Gemüse

Informationen zur Ernte von Okra


Okra anzubauen ist eine einfache Gartenaufgabe.
Gumbo wächst schnell, besonders wenn Sie das warme Sommerklima haben, das die Pflanze bevorzugt. Das Ernten von Okra kann jedoch schwierig sein, da die Schoten geerntet werden müssen, bevor sie hart werden.


Zwischen der Blüte und der Ernte der Okra dauert es nur etwa vier Tage.
Ernten Sie Okra jeden zweiten Tag, um es so lange wie möglich produktiv zu halten. Gumbo-Ernte ist etwas, was Sie tun können, wenn Sie die grünen Bohnen und Butterbohnen ernten, und dann gewöhnen Sie sich an, auszugehen und die Okra zu ernten, wenn sie reif ist.


Wann wird die Okra fertig sein?


Die Okra muss geerntet werden, wenn die Schoten 2 bis 3 cm lang sind.
Wenn Sie sie zu lange stehen lassen, werden die Schoten hart und holzig. Wenn Sie mit der Ernte von Okra fertig sind, bewahren Sie es in Plastiktüten in Ihrem Kühlschrank auf, wo es ungefähr eine Woche hält, oder frieren Sie die Schoten ein, wenn Sie zu viele haben, um sie zu verwenden. Denken Sie daran, Okra oft zu ernten.


Wie man Okra aufnimmt


Okra zu sammeln ist einfach;
Probieren Sie einfach die größeren Schoten aus, indem Sie sie mit einem scharfen Messer schneiden. Wenn sie zu schwer zu schneiden sind, sind sie zu alt und müssen entfernt werden, da sie der Pflanze die Nährstoffe entziehen, die sie zur Herstellung neuer Schoten benötigt. Wenn die Schoten zart sind, schneiden Sie den Stiel direkt unter dem Zahnfleisch mit einem scharfen Messer sauber ab.


Da Okra selbstbestäubend ist, kann es einige der Samenkapseln für das folgende Jahr behalten.
Dies wird beim zweiten Mal eine hervorragende Ernte bringen. Anstatt die Okra zu ernten, lassen Sie einige der Samenkapseln auf der Pflanze und ernten Sie die Okra, wenn sie vollreif und fast trocken sind. Denken Sie daran, dies zu tun, wenn Sie noch vorhaben, Okra für Lebensmittel zu ernten. Wenn die Schoten der Pflanze auf diese Weise reifen, verzögert sich die Entwicklung neuer Schoten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba