Gemüse

Kartoffelanbaubeutel: Tipps für den Kartoffelanbau in Beuteln


Die Kartoffel ist ein beliebtes und vielseitiges Lebensmittel, das einfach und billig anzubauen ist.
Hobbygärtner bauen traditionell Kartoffeln auf Hügeln an, um sie zu ermutigen, viele Wurzeln und damit viele Knollen zu produzieren. Diese Methode erfordert einen gewissen Platzbedarf und es ist sehr wahrscheinlich, dass nicht alle Kartoffeln zur Erntezeit aus dem Boden entfernt werden. Kartoffelerzeugertaschen sind eine ausgezeichnete Lösung für Gärtner mit einem Garten oder kleinem Raum. Sie können Ihren eigenen Kartoffelbeutel herstellen oder kaufen. Das Erlernen des Kartoffelanbaus in einer Tüte spart Platz und ist ein unterhaltsames Familienprojekt.


Über Kartoffelanbau Taschen


Sie können einen Leinensack herstellen oder sogar Kartoffeln in einem Karton anbauen.
Der Behälter oder Beutel ermöglicht es der Pflanze, ihre Wurzeln zu verbreiten, und Sie können immer noch Erdschichten hinzufügen. Der Grund für die Überlagerung ist der gleiche wie der Grund für das Füllen. Kartoffelknollen wurzeln in den Augen, die sich in den Boden verzweigen. Je mehr Sie die Oberseite der Wurzelzone abdecken, desto mehr Wurzeln senden sie aus. Mehr Wurzeln bedeuten mehr Kartoffeln.


Die Verwendung von Kartoffelanbaubeuteln ermöglicht die Kontrolle des Pflanzgebiets der Knollen und erleichtert deren Ernte.
Die Kartoffeln werden auf die Schachtel oder den Beutel beschränkt. Sie müssen also nur nach ihnen graben.


So stellen Sie Ihren eigenen Kartoffelbeutel her


Die einfachsten Taschen sind alte Leinensäcke mit aufgerolltem Oberteil.
Sie können das Unkrautschutzgewebe auch in der entsprechenden Form nähen oder heften. Lassen Sie genügend Stoff oben, damit Sie ihn abrollen können, wenn Sie die Kartoffeln hineinlegen. Sie sind jedoch nicht auf abgepackte Kartoffeln beschränkt.


Sie können auch einen alten Reifen darauf legen und ihn mit Erde und Pflanzkartoffeln füllen.
Eine andere einfache Methode besteht darin, die Oberseite eines Kompostbeutels abzuschneiden. Entsorgen Sie alle Düngerbeutel mit Ausnahme des unteren und rollen Sie den oberen Teil des Beutels nach unten. Pflanzen Sie am Boden des Beutels und fügen Sie Dünger hinzu, wenn die Pflanzen wachsen.


Wie man Kartoffeln in einer Tüte anbaut


Wenn Sie einen Beutel für Ihre Kartoffeln haben, füllen Sie den Boden mit einigen Zentimetern einer Mischung aus Erde und Dünger und pflanzen Sie Ihre Pflanzkartoffeln.
Füllen Sie mit genügend Medium, um die Spitzen der Knollen zu bedecken. Halten Sie die Kartoffelmischung gleichmäßig feucht und bedecken Sie die Blätter der gekeimten Kartoffeln mit der Düngermischung, sobald sie austreten.


Halten Sie sie bedeckt und rollen Sie die Sackleinen ab, wenn der Boden steigt.
Sobald der Boden auf dem Beutel liegt, lassen Sie die Pflanzen blühen und wieder absterben. Entsorgen Sie dann den Inhalt, damit Sie sie aufheben und alle Kartoffeln sammeln können. Sie können die jungen Kartoffeln auch zu Beginn des Prozesses ernten. Der Anbau von Kartoffeln in Säcken ist eine einfache und unkomplizierte Methode, die mehr Kartoffeln produziert und die Ernte weniger schädigt.


Zusätzliche Tipps für den Kartoffelanbau


Anbausäcke sind eine gute Grundlage für die Anbaumethode, aber Kartoffeln haben andere Bedürfnisse.
Neue Knollen müssen vom Boden bedeckt gehalten werden, damit sie nicht grün werden oder in der Sonne brennen.


Stellen Sie Ihre Taschen in volles Sonnenlicht und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht feucht.
Achten Sie auf Schädlinge, insbesondere auf Kauinsekten, die die Vitalität Ihrer Pflanzen beeinträchtigen können. Graben Sie von Zeit zu Zeit eine kleine Knolle aus und überprüfen Sie die junge Kartoffel auf Beschädigungen. Wenn Sie einen neuen, sauberen Dünger verwenden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie größere Probleme mit Bodeninsekten haben.


Beginnen Sie mit der Ernte, sobald Sie kleine Kartoffeln für Miniaturkartoffeln auf dem Grill haben.
Entfernen Sie für den Herbst alle Kartoffeln, damit sie nicht einfrieren und brechen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba