Gemüse

Kartoffelhohlherz: Was tun bei einer Kartoffelhohlherzkrankheit?


Der Anbau von Kartoffeln ist voller Rätsel und Überraschungen, insbesondere für den beginnenden Gärtner.
Selbst wenn Ihre Kartoffelernte in einwandfreiem Zustand herauskommt, können die Knollen innere Defekte aufweisen, die sie krank aussehen lassen. Ein häufiges Problem ist der Kartoffelhohlkern, der durch abwechselnde Perioden langsamen und schnellen Wachstums verursacht wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kartoffelhohlherzkrankheit zu erfahren.


Kartoffel-Hohlherz-Krankheit


Obwohl viele Menschen die hohle Herzkrankheit als Kartoffelkrankheit bezeichnen, sind keine Infektionserreger beteiligt;
Es ist ein reines Umweltproblem. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, den Unterschied zwischen einem hohlen Herzen und perfekten Kartoffeln zu erkennen, bis Sie sie geschnitten haben, aber bis dahin wird es offensichtlich sein. Kartoffeln mit hohlem Kern erscheinen als unregelmäßig geformter Krater im Herzen der Kartoffel – dieser leere Bereich kann eine braune Verfärbung aufweisen, dies ist jedoch nicht immer der Fall.


Wenn die Umgebungsbedingungen während der Entwicklung der Kartoffelknollen schnell schwanken, ist ein hohles Herz ein Risiko.
Stressfaktoren wie unregelmäßige Bewässerung, große Mengen Dünger oder sehr unterschiedliche Bodentemperaturen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Hohlkern entwickelt. Es wird angenommen, dass eine schnelle Erholung von Stress bei Beginn oder Schwellung der Knolle den Kartoffelkern zerreißt und dazu führt, dass sich der Krater im Inneren bildet.


Prävention von Kartoffelhohlherz


Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten kann es schwierig sein, hohle Gruben zu vermeiden. Wenn Sie jedoch nach einem regelmäßigen Bewässerungsprogramm eine tiefe Schicht Mulch auf Ihre Pflanzen auftragen und den Dünger in mehreren kleinen Anwendungen verteilen, können Sie Ihre Kartoffeln schützen.
Stress ist die häufigste Ursache für das Aushöhlen von Kartoffeln. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Kartoffeln von Anfang an alles bekommen, was sie brauchen.


Zu frühes Pflanzen von Kartoffeln kann im hohlen Herzen eine Rolle spielen.
Wenn ein hohles Herz in Ihren Garten eindringt, warten Sie, bis der Boden 16 ° C erreicht, um ein plötzliches Wachstum zu verhindern. Eine Schicht aus schwarzem Kunststoff kann verwendet werden, um den Boden künstlich zu erwärmen, wenn die Vegetationsperiode kurz ist und Kartoffeln früh herauskommen müssen. Das Pflanzen größerer Samenstücke, die nicht viel gealtert sind, scheint aufgrund der erhöhten Anzahl von Stielen pro Samenstück ein Schutz gegen hohle Gruben zu sein.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba