Gemüse

Schwarze Baumwollpflanzen – Tipps zum Anpflanzen von schwarzer Baumwolle im Garten

Suchen Sie etwas Ungewöhnliches, das Sie Ihrem Garten hinzufügen können? Ich habe eine außergewöhnliche Schönheit für Sie – schwarze Baumwollpflanzen. Im Zusammenhang mit der weißen Baumwolle, von der angenommen wird, dass sie im Süden wächst, gehört schwarze Baumwolle auch zur Gattung Gossypium der Familie der Malvaceae (oder Malven), zu der Stechpalme, Okra und Hibiskus gehören. Fasziniert? Im Folgenden finden Sie Tipps zum Anbau von schwarzer Baumwolle, zur Ernte der Pflanze und weitere Informationen zur Pflege.



Pflanzen Sie schwarze Baumwolle

Schwarze Baumwolle ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in Afrika südlich der Sahara und in Arabien heimisch ist. Die schwarze Baumwollpflanze ( Gossypium herbaceum Nigra) benötigt wie ihre Eltern viel Sonnenschein und warme Temperaturen, um Baumwolle zu produzieren.

Im Gegensatz zu normaler Baumwolle hat diese Pflanze Blätter und Perlen von dunklem Burgunderschwarz mit Blüten von rosa Burgunder. Aber die Baumwolle selbst ist weiß. Die Pflanzen werden 24 bis 30 cm hoch und 18 bis 24 cm breit.



Wie man schwarze Baumwolle anbaut

In einigen Baumschulen werden schwarze Baumwollproben online verkauft. Wenn Sie die Samen kaufen können, pflanzen Sie 2-3 in einen 4 cm Torftopf in einer Tiefe von ½ bis 1 cm. Stellen Sie den Topf an einen sonnigen Ort und halten Sie die Samen warm (18-20 ° C). Halten Sie das Wachstumsmedium leicht feucht.

Sobald die Samen gekeimt sind, müssen die schwächsten verdünnt werden, indem nur eine starke Pflanze pro Topf gehalten wird. Wenn der Sämling im Topf wächst, schneiden Sie den Boden des Torftopfs ab und verpflanzen Sie ihn in einen Topf mit 12 cm Durchmesser. Füllen Sie den Sämling mit einer Blumenerde auf Tonbasis und nicht auf Torf.

Legen Sie die schwarze Baumwolle an Tagen mit Temperaturen über 18 ° C und ohne Regen nach draußen. Wenn die Temperatur abgekühlt ist, bringen Sie die Pflanze wieder hinein. Auf diese Weise etwa eine Woche lang weiter aushärten. Sobald die Pflanze reif ist, kann schwarze Baumwolle in voller Sonne oder teilweise in der Sonne angebaut werden.



Pflege von schwarzer Baumwolle

Um schwarze Baumwolle in den nördlichen Bundesstaaten anzupflanzen, müssen Sie sie wahrscheinlich in Innenräumen anbauen oder, abhängig von Ihrer Region, zumindest vor Wind und Regen schützen.

Gießen Sie die Pflanze nicht zu viel. 2 bis 3 mal pro Woche an der Basis der Pflanze gießen. Verwenden Sie einen flüssigen Pflanzendünger mit hohem Kaliumgehalt oder ein Tomaten- oder Rosennahrungsmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers.



Die Ernte der schwarzen Baumwolle

Im späten Frühling und Sommer erscheinen große gelbe Blüten, gefolgt von wunderschönen Burgunderbällchen. Die auffälligen Perlen werden getrocknet und zu den Blumenarrangements hinzugefügt, oder Baumwolle kann auf altmodische Weise geerntet werden.

Wenn die Blumen verblassen, bildet sich der Ball und wenn er reift, spaltet er sich und zeigt die weiße, flauschige Baumwolle. Greifen Sie einfach mit Zeigefinger und Daumen nach der Baumwolle und drehen Sie sie vorsichtig. Voilà! Sie haben Baumwolle angebaut.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba