Gemüse

Kopfsalatpflege von Sun Devil: Anbau von Salatpflanzen von Sun Devil


Es gibt heutzutage so viele Salatsorten zur Auswahl, aber es lohnt sich immer, zum guten alten Eisberg zurückzukehren.
Diese knusprigen, erfrischenden Salate eignen sich hervorragend für Salatmischungen, aber viele sind nicht für warmes Klima geeignet. Für einen hitzebeständigen Eisbergsalat ist Sun Devil eine ausgezeichnete Wahl.


Über Sun Devil Lettuce


Sun Devil ist eine Art Eisbergsalat.
Eisbergsalate, auch als knusprige Kopfsorten bekannt, bilden dicht gepackte Blattköpfe, die einen hohen Wassergehalt haben, knusprig sind und einen milden Geschmack haben. Eisbergsalate sind auch deshalb beliebt, weil sie ganz gepflückt und im Kühlschrank aufbewahrt werden können, ohne bis zu zwei Wochen gewaschen zu werden. Sie können die Blätter zum Waschen entfernen und nach Bedarf verwenden.


Die Kopfsalatköpfe von Sun Devil werden zwischen 15 und 30 cm hoch und breit und lassen sich leicht und gut herstellen.
Sun Devil ist auch insofern einzigartig, als es sich um eine Eisbergsorte handelt, die in heißen Wüstenklima wirklich gedeiht. Es ist eine gute Wahl für Gebiete wie Südkalifornien, Texas und Arizona.


Genießen Sie Ihre Sun Devil-Salatblätter in Salaten und Sandwiches, aber auch auf überraschende Weise.
Sie können die großen Blätter als Tortillas verwenden, um Tacos und Wraps herzustellen. Sie können sogar viertel oder halbe Kopfsalate anbraten, schmoren oder grillen, um eine einzigartige Gemüsebeilage zuzubereiten.


Salat wachsender Sonnenteufel


Beginnen Sie beim Pflanzen des Salats von Sun Devil mit dem Samen.
Sie können mit den Samen im Inneren beginnen und sie dann im Freien verpflanzen, oder Sie können die Samen direkt in den Boden säen. Die Wahl kann von Ihrem Klima und Ihrer Jahreszeit abhängen. Beginnen Sie im Frühjahr vor dem letzten Frost in Innenräumen. Im Spätsommer oder frühen Herbst die Samen im Freien säen.


Wenn Sie sich um den Salat von Sun Devil kümmern, müssen Sie Ihren Pflanzen und Transplantaten einen Platz in voller Sonne und gut durchlässigem Boden geben.
Verwenden Sie gegebenenfalls Hochbeete und bereichern Sie den Boden mit Dünger. Stellen Sie sicher, dass die Köpfe wachsen können, indem Sie die Transplantate voneinander trennen oder die Sämlinge dünner machen, bis sie 9 bis 12 cm (23 bis 30 cm) voneinander entfernt sind.


Sun Devil braucht ungefähr 60 Tage, um zu reifen. Ernten Sie also Ihren Salat, indem Sie den gesamten Kopf entfernen, wenn Sie bereit sind.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba