Gemüse

Lila Fleck auf den Zwiebeln: Kampf gegen den violetten Fleck auf Zwiebelfrüchten


Haben Sie jemals lila Flecken auf Ihren Zwiebeln gesehen?
Dies ist eine Krankheit namens “lila Fleck”. Was ist ein violetter Fleck auf Zwiebeln? Ist es eine Krankheit, ein Schädlingsbefall oder eine Umweltursache? Der folgende Artikel beschreibt den Fleck von violetten Zwiebeln, einschließlich seiner Ursachen und wie man damit umgeht.


Was ist lila Zwiebelfleck?


Der violette Fleck auf der Zwiebel wird durch den Pilz
Alternaria porri verursacht . Es ist eine ziemlich häufige Krankheit bei Zwiebeln und manifestiert sich zunächst in kleinen wassergetränkten Läsionen, die schnell weiße Zentren entwickeln. Mit fortschreitenden Läsionen wechseln sie von braun nach lila mit einem gelben Lichthof. Oft verschmelzen die Läsionen und wickeln sich um das Blatt, wodurch die Spitze stirbt. Weniger häufig infiziert sich die Blase durch den Hals oder Wunden.


Das Wachstum von Pilzsporen von
A. porri wird durch Temperaturen von 6 bis 34 ° C (43 bis 93 ° F) mit der optimalsten Temperatur von 25 ° C (77 ° F) begünstigt. Die Zyklen hoher und niedriger relativer Luftfeuchtigkeit begünstigen das Wachstum von Sporen, die sich nach 15 Stunden relativer Luftfeuchtigkeit von mindestens 90% bilden können. Diese Sporen werden dann durch Wind, Regen und Bewässerung verbreitet.


Junge Blätter und reife Blätter, die von der Thrip-Fütterung betroffen sind, sind anfälliger für violett gefleckte Zwiebeln.


Zwiebeln mit violetten Flecken zeigen 1 bis 4 Tage nach der Infektion Symptome.
Mit Purpurfleck infizierte Zwiebeln entlauben vorzeitig, beeinträchtigen die Zwiebelqualität und führen zu Speicherfäule, die durch sekundäre bakterielle Krankheitserreger verursacht wird.


Management von lila Flecken auf Zwiebeln


Verwenden Sie nach Möglichkeit pathogenfreie Samen oder Sämlinge.
Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen einen guten Abstand haben, und halten Sie den Bereich um die Zwiebeln frei von Unkraut, um die Durchblutung zu erhöhen. Dadurch können die Pflanzen aufgrund von Tau oder Bewässerung schneller austrocknen. Vermeiden Sie die Düngung mit stickstoffreichen Lebensmitteln. Kontrollieren Sie Zwiebelthrips, deren Ernährung Pflanzen anfälliger für Infektionen macht.


Lila Flecken können überwintern, da Myzel (Pilzfäden) auf Zwiebelresten verbleiben. Daher ist es wichtig, die Reste vor dem Pflanzen in den folgenden Jahren zu entfernen.
Entfernen Sie außerdem freiwillige Zwiebeln, die möglicherweise infiziert sind. Drehen Sie Ihre Zwiebelernte mindestens drei Jahre lang.


Ernten Sie Zwiebeln bei trockenen Bedingungen, um Nackenverletzungen zu vermeiden, die als Infektionsvektor fungieren können.
Lassen Sie die Zwiebeln trocknen, bevor Sie die Blätter entfernen. Lagern Sie Zwiebeln bei einer Temperatur von 1-3 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 65-70% an einem gut belüfteten, kühlen und trockenen Ort.


Wenden Sie gegebenenfalls ein Fungizid gemäß den Anweisungen des Herstellers an.
Ihr örtliches Beratungsbüro kann Sie möglicherweise zu dem geeigneten Fungizid führen, das zur Bekämpfung von Purpurflecken in Zwiebelkulturen verwendet werden kann.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba