Gemüse

Informationen zu Tomaten mit braunem Fleisch: Wie man Tomaten mit braunem Fleisch anbaut


Jedes Jahr erscheinen für abenteuerlustige Gärtner neue und aufregende Obst- und Gemüsesorten.
Die braunfleischige Tomate (
Solanum lycopersicum Brown Flesh) erinnert an das eher unangenehme Bild einer faulen Tomate, ist aber in Wirklichkeit eine schöne, leicht zu züchtende Frucht mit schön fleckigem Fruchtfleisch. Trotz des Namens liefert der Anbau von Tomaten mit braunem Fleisch einige wirklich interessante Früchte, die Sie in Salaten, zum Füllen, Braten oder einfach zum Essen von Hand verwenden können. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Tomaten mit braunem Fleisch anbauen und diese Schönheiten in Ihrem Garten genießen können.


Was ist die braune Rindertomate?


Tomaten werden immer mehr Haut- und Fleischfarben als je zuvor.
Die Verwendung von Kulturbrühe oder sogar die Kombination von frisch ausgewählten Sorten ermöglicht es, einzigartige Schattierungen und Töne zu erhalten. Dies ist bei braunfleischigen Tomaten der Fall. Was ist eine braunfleischige Tomate? Der Name ist irreführend, weil das Fruchtfleisch nicht wirklich braun ist, sondern eine köstliche rotbraune Frucht.


Diese Sorte ist eine unbestimmte Weinpflanze.
Die Früchte reifen in der Zwischensaison. Die Frucht gilt als mittelgroß und hat eine feste Haut

.

und dicke Innenwände.
Das macht es zu einer ausgezeichneten gefüllten Tomate.


Die Haut ist rötlich, hat aber einen Ziegelsteinton, der mit einem Hauch von Braun gemischt ist, der ihr ihren Namen gibt und oft grün gestreift ist.
In Scheiben geschnitten ist die Frucht saftig, aber kompakt, mit einem Fruchtfleisch, das sich in den Farben Rot, Burgund, Braun und Mahagoni mischt. Die Frucht hat einen tiefen Geschmack und würde auch eine ausgezeichnete Dosen-Tomate ergeben.


Informationen zu braunen Rindfleisch-Tomaten


Brown Flesh wurde in den 1980er Jahren von Tom Wagner von Tater Mater Seed gegründet.
Palmenfrüchte wiegen durchschnittlich 85 Gramm und die Pflanzen produzieren viel. Beginnen Sie am besten in Innenräumen, um Tomatenpflanzen mit braunem Fleisch zu züchten, außer in Zone 11, wo sie direkt im Freien gepflanzt werden können.


Sie sind in den meisten Regionen in der Regel einjährig und erfordern einen frühen Start, um reife Früchte zu erhalten.
Die erste Ernte erfolgt normalerweise 75 Tage nach der Keimung. Optimale Bodentemperaturen für die Keimung sind 24 bis 32 ° C.


Säen Sie die Samen 6 bis 8 Wochen vor dem letzten Frostdatum auf ¼ cm (0,64 cm) tiefem Boden.
Unbestimmte Tomatenpflanzen benötigen Käfige oder Pfähle, um die Früchte aufrecht und belüftet und vom Boden fernzuhalten.


Rinderbraune Tomatenpflege


Beginnen Sie mit dem Aufrichten der Stiele, sobald die ersten Triebe erscheinen.
Für mehr strauchige Pflanzen können Sie die jungen Triebe an einem einzelnen Knoten des Zweigs kneifen. Bewegen Sie die jungen Pflanzen nach draußen, sobald sie zwei Sätze echter Blätter haben. Härten Sie die Sämlinge aus, bevor Sie sie in gut durchlässigen Boden bei vollem Sonnenlicht legen.


Platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von 61 bis 91 cm (24 bis 36 cm).
Halten Sie den Bereich konkurrierender Pflanzen frei von Unkraut. Tomaten brauchen viel Wasser, wenn sie blühen, um die Frucht zu stützen. Zu viel Wasser kann jedoch zu einer Teilung führen. Tief gießen, wenn sich die ersten Zentimeter des Bodens trocken anfühlen.


Seien Sie sich der Insektenprobleme bewusst und verwenden Sie Pflanzenöl, um sie zu bekämpfen.
Es ist eine sehr schöne mittelgroße Pflanze, leicht zu züchten, mit weichen, dichten Früchten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba