Gemüse

¿Qué es Baby Col China: Col China gegen Baby Col China


Chinakohl (
Brassica rapa ), bekannt als Pak Choi, Pak Choy oder Bok Choi, ist ein extrem nährstoffreiches asiatisches Grün, das am häufigsten in Pommes Frites verwendet wird. Was ist jedoch Miniatur-Chinakohl? Sind Chinakohl und Baby-Chinakohl dasselbe? Gibt es verschiedene Möglichkeiten, Chinakohl und Grünkohl zu verwenden? Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum des Schuppeninsekts zu erfahren und weitere Informationen über das Schuppeninsekt zu erhalten.


Was ist Chinakohl?


Ein Gemüse-Miniatur-Chinakohl aus der kühlen Jahreszeit hat kleinere Köpfe als größere Chinakohlsorten, etwa halb so groß wie normaler Chinakohl.
Fast alle Sorten von Chinakohl können als junger Chinakohl angebaut werden, aber einige Arten, wie beispielsweise „Shanghai“, werden speziell für die Ernte in ihrer geringen Größe für maximale Süße gezüchtet.


Chinakohl gegen Chinakohl


Also ja, Chinakohl und Baby-Chinakohl sind im Grunde dasselbe.
Der wahre Unterschied

ist in den kleineren Blättern und der noch früheren Ernte dieser zarten Blätter. Da die Blätter klein und zart sind, haben sie einen süßeren Geschmack als normal großer Chinakohl und können anstelle anderer Grüns in Salaten verwendet werden. Chinakohl in Standardgröße hat auch einen eher senfigen Geschmack.


Sowohl großer Chinakohl als auch Baby-Chinakohl sind kalorienarm, voller Vitamine A und C und reich an Antioxidantien und Ballaststoffen.


Informationen zum Anbau von Chinakohl


Beide Arten von Chinakohl wachsen schnell, wobei Babys in etwa 40 Tagen reifen und normal großer Chinakohl in etwa 50 Tagen.
Es wächst am besten bei kühlem, kurzem Herbst- und frühem Frühlingswetter.


Bereiten Sie einen sonnigen Platz im Garten für das Pflanzen im frühen Frühling oder Herbst vor.
Geben Sie einen Zentimeter Kompost in die ersten 6 cm Erde. Glätten Sie den Boden mit einem Gartenharken.


Säen Sie die Samen direkt in einem Abstand von 5 cm.
(2 cm) und in einer Tiefe von 0,6 cm. (¼). Gießen Sie die Samen gut und halten Sie den Samenbereich feucht.


Sämlinge sollten in etwa einer Woche erscheinen und in einem Abstand von 4 bis 6 cm (10 bis 15 cm) verdünnt werden, wenn sie einige cm (7,5 cm) hoch sind.


Chinakohl 3 Wochen nach der Aussaat düngen.
Halten Sie den Pflanzbereich ständig feucht und unkrautfrei.


Zwergkohl ist bereit zu ernten, wenn er ungefähr 6 cm (15 cm) groß ist.
Schneiden Sie bei Zwergsorten oder normal großen Sorten den gesamten Kopf direkt über dem Boden ab, entfernen Sie die äußeren Blätter und lassen Sie den Rest der Pflanze bis zur Reife wachsen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba