Gemüse

Mangold-Ernte: Wie und wann Mangold-Setzlinge zu ernten sind


Mangold kann in jungen Jahren als Salat oder später in einer Pfanne gegessen werden.
Der Stiel und die Rippen sind ebenfalls essbar und ähneln Sellerie. Mangold ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A und C und verleiht dem Garten eine große Schönheit. Um das Beste aus Ihrer Mangoldernte herauszuholen, ist es eine gute Idee, sich damit vertraut zu machen, wie und wann Mangold im Garten geerntet wird.


Mangold-Ernte


Mangold, ein Mitglied der Rübenfamilie, ist unter vielen anderen Namen bekannt, wie Silberrüben, ewiger Spinat, Spinatrüben, Sekale-Rüben, Rübenkrabben und Mangold.
Mangold ist ein attraktives Blattgemüse mit einem roten Stiel, das den ganzen Sommer über reichlich frisches Gemüse produziert, obwohl viele andere Sorten auch andere Farben anbieten.


Mangold erreicht eine reife Höhe von 1 bis 2 Fuß und ist relativ einfach aus Samen oder Transplantaten zu pflanzen.
Sie können Mangold überall dort anbauen, wo Sie Salat und Spinat anbauen. Es kann früh in der Saison gepflanzt werden, da die Sämlinge frostbeständig sind. Mangold mag organische, gut durchlässige und sehr sonnige Böden. Sobald der Mangold reif ist, sollten Sie mit der Ernte beginnen. Wie und wann kann Mangold geerntet werden?


Wenn der Mangold zur Abholung bereit ist


Mangold kann geerntet werden, wenn die Blätter jung und zart sind (weniger als 4 cm) oder nach der Reife.
Sobald die Mangoldernte begonnen hat, können die Pflanzen kontinuierlich geerntet werden, bis sie gefrieren.


Wenn Sie einem gemischten Salat etwas Frische verleihen möchten, können Sie die Mangoldblätter schneiden, wenn sie sehr klein sind.
Größere Mangoldstücke können geschnitten und in Pfannengerichten verwendet werden. Mangold schneiden produziert mehr Blätter. Die Stängel und Rippen können auch gekocht und als Spargel gegessen werden.


Wie man Mangold sammelt


Die gebräuchlichste Methode zum Sammeln von Mangold besteht darin, die äußeren Blätter 1 ½ 2 cm über dem Boden zu schneiden, wenn sie jung und zart sind (etwa 8-12 cm lang).
Die älteren Blätter werden oft von den Pflanzen entfernt und weggeworfen, damit die jungen Blätter weiter wachsen können. Achten Sie darauf, die Anschlussknospe nicht zu beschädigen.


Solange der Wachstumspunkt nicht beschädigt ist, können alle Blätter innerhalb von 2 cm über dem Boden geschnitten werden.
Der beste Weg, Mangold zu ernten, ist die Verwendung einer sauberen, scharfen Gartenschere oder eines Messers. Schneiden Sie die Blätter an der Basis der Pflanze. Die neuen Blätter wachsen schnell.


Mangold kann im Kühlschrank ein bis zwei Wochen gelagert werden.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba