Gemüse

Majoran Pflanzenpflege: Tipps für den Anbau von Majoran Kräutern

Der Anbau von Majoran ist eine großartige Möglichkeit, der Küche oder dem Garten Geschmack und Duft zu verleihen. Majoranpflanzen eignen sich auch hervorragend, um Schmetterlinge und andere nützliche Insekten in den Garten zu locken, was sie ideal als Beilagen macht. Mal sehen, wie man Majoran anbaut.



Was ist Majoran?

Majoran ( Origanum majorana ) ist ein leicht zu ziehendes Kraut und sehr gut zum Eintopfen und Gärtnern geeignet. Es gibt im Allgemeinen drei Sorten, die üblicherweise angebaut werden: süßer Majoran, Topf-Majoran und wilder Majoran (auch als gewöhnlicher Oregano bekannt). Alle Arten von Majoran sind beliebt für die Verwendung in der Küche als Gewürz für viele Gerichte. Sie werden auch wegen ihres verlockenden Duftes kultiviert.



Wie man Majoran Kräuter anbaut

Majoranpflanzen sind zwar zarte Stauden, werden jedoch im Allgemeinen als einjährige Pflanzen behandelt, da Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schwere oder tödliche Verletzungen der Pflanzen verursachen können.

Für den Anbau von Majoran ist es normalerweise am besten, die Samen im späten Winter oder frühen Frühling in Innenräumen zu beginnen. Schieben Sie die Samen direkt unter die Bodenoberfläche. Sämlinge können nach Beendigung der Frostgefahr nach draußen verpflanzt werden.

Majoran sollte in Gebieten liegen, die volle Sonne mit hellem, gut durchlässigem Boden erhalten. Majoranpflanzen können auch in Innenbehältern gezüchtet und als Zimmerpflanzen behandelt werden.



Majoran Pflanzenpflege

Etablierte Pflanzen erfordern nur wenig Pflege, außer gelegentlichem Gießen. Majoran ist dürretolerant und eine außergewöhnliche Pflanze für Kräuterkenner. Wenn Sie vergessen, es zu gießen, spielt es keine Rolle.

Für den Majorananbau wird auch kein Dünger benötigt. Es ist schon schwer genug, alleine zurechtzukommen.

In gemäßigtem Klima können Majoranpflanzen, die in Innenräumen angebaut werden, nach draußen gebracht und an einem sonnigen Ort platziert werden. Topfpflanzen sollten jedoch immer in Innenräumen oder an einem anderen geschützten Ort aufgestellt werden, wenn Kälte oder Frost unmittelbar bevorstehen.



Majoranpflanzen zum Ernten und Trocknen

Neben dem Anbau von Majoran-Kräutern aus ästhetischen Gründen ernten viele Menschen die Pflanze für die Verwendung in der Küche. Wenn Majoran geerntet wird, werden die Knospen kurz vor dem Öffnen der Blüten gepflückt. Dies ergibt den besten Geschmack, da vollständig geöffnete Blüten einen bitteren Geschmack erzeugen. Gruppieren Sie die Majoranstecklinge und hängen Sie sie kopfüber an einen dunklen, trockenen und gut belüfteten Ort.

Sobald Sie wissen, wie man Majoran anbaut, können Sie ihn Ihrem Kräutergarten hinzufügen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba