Gemüse

Kampf gegen Kürbisschimmel: Behandlung von Mehltau in Kürbispflanzen


In diesem Sommer waren die Wetterbedingungen perfekt, um zu einer schweren Infektion mit Mehltau bei Zucchini beizutragen, insbesondere bei unserem Butternusskürbis und unseren Spaghetti.
Die schimmeligen Zucchiniblätter sind verschwunden und setzen die Früchte in ihrer Entstehungsphase der Sonne aus. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kürbisblätter Mehltau haben, aber wie kann Mehltau im Kürbis behandelt werden, da dies den Ertrag beeinflusst? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Kürbis mit Schimmelpulver


Mehltau breitet sich schnell aus und kann große Entfernungen zurücklegen.
Zusätzlich zu Kürbissämlingen kann es eine große Anzahl von Gemüse betreffen, einschließlich


  • Artischocken

  • Gurken

  • Aubergine

  • Grüner Salat

  • Melonen

  • Pastinake

  • Erbsen

  • Rettich

  • Tomaten

  • Rüben


Es gibt jedoch eine andere Art von Mehltau, die jedes Gemüse angreift.
Bei Kürbis gibt es drei verschiedene Arten von Mehltaupilzen :
Podosphaera xanthii , Golovinomyces cucurbitacearum und Golovinomyces orontii .


Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ist Kürbis-Mehltau in feuchten Vegetationsperioden nicht üblich.
In der Tat sind feuchte Bedingungen überhaupt nicht notwendig, um diesen Pilz zu fördern, und er mag die Hitze. Daher der zuvor erwähnte „perfekte Sturm“ hier im pazifischen Nordwesten; Wir hatten einen außergewöhnlich heißen und trockenen Sommer.


Wie erkennt man Kürbis Mehltau?
Diese Krankheit ist an der Oberfläche ziemlich offensichtlich. Es erscheint zuerst auf den älteren Blättern als rotbraune Flecken. Anfangs kann die Krankheit nur unter einem Mikroskop identifiziert werden, aber sie wird schnell sichtbar, wenn sie sich schnell ausbreitet und Blätter, Blattstiele und Stängel bildet, die weiß bedeckt sind. Dieses staubige Myzel erweckt den Eindruck, dass die Blätter in Talkumpuder getaucht wurden. Die Blätter verlieren ihre normale dunkelgrüne Tönung, werden blassgelb, dann braun und verblassen schließlich, wodurch der Kürbis einem Sonnenbrand ausgesetzt wird.


Conidien (Sporen) wachsen schnell im staubigen Myzel und werden durch jede Bewegung von Wind oder Luft zu benachbarten Pflanzen und Blättern sowie zu noch weiter entfernten Pflanzen transportiert.
Tatsächlich dauert es von der Erstinfektion bis zum Auftreten der Symptome nur drei bis sieben Tage. Mehltau gedeiht in dichten, schattigen Pflanzungen mit geringer Belichtung und hoher relativer Luftfeuchtigkeit. Eine Infektion kann zwischen 10 und 32 ° C auftreten, begünstigt jedoch wärmere Temperaturen bis zu 26 ° C, jedoch nicht mehr als 26 ° C. (37 ° C). Darüber hinaus breitet sich Mehltau von Kürbissen aus, da die Krankheit überwintert und sich auf nachfolgende Generationen von Kürbissen ausbreitet.


Formpulverkontrolle


Neben dem perfekten Sturm der Wetterbedingungen helfen wir sicherlich und verursachen Krankheiten.
Wie oben erwähnt, verbringt die Krankheit den Winter. Die Praxis der Fruchtfolge trägt wesentlich dazu bei, die Ausbreitung von Mehltau zu verhindern. Pflanzen Sie mindestens zwei Jahre lang keine Kürbisse in derselben Gegend. Wir üben keine Fruchtfolge. Ich beschuldige meine andere Hälfte.


Andere Managementtechniken zur Behandlung von Mehltau in Kürbis umfassen die Zerstörung von erkrankten Pflanzenresten, das Pflanzen im Weltraum, da eine dicht bepflanzte Parzelle mit größerer Wahrscheinlichkeit infiziert ist, und das Pflanzen resistenter Sorten, wo dies möglich ist.
Halten Sie den Garten auch frei von Unkraut. Die Bekämpfung von Mehltau muss möglicherweise auch mit der rechtzeitigen Anwendung eines Fungizids kombiniert werden.


Wenn Fungizide verwendet werden, ist es zu spät, um nützlich zu sein, sobald die Symptome offensichtlicher werden.
Fungizide wirken, indem sie die Infektion von gesundem Laub verhindern. Daher muss die Infektion rechtzeitig gefunden werden. Es gibt eine Reihe von organischen Optionen sowie traditionelle Fungizidsprays.


  • Schwefel und Stilettöl sind wirksame Produkte gegen Mehltau.

  • Feste Kupferfungizide haben auch Ergebnisse bei der Behandlung von Mehltau gezeigt.

  • Neemöl ist auch ein wirksames Mittel gegen Mehltau.


Was auch immer Sie wählen, denken Sie daran, dass der Schlüssel die frühzeitige Anwendung ist, bevor die Krankheit leicht im Laub auftritt.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba