Gemüse

Mangold-Samenpflege: Wie man Mangold-Samen pflanzt


Mangold sollte ein Grundelement jedes Gartens sein.
Es ist nahrhaft und lecker und in einer Reihe von leuchtenden Farben erhältlich, die es interessant machen, zu wachsen, auch wenn Sie nicht vorhaben, es zu essen. Es ist auch eine alle zwei Jahre stattfindende kalte Jahreszeit, was bedeutet, dass Sie im frühen Frühling beginnen und sich darauf verlassen können, dass Sie in der Sommerhitze (normalerweise) nicht wild werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Mangold-Samen pflegt und wann man sie pflanzt.


Wann man Mangold sät


Mangold-Samen sind etwas Besonderes, da sie in relativ kalten Böden ab 50 ° F keimen können.
(10 ° C). Mangoldpflanzen sind etwas frostbeständig, so dass die Samen etwa zwei Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frühlingsfrostdatum im Freien direkt in den Boden gesät werden können. Wenn Sie jedoch einen Vorsprung haben möchten, können Sie drei bis vier Wochen vor dem letzten Frostdatum in Ihrer Region mit der Aussaat in Innenräumen beginnen.


Mangold ist auch eine beliebte Herbsternte.
Wenn Sie im Herbst Mangold-Samen anbauen, sollten Sie sie etwa zehn Wochen vor dem ersten Herbstfrost anbauen. Sie können sie direkt in den Boden säen oder drinnen beginnen und sie verpflanzen, wenn sie mindestens vier Wochen alt sind.


Wie man Mangold-Samen pflanzt


Es ist sehr einfach, Mangold aus Samen zu züchten, und die Keimraten sind normalerweise ziemlich hoch.
Sie können Ihre Samen jedoch noch besser machen, wenn Sie sie unmittelbar vor der Aussaat 15 Minuten lang einweichen.


Pflanzen Sie Ihre Mangold-Samen in einer Tiefe von 1,3 cm (½) in reichhaltige, lockere, feuchte Erde.
Wenn Sie drinnen mit der Aussaat beginnen, pflanzen Sie die Samen in ein flaches Bett aus einzelnen Klumpen mit zwei oder drei Samen in jeder Scholle.


Sobald die Samen gekeimt sind, verdünnen Sie sie, um eine Pflanze pro Kappe zu erhalten.
Ersetzen Sie sie, wenn sie 2-3 cm (5-7,5 cm) hoch sind. Wenn Sie direkt in den Boden pflanzen, pflanzen Sie Ihre Samen in einem Abstand von 7,5 cm (3 cm). Wenn die Sämlinge eine Höhe von mehreren Zentimetern (1,5 cm) erreichen, verdünnen Sie sie, sodass Sie alle 12 cm (30 cm) eine Pflanze erhalten. Sie können die verdünnten Sämlinge als Salatblätter verwenden.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba