Gemüse

Salatsalat Informationen: Wie man Salatsalatpflanzen anbaut


Was ist gesalzener Salat?
Wenn Sie nach knusprigem, ertragreichem Salat suchen,


auch wenn das Klima nicht ideal ist, kann der Salinas-Salat genau das sein, wonach


Sie suchen.
Wenn es um harten und vielseitigen Salat geht, ist Salinas einer


der besten, tolerant gegenüber leichtem Frost und beständig gegen steigende Temperaturen


zu Beginn des Sommers.
Möchten Sie weitere Informationen zu gesalzenem Salat? Sie möchten wissen, wie


man den Salinas-Salat anbaut?
Nachfolgend finden Sie einige nützliche Tipps.


Informationen zu gesalzenem Salat


Das kalifornische Salinas Valley ist das weltweit größte Salatanbaugebiet.


in der Welt.
Der Salinas


Iceberg-Salat ist
eine der beliebtesten Salatsorten in der Region und wird in den USA und in weiten Teilen der Welt,


einschließlich Australien und Schweden,
angebaut .


Wie man gesalzenen Salat anbaut


Salinas Salat pflanzen, sobald der Boden bearbeitet werden kann


Frühling.
Wenn Sie möchten, pflanzen Sie im Juni oder


Juli
eine Herbsternte . Sie können den Salinas-Salat auch drei bis sechs Wochen vorher in Innenräumen pflanzen


.


Der Anbau von Salinas-Salat erfordert vollständigen oder teilweisen Sonnenschein.


Die Schattierung.
Kopfsalat bevorzugt fruchtbaren und gut durchlässigen Boden und profitiert von


der Zugabe von Dünger oder gut faulendem Mist.


Pflanzen Sie die Salinas-Salatsamen direkt in den Garten und


bedecken Sie sie mit einer sehr dünnen Schicht Erde.
Bei großen Knospen sollten die Samen in einer Höhe von


etwa 2,5 cm (6 Samen pro Zoll) in Reihen mit einem Abstand von 12 bis 18 cm (30 bis 46


cm)
gepflanzt werden . Salat auf 12 cm verdünnen, wenn


die Pflanzen eine Höhe von ca. 2 cm (5 cm) haben.
Überfüllung kann zu


Salat führen.


Weitere Tipps zum Anbau von gesalzenem Salat


Tragen Sie eine Schicht Bio-Mulch auf, z. B. trockenes Gras oder


Stroh, um den Boden kühl und feucht zu halten.
Der Mulch unterdrückt auch das Wachstum des


Unkrauts.
Gießen Sie den Salat morgens in Bodennähe, damit die Blätter


vor Einbruch der Dunkelheit trocknen können.
Halten Sie den Boden ständig feucht, aber nicht nass,


besonders wichtig bei heißem, trockenem Wetter.


Tragen Sie einen ausgewogenen Allzweckdünger auf, entweder


körnig oder wasserlöslich, sobald die Pflanzen eine Höhe von wenigen Zentimetern (2,5


cm) haben.
Sofort nach der Düngung gut gießen.


Überprüfen Sie den Salat regelmäßig auf Schnecken


und Blattläuse.


Jäten Sie den Bereich regelmäßig, da Unkräuter den Wurzeln Nährstoffe und Feuchtigkeit entziehen.


Salinasalat erreicht seine Reife nach etwa 70-90 Tagen.


der Plantage.
Beachten Sie, dass die Entwicklung voller Köpfe länger dauert, insbesondere bei


kühlem Wetter.
Sammeln Sie die äußeren Blätter und Sie können weiter ernten.


Salat wie es wächst.
Andernfalls schneiden Sie den gesamten Kopf direkt über dem Boden ab.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba