ist der Geschmack jedoch einer Gurke unverkennbar ähnlich, obwohl er stärker ist als die meisten grünen Sorten.


Wachsende Sikkim-Gurken im Garten


Der Anbau von Sikkim-Gurken ist nicht allzu schwierig.
Die Pflanzen bevorzugen einen reichen, feuchten Boden und sollten zur Erhaltung der Feuchtigkeit mit Mulch bedeckt werden.


Die Reben sind kräftig und müssen trainiert werden oder viel Platz zum Durchstreifen haben.


Früchte sollten geerntet werden, wenn sie 4 bis 8 cm lang sind. Wenn Sie sie länger stehen lassen, werden sie sehr zäh und holzig.
Sie können das Fruchtfleisch roh, eingelegt oder gekocht essen. In Asien sind diese Gurken sehr beliebt gebraten.


Wurde Ihr Interesse geweckt?
Wenn ja, gehen Sie raus und erkunden Sie die wunderbare Welt des traditionellen Gemüses, indem Sie Sikkim-Gurkenpflanzen und andere traditionelle Sorten in Ihrem Garten anbauen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba